Jump to content
Hundeforum Der Hund
bullboxer1

Kräftige Mischlingshunde

Empfohlene Beiträge

Hallo Bullboxer

da Du und Deine Freunde in Bremen wohnt und das Halten von Listenhunden in dem Bundesland nur unter verschiedenen Auflagen erlaubt ist, wage ich mich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster und stelle die These auf, dass Ihr alle schon Listenhunde habt.

Da es sich aber, wie gesagt um Anlagehunde handelt, wollt Ihr nun "Mischlinge" harmloser Rassen daraus machen :think:

So, und nun könnt Ihr mich hauen...*indeckunggehe*

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Bullboxer

Ist zwar kein Mischling, aber vielleicht würde deinen Freunden ein Perro de Presa Mallorquin (hoffe, ich hab das jetzt richtig geschrieben) gefallen? Kenne die Rasse nicht, habe aber einen solchen Hund auf der Homepage eines Tierheims gesehen und finde, dass er einem Staff doch sehr ähnlich sieht. Da die Rasse eher exotisch ist, steht er vielleicht auf keiner Liste ;)

Guck mal hier (Rocco): http://www.tierrettung.ch/

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Wica 23

oh, mir tut es leid, dass er von dir gegangen ist.

Dein Hund ist genau das, was ich meinte. Wirklich sehr hübsch.

Danke für die Fotos.

@Muck

ich hatte vor zwei Jahren einen Bullterrier, der leider wegen Krebs eingeschläfert wurde. Aber meine Kumpels hatten und haben keinen Listenhund.

Ich sage es nochmal zum Verständins: geht uns nicht darum, einen gefährlich aussehenden Hund zu führen und den Auflagen auszuweichen. Denn würde ich oder mein Kumpel einen Am.Staff oder Pitti haben wollen, würden sie sich einen holen. Die Auflagen dabei stellen kein Problem dar.

Es geht wirklich nur darum, aus Interesse, kräftige Mischlingshunde zusehen, da einfach die Optik gefällt.

Der Perro de Presa ist auch ein schöner Hund, den ein weiterer Freund von mir hat. Und sehr nett.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oder sowas in der Art?

Link

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja so was stelle ich mir vor.

Wie läuft das eigentlich, wenn man einen solchen aus Spanien haben möchte, und sich den erstmal ansehen will? Muss man dazu dorthin? Oder kommen die einen entgegen? wie läuft das ab?

Nur so nebenbei:

der schwarze Hund, der oben in diesen Forum immer abgebildet ist, was ist das für ein Mix? der gefällt mir nämlich auch sehr gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

der schwarze Hund, der oben in diesen Forum immer abgebildet ist, was ist das für ein Mix? der gefällt mir nämlich auch sehr gut.

Das ist Raspu vom Mark und ein Dobermann-Schäferhund-Mix

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, angucken kannst Du sie nur wenn sie in einer Pflegestelle

in Deutschland sind.

Ich habe meine Hunde per Bild adoptiert und ich sage Dir das waren

die tollsten optischen Wundertüten....

Geht es Dir denn nur nach dem Äußeren oder achtest Du schon

auf die rassespezifischen Eigenschaften der ausgewählten Mischungen?

Weil es sollte ja nicht nur die Optik passen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Raspu, echt schön is er.

Ja, es geht auch um mehr als die Optik. Vor allem sollte er ausdauernd sein, da ich mit meinen Freunden sehr viel mit dem Fahrrad fahre. Daher sind viele reine Molosser, die zu groß und schwer werden, nicht so gut geeignet.

Ansonsten, Eigenschaften eines Boxers wären gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ich kenne eine Boxer-Labrador-Mixhündin, die genau in Dein "Beuteschema" passen würde, ist ne ganz nette, ziemlich ruhige (ok, ist auch schon älter) Hündin, dunkel gestromt und kurzhaariger als ein Labrador und recht muskulös. Läuft bei uns im Stall bei einer der anderen Pferdebesitzerinnen mit.

Gruß,

Barbara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich weiß nicht ob es eine eigene Rasse ist aber dieser Schlag Hund wird in Griechenland oft von Schäfern gehalten, darum auch die kurze Rute. Da er von Griechenlands Straßen stammt kann ich dir da leider nichts genaueres sagen, aber er sucht auch noch ein neues Zuhause. Befindet sich momentan bei mir in Pflege. Er hat einen ordentlich breiten Kopf, aber da er auch eine lange Schnauze hat kommt das nicht so extrem rüber wie bei einem Boxer oder Rotti. Ist aber ein echtes Unikat, sehr lieb und was man ihm kaum zutrauen würde auch sehr schnell und wendig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...