Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Bei wem wohnt denn eine Französische Bulldogge?

Empfohlene Beiträge

Moinmoin,

nun wer hat denn eine Französische Bulldogge?

Wäre mal nett zu erfahren was Ihr für Erlebnisse mit dieser Rasse gemacht habt.

In ein paar Wochen werden wir unsere Knutschkugel bekommen und da freut sich die ganze Fam. auch der Vierbeiner.

Interessieren würde ich mich auch, wie oder was Ihr füttert, denn ich denke eigentlich sind die Bulldoggen nicht sehr Problematisch in Sachen Verdauung.

Na warten wir es ab, ob sich ein paar Besitzer dieser Kinderfreundlichen Rasse finden werden.

Schönen Sonntag noch.

Gruß guido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei unserer neuen Userin monimaus ;)

Ist momentan die Einzige, die mir einfällt :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab einen Boston Terrier, die sind mit den Franzoesischen Bullis verwandt. Sind ausgewachsen nur ein bissl kleiner und nicht so gewichtig wie die Bullis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zum Charakter kann ich sagen, dass Bostons und auch Bullis sehr anhaenglich, neugierig, lieb, verspielt, intelligent, stur und lernfreudig sind. Sie wollen IMMER dabei sein, sind gar nicht gern allein. Sie sind super Familienhunde, bereiten einfach wahnsinnig viel Freude.

Allerdings wissen sie bereits im juengsten Welpenalter wie sie einen um den Finger wickeln koennen. Gizmo kann das so gut, da faellt es mir oft schwer, standhaft zu bleiben (inzwischen kann ich schon besser Nein sagen ;) ). Wenn er zum Beispiel mal wieder was angestellt hat (er weiss genau was er darf und was nicht!!!) setzt er sich erst mal hin, kuckt mich an und kommt dann her, legt seinen Kopf auf meinen Schoss und sieht mich mit den grossen Aeuglein an, frei nach dem Motto "ich bin so unschuldig".

Zum Thema fuettern, er vertraegt soweit eigentlich alles sehr gut. Allerdings frisst er nur was ihm schmeckt, ist ein bissl verwoehnt.

Wo diese Rassen vielleicht ein bissl mehr Probleme haben wie andere Hunde ist die Atmung aufgrund der kurzen Schnauze. Gizmo ist schneller muede wenn wir draussen sind, vor allem wenn es warm ist, obwohl er eine nicht all zu kurze Schnauze hat.

Was auch rassetypisch ist, ist lautes Schnarchen!!! :D Falls euer Kleiner bei euch im Schlafzimmer mit schlafen soll, muesst ihr euch da drauf gefasst machen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin moin,

ja vielen Dank für die Antworten.

Es sind Clowns das ist bekannt, nur gestaltete sich die Suche überhaupt schwierig, da ja offensichtlich bei manchen Züchtern ein Welpenpreis gefordert wird, der schon nicht ohne ist.

Soll nicht heißen die Tiere seien es nicht wert!

Aber wie bekam ich zu hören; dann gibt man ihn nicht so schnell wieder ab.

Tja und wenn ich ehrlich bin, freue ich mich riesig auf den Kleinen, doch habe ich auch ein schlechtes Gewissen, all denen gegenüber die im Tierheim sitzen!

Doch da es ein Jungtier sein muß um ihn an die zukünftigen Aufgaben heran zu führen, war die Suche in drei Tierheimen nicht erfolgreich.

Schlimm wenn man eigentlich immer sehr sachlich handelt, dann aber doch an die armen im Tierheim denkt und dadurch sein eigenes Vorhaben hinterfragt.

Aber egal wie ich sage Bescheid was wird.

Danke Euch.

Gruß guido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

leider hat sich die Geschichte mit dem Kleinen zerschlagen, da ich aus speziellen Gründen vom Kauf absehe.

Aber es gibt mit Sicherheit noch einmal die Gelegenheit auf einen sehr jungen oder auch einen Welpen.

Schönen Samstag noch.

Gruß guido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.