Jump to content
Hundeforum Der Hund
Olga & Percy

Achtung! Hunde- und Katzenfalle

Empfohlene Beiträge

Achso diese riesen Dinger??

Wenn die umkippen ist doch Hund oder Katze matsch? Außerdem macht das doch nen riesen Lärm. Hier sind die auch auf dem Boden festgeschraubt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Achso diese riesen Dinger??

Wenn die umkippen ist doch Hund oder Katze matsch? Außerdem macht das doch nen riesen Lärm. Hier sind die auch auf dem Boden festgeschraubt.

:klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

Mir laufen gerade die Tränen vor Lachen!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt muss ich aber auch grad sehr lachen :D

Sie muss was anderes meinen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Achso diese riesen Dinger??

Wenn die umkippen ist doch Hund oder Katze matsch? Außerdem macht das doch nen riesen Lärm. Hier sind die auch auf dem Boden festgeschraubt.

:klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

Mir laufen gerade die Tränen vor Lachen!!!!!!!!!

Mja deswegen kann ich das ja nicht glauben.

Wir haben hier nur so Altkleiderkontainer, wo ich locker reinpassen würde. Gibts noch andere?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwo musst du diese Info doch her haben???

Ich glaube, da wollte dich wohl jemand veräppeln... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hä, wie soll das denn gehen? :think:

Wer hat dir das denn erzählt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pörsy,

irgendwie glaube ich, daß Dich da jemand vera..... hat.

Diese Behälter haben eine Kippschublade.

Man zieht die Lade heraus, legt seinen Sack darauf und kippt die Lade nach innen, der Sack fällt nach unten.

Ich kenne die Behälter.

Wenn die Lade zu ist, kann kein Tier reinfallen.

Woher hast Du nur so einen Unsinn ?

Hunde- und Katzenfänger arbeiten NICHT mit so offensichtlichen Methoden.

lg

Renate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, mir hatte mal eine Bekannte gesagt, dass ein Bekannter ihrerseits mal für solche Tiersammler gearbeitet hat.

Er soll die Altkleidercontainer geleert haben. Da waren dann Hund oder Katz drin.

Ich hatte schon ein wenig Mühe, ernst zu bleiben, sie war es zumindest.

Er hätte dann damit aufgehört, da er es nicht mehr ertragen hätte.

Die Tiere wurden mit Geruchsköder allerdings reingelockt ...

Also, die Container, die ich bisher sah, waren so knapp über dem Boden, dass da höchstens eine Ratte durch den Spalt passen würde.

Weiss auch nicht, was ich davon halten soll :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Warnungen vor Tierfängern im Zusammenhang mit Altkleidersammlungen gab's schon öfter. Allerdings ging's da immer um Altkleidersammlungen, die direkt an der Tür gemacht werden - also irgendwelche Körbe vor die Tür gestellt werden oder so.

Mehr Infos darüber gibt's z.B. hier und hier.

Allerdings muss ich zugeben, dass mir aus den Berichten darüber der Zusammenhang nicht so ganz klar, wie die Täter genau vorgehen und welche Rolle die Sammelkörbe dabei spielen. Alles etwas dubios...

Auf jeden Fall hat das ganze sicher nix mit den großen Altkleidercontainern vom Roten Kreuz zu tun! ;)

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

das Thema hatten wir hier schon ganz oft.

Allerdings nicht mit den weißen Tonnen sondern mit den bunten

in blau, grün oder gelb also mit den Wäschekörben von privaten

Organisationen, nicht Rote Kreuz.

Angeblich spionieren sie beim aufstellen aus, wo Tiere leben

und locken sie dann aus dem Garten ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.