Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Linda

Lilli hört immer besser

Empfohlene Beiträge

war am Donnerstag das 5te Mal mit Lilli in der Welpengruppe - und es hat echt was gebracht!!!

Ich kann sie mittlerweile OHNE LEINE (natürlich nur wenn keine Straße in der Nähe ist) laufen lassen und sie läuft nicht weg. Ich ruf einmal, manchmal 2mal und sie kommt SOFORT!!!! -freeeeuuuu- d040.gif

SUPER. Es ist schön zu sehen, wie der Hund sich entwickelt - sitz kann sie auch schon!!! hihihi und manchmal Männchen im sitzen -süß-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

=) =) =) =) =) =)

Klasse, ihr Beiden! :respekt:

Und jetzt immer am Ball bleiben und schön üben! :klatsch:

Weitere Berichte folgen doch wohl, oder? :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

klaro renate!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Linda, ruf sie nur, wenn du 100%ig sicher bist, dass sie nach dem ersten Rufen auch kommt oder wenn sie eh grad auf dich zuläuft......sonst wartet sie bald bis du immer 2 x rufst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöchen

das freud mich aber für dich,Lilli ist auch ein jack Russel Terrier?Bitte bleibe auf dein Komando bestehen grade Jacky ( ich spreche aus erfarung)sind nicht einfach.

Ich wünsche dir weiter hin viel erfog mit deine süße Maus:klatsch:=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das freut mich für euch, dass es schon so gut klappt.

Macht weiter so und nicht vergessen, immer schön üben! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Nur als Ergänzung: Du schreibst: Sie läuft nicht weg.

Wenn man einen Welpen mit 8 Wochen bekommt kann man ihn ohne Bedenken ohne Leine laufen lassen. Der würde niemals weglaufen. Denn sein Instinkt sagt ihm, dass das Entfernen von der "Ersatzmama" den Tod bedeutet.

Ich wundere mich immer über Welpenbesitzer, die sich nicht trauen, ihre jungen Welpen von der Leine zu lassen,weil sie tatsächlich glauben die würden weglaufen.

Ja, wohin denn? frage ich dann immer....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

da muß ich Karl recht geben ein Welpe mit 8 Wochen ist immer darauf bedacht seine neue Mama nicht zu verlieren.

Aber die zeit wird kommen in der der kleine mutig wird und ausflüge unternimmt. Die zeit in der der kleine noch ohne großes bemühen kommt sollte man auch nutzen um dem kleinem beizubringen bei mir ists am schönsten. Er/sie muß immer gerne kommen dann gibts später weniger problemme. Aber nicht übertreiben ist ja noch klein!

Gruß Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.