Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Nainy

Angstverhalten abbauen - wer kann helfen?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

gestern musste ich feststellen dass Eddy panische Angst vor einen kleinen rotem Gynasitikball hat. Ich weiß nicht woher diese Angst kommt?!

Er hat erst das kompletepogramm der Beschwichtigung abhespielt und dann sogar aus panik unter sich gemacht...

Wie kann ich ihm die Angst nehmen??

@Angela

du müsstet damit ja Erfahrung haben, allein wegen dem Treibball. Hast du vielleicht einen Tipp?

Danke lieben Gruß Julie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Julie,

wie ist es bei blauen oder grünen Bällen?

Wenn die keine Angst auslösen - dann klebe den roten Ball doch mit Krepppapier zu - umwickeln mit Krepp - dann nach und nach ein Stück abmachen - jeden Tag ein Stück mehr.

Reagiert dein Hund bei anderen roten Sachen auch ängstlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Viele Hunde sind anfangs etwas unsicher diesen großen Bällen gegenüber, vor allem, wenn sie auf sie zurollen - und genau das darf dann nicht passieren.

Ich gehe mal davon aus, dass es der Ball ist und nicht die rote Farbe...

Angewöhnung an den Gym. Ball:

1. GANZ WICHTIG:; Leg den Ball so hin, dass er nicht wegrollen kann, z.B. auf einen Autoreifen. Es darf auch nicht windig sein.

2. So wie es von der Entfernung her machbar ist, ohne dass dein Hund davon laufen will, stellst du seinen Futternapf hin. Nötigenfalls doch ziemlich weit weg vom Ball. Das so lange machen, bis du den Napf immer weiter heran stellen kannst. Irgendwann solltet ihr soweit sein, dass der Napf neben dem Ball steht.

3. Ein paar Tage, den Hund neben dem Ball fressen lassen.

4. Wenn alles bisher gut verlaufen ist, den Hund ins Platz legen und den Ball in Entfernung rollen lassen, noch nicht auf ihn zu, mehr so hin und her rollen und ihn ggf. auch mal leicht wegschießen.

5. Zwischendurch den Ball wieder befestigt abstellen und den Hund heran gehen lassen. Es darf noch nicht passieren, dass der Ball sich bewegt, falls der Hund ihn anstupst.

6. Wenn du jetzt sicher bist, dass dein Hund bis hierhin die Angst verloren hat, legst du ihn ins Platz und rollst den Ball um den Hund herum, erst großer Kreis, dann kleiner. Dabei Zwischenstops einlegen, neben, vor und hinter dem Hund. Achte darauf, dass dein Hund noch mit dir Blickkontakt halten kann, d.h. der Ball ist entweder nicht so groß oder du hältst ihn so, dass Blickkontakt möglich ist. Dabei NICHT beruhigend auf den Hund einreden!

7. Jetzt erst den Ball mal direkt von vorne auf den Hund zurollen lassen, dabei sollte der Ball den Hund noch nicht berühren (Pfoten).

8. Wenn alles gut klappt hat, kannst du jetzt versuchen den Ball leicht auf deinen Hund zurollen zu lassen, so dass er auch mal die Pfoten berührt, wenn der Hund liegt oder er den Ball an die Schulter bekommt.

Gleichzeitig kannst du jetzt auch mal mit dem Ball laufen und den Hund animieren, mit zu laufen.

Auch wenn es hier nur um den Angstabbau geht und nicht um Treibball-Sport, sollte der Hund nicht animiert werden in den Ball zu beißen! Er platzt dann mit einem Zischen, dass den Hund wieder erschrecken könnte!

Immer so lange bei einer Übung bleiben, bis du das Gefühl hast, dein Hund meistert sie komplett. Bestätige ihn mit verbalem Lob und mit Leckerchen, wenn du es für nötig hältst, ansonsten immer so tun, als ob alles selbstverständlich ist.

Beim Training den Hund nicht beruhigen, Angst ignorieren, versuchen ihn über Motivation Futter abzulenken. Darauf achten, dass du selbst nicht unsicher wirkst. Du hast zwar sicherlich keine Angst vor Gymnastikbällen (oder doch?*grins*) aber es kann sein, dass du die Erwartungshaltung, dass dein Hund gleich Angst bekommt, mit dir rumschleppst. Das könnte sich schon übertragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke!!!

das ist alles seeehhhr seltdsam..vor diesen großen gynastikbällen 65cm oder 75cm oder sogar 85cm hat er keine probleme, auch nicht mit baskelbällen oder fußbällen...nur dieser kleine rote ball...ich verstehe dass nicht...werde aber mal versuchen ihm die angst zu nehmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

hat er denn vor anderen kleinen Bällen Angst?

Oder ist's die kombination kleiner und roter Ball.

also klein und rot ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.