Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
andrea

Alte Hausmittel

Empfohlene Beiträge

Hallo,

hat Jemand von Euch Tips und Tricks wie man Mensch und Tier mit alten Hausmitteln helfend oder vorbeugend gutes tun kann.

Ich hätte gleich mal eine Frage zur Aloe.

Ich kenn es von meiner Oma,die hat Aloe auf jede Wunde geschmiert.

Nun kenn ich jemanden der mit dem Magen Probleme hat.Er trinkt jeden Tag ein Glas Wasser mit einigen Tropfen des Saftes dieser Pflanze und seitdem geht es ihm gut.

Kann man ,vorbeugend,vielleicht einmal in der Woche ,auch dem Hund einige Tropfen ins Futter mischen?

Für was ist die Aloe eignetlich wirklich wirksam?

Freu mich auf viele gute Tips von Omas Wissen.

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mit Aloe noch keine Erfahrung gemacht.

Aber mein Chef hatte eine DSH-Hündin, die sich immer den Schwanz anknibbelte.

Die Wunde wurde mit Aloe behandelt, und es wurde wesentlich besser!

Boomer verletzt sich schon mal gerne die Ballen, die schmiere ich dann mit Teebaumöl ein.

Stinkt zwar etwas, hat aber den Vorteil, dass er, bedingt durch Geruch und Geschmack nicht an der Pfote leckt und die Wunde in 1-2 Tagen verheilt ist.

Durchfall wird bei uns mit Salzstangen behandelt, wenn es ganz schlimm ist, eine Kohletablette mit ins Futter gemischt.

Soviel zu alten Hausmitteln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Renate,

das ist doch schon was.

Jeder gibt so seine kleinen Tricks weiter und wenn Bedarf ist können alle nachschauen.

Bei Durchfall soll auch geriebener Apfel helfen,habs noch nicht probiert.

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bei Durchfall soll auch geriebener Apfel helfen,habs noch nicht probiert.

Dazu ist mir grade noch eingefallen, den letzten Durchfall von Shelly hab ich mit Hipp Baby-Gläschen, Karotten mit Reis, kuriert! :D

Hat super funktioniert, und Shelly fands auch noch unglaublich lecker! :klatsch:

Der Tipp kam übrigens hier aus dem Forum, danke nochmal, ich weiss nicht mehr, wer es war! :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

geriebener Apfel und gedrückte banane :D hilft ...ja ...

Oder einfach fasten lassen nen Tag lang.... Bauch leer = Darm leer ;)

Aus aktuellem anlaß ... Zwiebeln ziehen entzündungen ... klein würfeln ...in ein tuch packen ...in der Mikro oder im Ofen anwärmen.... und auf betroffene stellen legen festbinden.

Bei mir wars heute zu spät aber allgemein soll es helfen.

Schleimlösender Hustensaft : Man nehme ein Glas... schichte abwechselnd kleingewürfelte Zwiebeln und Zucker (bis zu 5 etagen) für ca 2 min. in die Mikrowelle der zwiebelsaft sollte sich nun mit dem zucker verbunden haben ...

Davon bei bedarf ... oder alle 4 std. 2 teelöffel... wirkt wunderbar schleimlösen und schmeckt nur halb so ekelig wie es sich anhört :D

Hat meiner schwester immer bei ihren schweren Astmaanfällen geholfen wenn die Bronchien wieder zugeschleimt waren :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Oh je... :Oo

Jetzt sollten wir langsam mal unterteilen in:

Hausmittel für Menschen und

Hausmittel für Tiere.

(Vielleicht noch mal zwei verschiedene Threads aufmachen???)

Das ist für mich nämlich JETZT schon etwas verwirrend... Ich denke nämlich auch nicht, dass diese Rezepte alle sowohl für Mensch als auch für Tier so gut sind. Oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Tipps waren ALLE für den Hund! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Meine Tipps waren ALLE für den Hund! :klatsch:

Salstangen kenne ich aber auch beim Menschen gegen Durchfall, genauso wie geriebener Apfel, Kohletabletten und Cola! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Tips sind für Mensch und Tier gut... nur bei den zwiebeln in kopfnähe der tiere aufpassen ... ansonsten schadet es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

habe mal bei Google "Hausmittel" eingegeben und es tat sich eine Menge an Angeboten auf. Weiter durchforstet habe ich nicht, aber ist bestimmt für jeden was dabei. Mit Sicherheit auch für Tiere.

73 an alle .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.