Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Cadica

Welches Mittel bei Würmern?

Empfohlene Beiträge

Meine Hunde hatten letztens alle so reisförmige Teile im Kot, ich habe dann mit Drontal Plus entwurmt.

Bei den drei Großen ist alles OK, bei Gino sind jetzt runde Kügelchen im Kot, außerdem hat er immer noch breiigen Kot.

Alle Hunde von mir hatten Durchfall, aber es ist wieder gut, nur bei Gino bekomm ich den nicht so richtig in den Griff.

Was für Würmer könnten das sein? Und kann der Durchfall damit zusammenhängen?

Soll ich nochmal mit Drontal entwurmen oder gibt es ein besseres Mittel?

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

das klingt nach Bandwürmern.

Ich lasse da immer den Tierarzt entscheiden,was er verschreibt.

Es gibt ja Mittel die wirken nur für Spülwürmer.Musst nachfragen.

Ich wünsch Dir eine wurmfreie Zeit.

LG andrea

Kannst auch ein Kotprobe mitnehmen,da kann er genau bestimmen um welche Wurmart es sich handelt.

Ich würde sehr schnell was tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hole beim Tierarzt immer Milbemax tabl. entwurme sie viertel jährlich. Kennt das jemand ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wie eigentlich schon beschrieben wurde, hast du da verschiedene Möglichkeiten, entweder du nimmst eine Entwurmung, die erstmal pauschal gegen alles hilft (Drontal, Banminth plus, milbemax etc.) oder nimmst eine Sammelkotprobe mit zum Tierarzt und läßt ihn mal draufschauen um welche Wurmeier es sich definitiv handelt

Ganz wichtig ist nur wenn du mehrere Hunde hast alle gleichzeitig zu entwurmen !!

Außerdem würde ich meine Hunde mind. 4 mal im Jahr entwurmen!!!

LG Micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ich entwurme auch mit diesen Tabletten. Jedoch ist mein Kater z.B. imun gegen dieses Mittel geworden. Nicht, dass es bei dem Hund auch der Fall ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

pauschal vier mal im Jahr würde ich nicht entwurmen.Es ist immerhin Giftzeug was die Hunde bekommen.

Am sichersten ist immer die Kotprobe und wenn Du mehrere Tiere hälst,musst Du davon ausgehen,was einer hat hat auch der andere.

Sollten es Bandwürmer sein,würde ich auch die Wohnung gründlich behandeln.Da Du es erst spät bemerkt hast,kann es sein ,dass sich da auch im Umfeld schon Eier abgesetzt haben.

Ich beobachte ständig bei meinen Hunden den Kot und wenn sie erbrochen haben,auch dies.Da kann man meistens sehr viel,schon frühzeitig sehen.

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich würde zum Tierarzt gehen und den entscheiden lassen, was man macht.

Ich entwurme Charly zwei mal im Jahr mit Drontal Plus!

Unsere Tierärztin hat uns gesagt, dass wenn man zu wenig von der Tablette gibt, dann wird der Hund / Katze gegen das Mittel immun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey Jami,

is es richtig, das ich mit einer Kotprobe nicht unbedingt Würmer nachweisen kann? Soll heißen Hund hat doch Würmer, obwohl in Kotprobe immer negativ?

Ute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit einer Kotrobe ist nicht immer bewießen auch wenn negativ ausfällt das der hund auch wirklich keine Würmer hat.

Das heißt Ergebniss ist negativ aber Hund hat doch würmer also kann man sich nicht so drauf verlassen.

Am besten ist natürlich wenn man die Viecher im Kot selbst sieht.

Trotzdem würde ich die Hunde auf jeden halb Jährlich entwurmen ich mache es viertel Jährlich bei Joys .

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ yukico

das passiert dir meistens wenn du nur eine Kotprobe von einem Tag zu deinem Tierarzt bringst, deshalb habe ich auch von einer Sammelkotprobe gesprochen, das heißt du sammelst Teile von Kotproben von mehreren Tagen. Damit kann man sich eigentlich sicher sein, daß wenn dein hund was in seiner Kotprobe hat, man es finden kann

lg micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.