Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Hova

Wieviel spazieren gehen mit Senior?

Empfohlene Beiträge

Vielen Dank für die Antworten!

Freut mich sehr, dass einige eurer Senioren noch so fit sind. Ich hoffe, dass ich mit Juma dann auch mal eine längere Tour machen kann. Werde die Spaziergänge auf jeden Fall langsam steigern. Schade, dass er nicht so ein Wasserfan ist, sonst könnte er sich bei dieser Hitze im Fluss abkühlen und wäre dann sicher auch fitter.

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

unser Spike ist ja er 4 Jahre und leider krank.

Wenn es ihm einigermaßen gut geht, kann ich 1/2 bis 1 Stunde mit ihm

gehen aber das ist auch schon das höchste der Gefühle.

Wenn ich das hier so lese wieviele Stunden ihr mit euren Hunden lauft in

dem Alter in dem die sind, na da bin ich ja mal gespannt, wie lange ich

mit unserem Spike gehen werde, wenn er mal 7 Jahre alt sein sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

huhu

also mein Bobby ist ja 10 Jahre und auch schon krank. Ich richte mich immer nach ihm.. wenn er nicht mehr kann, dann setzen wir uns auch mal eine halbe Stunde hin.. oder wir gehen mit Laika auf die wiese und Bobby legt sich denn dort hin..

immer wie er möchte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Puli Bogi ist 15 Jahre und läuft - meistens - noch jeden Tag seine eineinhalb-zwei Stunden, wobei ich immer darauf achte, daß er morgens die Hälfte davon läuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich ihn mitnehmen würde, würde Scotty auch länger gehen,

der bleibt nicht stehen, im Gegenteil, wenn die Anderen laufen

will er hinterher, aber ich finde für sein Alter und

durch das zwischenzeitliche kurze Toben im Garten mit den Anderen,

reicht das für ihn. Ich will ihn nicht überfordern, deshalb drehe ich oft

kleine Runden mit ihm Alleine, dann hat er keinen Zugzwang und kann

auch mal länger rumschnüffeln...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wenn ich ihn mitnehmen würde, würde Scotty auch länger gehen,

der bleibt nicht stehen, im Gegenteil, wenn die Anderen laufen

will er hinterher, aber ich finde für sein Alter und

durch das zwischenzeitliche kurze Toben im Garten mit den Anderen,

reicht das für ihn. Ich will ihn nicht überfordern, deshalb drehe ich oft

kleine Runden mit ihm Alleine, dann hat er keinen Zugzwang und kann

auch mal länger rumschnüffeln...

Hi,

das mache ich bei Raudi zumindest beim morgendlichen Spaziergang anders.

Dann ist er nämlich schon manchmal so drauf, das er stehen bleibt und eigentlich nicht weiter will. Aber ich möchte, das Raudi mal so alt wird wie dein Scotty, also muss er sich bewegen. Aufgrund meines Tagesablaufs geht das aber nun mal nur zweigeteilt, Morgens und Abends.

Nur Abends wäre zu wenig aus meiner Sicht. Ist ja nicht so, daß Raudi nicht mehr könnte, sondern einfach nur zurück ins Warme will :D

Auch bei den Hunden gilt: manche muss man zu ihrem Glück ggf. zwingen

LG

Axel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

da stimme ich Dir zu, aber Scotty rennt hier auch viel im Garten rum,

seit Monty da ist ist er ja viel fitter.

Gerade z.B. jagt er Monty durch den Garten. Das liebt er, macht es 5 Minuten

und dann ist auch wieder gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lukas ist demnächst 9 Jahre alt und läuft noch gut und gerne. Spielen mag er auch noch.

Wenn es allerdings so heiß ist wie in letzter Zeit achte ich darauf das er sich nicht zu viel zumutet. Dann leg ich einen langen Spaziergang (1 1/2 - 2 Stunden) auf morgens und geh Mittags auch nur ganz kurz im Schatten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin,

also wir gehen mit unserem ca 10 Jahre alten Joey drei mal am Tag spatzieren insgesamt immer so ca 4 Stunden, er ist noch absolut vital und so lange er nicht abbaut werden wir auch weiter so viel wie möglich mit ihm laufen, da er so viel Spaß daran hat, er geht sogar noch schwimmen und tobt mit uns.

;Man muss es immer von dem Gesundheitszustand des jeweiligen Hundes abhängig machen wie lange man mit ihm spatzieren geht und wie er lust hat,natürlich auch vom Wetter.Das Alter ist eigentlich nicht so entscheidend

MfG Wiebke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.