Jump to content
Hundeforum Der Hund
charly.fan

Inkontinenz

Empfohlene Beiträge

Hallo!

War am Dienstag bei der Tierärztin, da Charly eine Blasenentzündung hatte. Ist aber wieder in Ordnung!

Jetzt haben wir sie mal auf Charlys Inkontinenz angesprochen, was von der Kastration kommt.

Sie hat uns jetzt ein Medikament (Caniphedrin 20) dagegen gegeben.

Es hat auch schon ein wenig gewirkt.

Bin echt froh, denn wir haben schon ganz viele Flecken auf dem Teppich.

Jetzt mal eine Frage.

Hat jemand auch das Problem und hat vielleicht mit dem Medikament schon Erfahrungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schade, dass noch niemand damit eine Erfahrung hat.

Naja kann man nichts dran ändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tut mir leid Karin,

aber zu diesem Thema weiß ich rein gar nichts,sorry.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht kann dir Jami weiterhelfen, er ist doch angehender TA.

Ich habe -zum Glück- noch keine Erfahrungen mit Inkontinenz oder deren Behandlung gemacht (bei den Wauzis).

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Crazyduo (Tina) kennt sich doch auch mit einigen Medikamenten aus, kann die dir nicht weiterhelfen?

Oder, wie schon gesagt, unser Daktari, Jami, müsste da doch aus was wissen! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Birgit: Macht doch nichts!

Ihr könnt ja auch alle froh sein, dass ihr das Problem nicht habt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß leider auch nichts, aber wenn Jami heute in die Shoutbox kommt, versuche ich daran zu denken, ihn zu bitten sich deinen Beitrag an zu schauen.

Hoffe, ich vergesse es nicht. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Katja: Danke schön!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

als ich meine Pamina kastrieren lassen hab wurde mir geraten,(vom Tierarzt)nur die Eileiter entfernen zu lassen.

Da kann das Problem der Inkontinenz nicht auftretten.

Man sagte mir, es gibt Medikament gegen dies Problem aber sie würden nur eine gewisse Zeit helfen.

Ob das so stimmt weiss ich nicht.

Meine kastr.Hovi Hündin ist nicht inkontinent,was aber nichts zu sagen hat, da es jederzeit auftretten kann.

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also hierzu kann ich nur sagen, echt schlimme Sache. Mein Hund Santos hatte ein ähnliches Problem ich glaube mich an etwas mit Niereninsufizienz zu erinnern oder so ähnlich. Naja auf jeden Fall konnte er im höheren Alter seinen Urin nicht mehr halten . Wir mussten ihm anfangs ein Medikament spritzen. Später reichte es aus wenn wir es ihm über das Futter verabreichten.

Schaue mal nach wie das Medikament heißt melde mich dann wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.