Jump to content
Hundeforum Der Hund
Alexandra

Training in der Stadt!

Empfohlene Beiträge

Hallo Fories,

sind gerade wieder zurück, und muss sagen:

Ich habe eine Megasupertollewahnsinnshündin!!!!!!!!!!!!!!!!!

Also mal auf Anfang, ich mache mit meinen Hunden, schon sehr lange immer verschiedene Aufgabengebiete durch, d.h Stadt, Zugfahren,Tierarzttraining, Rollschuhfahrer e.t.c!

Also ganz einfach Alltagstraining, da man ja nie weiss, was mal kommt, und für was ich das mal brauche!

Und für meine Wuffis, ist das immer eine tolle Neuigkeit was zu erleben, und Neues zu lernen!

Und meine Hunde lieben das, dann haben sie Frauchen, nähmlich ganz für sich alleine!

Also ich habe um 10.30 meinen Rucksack gepackt und mir Lillifee, geschnappt, um durch den Wald(lasche 5 km) nach Rothenburg zu marschieren, das gleich verbunden mit ein wenig Training, bisschen Frauchen suchen( hat recht dumm aus der Wäsche geguckt) aber nach anfänglichen Schwierigkeiten top!

Dann gingen wir leichten Schrittes in die Hölle(Rothenburg im Sommer :zunge: ), was sahen wir da eine mega Menge Touristen, Hunde, Fahrradfahrer, Kinder, Katzen und irgendwelche komischen alten Menschen mit so einem seltsamen Gefährt in den Händen :??? !

Tja, und was soll ich sagen:

Reaktion von Lillifee. Keine =)=)=)

Absolut aufmerksam, kein Gebelle, kein Gezerre(hat sie noch nie gemacht), einfach nur absolut Top gelaufen, auch offline einfach perfekt!

Und zum Abschluss, dann noch die Krönung:

Wir sind mit dem Bus Nachhause gefahren, die Knie haben ihr schon geschlottert, aber sie blieb cool! :D

Ich bin hin, und weg, mein Hund ist einfach Klasse!

Danke, Lillifee das du zu mir gehörst! :kuss:

post-3984-1406412047,01_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

--------> Schieb =) ! Mensch, das klingt ja toll :klatsch: ! Finde es auch prima, wenn man die Möglichkeit hat, mit Hundi durch Menschenmengen zu gehen! Leider fehlt mir die Möglichkeit :( (Dorf) . Wie alt ist denn deine Hündin? Das erinnert mich an Juris Welpenzeit ;) ; musste mit ihm auch oft "neue" und "gefährliche" Situationen üben. Er wollte nie zu Fremden Hauseingängen rein :( . Hatte Schiss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmmmmmm,

irgend etwas falsch, weil ich mich freue?

Ihr müsst wissen, meine Wauzis und wir, wohnen hier im Naturschutzgebiet ohne Strasse!

Och mensch, ihr seid gemein! :(

@juri,

sie ist seit 09.06 2 Jahre alt(jung)!

Na, ja Neuendettelsau ist ja nun nicht unbedingt ein Dorf! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Niemalsnienicht sind wir gemein, Alexandra. ;)

Bloss nicht dauernd online :zunge:

Freue mich für Euch mit, dass es so toll geklappt hat mit Lillifee in der Stadt =)

Wie alt ist die Maus denn?

Du solltest das allerdings recht zeitnah wiederholen- vielleicht war Lillifee einfach nur "geschockt" ob der Menschenmassen und hat sich deswegen so sehr an Dir orientiert- so kenn ich das nämlich vom Sammytier ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alexandra.....

das hört sich Alles SUPER an und Lillifee hat Dir gezeigt, wie TOLL sie das kann.... :respekt:

Bleib am Ball, Du hast da Echt einen Superhund =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, ich finde das auch enorm!!!!=)

Ich glaube, spätestens beim Busfahren hätte Kiara gemeutert, die ja auch schon einiges gewohnt ist!

Suuper!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Alexandra,

ich finde es super, dass Deine Hündin so relaxed durch die Stadt marschiert ist. :klatsch:

Kannst wirklich stolz auf sie sein.

Ich kenn das Training allerdings auch aus dem Welpenkurs, indem die Welpis an die neuen Situationen behutsam rangeführt werden.

Ich war mit meiner Maus ja auch im Welpenkurs, obwohl sie auch keiner mehr war. :so

Aber da sie nix kannte und vor allem Angst hatte, war das eine gute Obtion.

Also, lass Dich nicht beirren und mach weiter mit dem Training ,Dein Hund wird sich freuen. =)

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Alexandra,

das war ja ein echt gelungener Ausflug.

:klatsch::klatsch::klatsch:

Klasse das das so gut geklappt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ha,

ich wusste doch das ihr mich lieb habt! :D

@tina,

war nicht das erste Mal, aber so voll drinnen, war sie noch nie hat das aber souverän gemeistert!

Sie war nicht ängstlich aufmerksam, sondern total konzentriert, und am Ende kam ja dann noch das Highlight, meine Tochter vom Kiga abgeholt!

Und da war sie zuckersüss, hat sich gefreut wie Bolle!

So nach dem Motto:

"das machen wir bald wieder, wenn ich das als Leckerlie bekomme"!

Ach, endlich mal was zum freuen, nach dem ganzen Terror!

Komme auch langsam wieder aus dem Schneckenhaus, das Gedicht das ich meiner "Mariandel" im Forum gewidmet habe, hat geholfen glaube ich!

Meine Wuffi,s sind glücklich darüber, denke ich endlich wieder

Abenteuer!!!!!!!!!!! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse :klatsch:

Meine kennen das von Anfang an, inkl. Bus, Zug und S-Bahn. In der Hundeschule sind wir auch in die Stadt, alle super aufgeregt und mein Hund war ein bissel gelangweilt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.