Jump to content
Hundeforum Der Hund
Friesenfrau

Vielen lieben Dank an alle!

Empfohlene Beiträge

Ich bin zwar erst ganz kurz hier--- aber für mich ist es genau jetzt an der Zeit danke zu sagen!

Danke das es euch gibt!

Danke für die Mühe, die ihr euch gebt alle Fragen zu beantworten!

Als ich in dieses Forum kam, war ich frischgebackene Frau von Hund und hatte (habe?) null Ahnung von genau jenem.

Ich habe viel im Forum gestöbert und wenn ich selbst eine Frage hatte (habe), dann bekam ich sofort Antwort.

Ich fühle mich hier sehr wohl, wurde herzlich willkommen geheißen und - was ich sehr wichtig finde- mit jedem Problem, jeder Frage wird man hier ernst genommen.

TOLL!

Und genau dafür möchte ich mich bei allen bedanken!

So, hebt euch das gut auf- mehr Geschleime gibts von mir nicht! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann ist ja gut, ich schon gedacht, ich müsste jetzt das Forum putzen :D

Fühl dich einfach wohl bei uns ;)

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
- was ich sehr wichtig finde- mit jedem Problem, jeder Frage wird man hier ernst genommen.

TOLL!

:D

Bist Du Dir sicher ;):D artet ja manchmal ein bisschen aus :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, hebt euch das gut auf- mehr Geschleime gibts von mir nicht! :D

*ich reich dir mal ein Taschentuch, für die Schleimspur* :zunge:

Und ansonsten gerne doch! :):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oje, dass schleimt ja doll. Aber es ist schon toll hier. Ich war auch anfangs skeptisch.

Warum sollte man nicht ernst genommen werden? Hier kann man alle Fragen stellen und sich auch mal ausquatschen. Manchmal weiss man ja nicht wohin mit seinem Frust und bekommt hier sehr oft beruhigende Antworten. Viele haben gleichgelagerte Probleme und man kann sich austauschen.

das Gute daran ist vielleicht auch, dass man sein gegenüber nicht unbedingt sieht. Darum fällt es vielelicht auch leichter zu plaudern.

Also weiterhin viel Spass bei uns !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
So, hebt euch das gut auf- mehr Geschleime gibts von mir nicht!

GOTT SEI DANK!!!! :D

War ja fast nicht auszuhalten :klatsch:

Bin auch froh, dass es dich gibt! :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, hebt euch das gut auf- mehr Geschleime gibts von mir nicht! :D

Puh, Glück gehabt sonst müssen wir dicht machen und wischen :zunge:

:kuss:

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
das Gute daran ist vielleicht auch, dass man sein gegenüber nicht unbedingt sieht.

Stimmt!!! :D

Man muss noch nicht mal aufräumen, wenn man nette Gesellschaft bei sich haben will :klatsch:

Übrigens:

Die Foris, die sich hier dann irgendwann mal kennen lernen, merken keinen großen Unterschied, ob man miteinander schreibt oder persönlich redet.

Hat also offensichtlich gar nicht mal was mit "sehen" oder "nicht sehen" zu tun.

Wir scheinen hier einfach lauter ganz besondere Menschen zu haben! :yes:

Find ich coooool!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja Winnie, kann schon sein, hebt sich doch bischen von anderen Foren ab.

Hatte anfangs gedacht, so viele Hunderassen und du mit deinen Huskys, ob das man so richtig ist, aber es ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Huhu ihr Lieben

      Hallo meine Lieben 😙   Ich und mein Mann haben jetzt seid 1 Monat einen 1 Jahre alten Dogo Argentino.. Wundervoller Hund. Liebevoll hört auf Kommandos streckt auch schon den Bauch hin er vertraut uns. Mein Freund ist heute morgen normal mit dem kleinen Gassi gegangen .. Nach einer Zeit dann fing Mo an ihn anzuknurren und wollt ihn angreifen ..bei mir hat er sowas noch nie gemacht. Er mag auch überhaupt keine anderen Hunde. Er wird dann richtig böse. Wobei er allerdings so liebevoll ist.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hi ihr lieben, sieht das für euch nach einem floh aus ? Habe ihn eben bei meiner Tochter im Bett gefunden ?:(

      Der Hund darf aber nicht nach oben in die Schlafzimmer. Sonst hatte ich nichts weiteres entdeckt. Vielleicht kennt sich ja einer aus.   danke schonmal 

      in Gesundheit

    • "Hunde lieben es, wenn man mit ihnen in Babysprache spricht!"

      Gerade eben stolpere ich über diesen Link: https://www.welt.de/wissenschaft/article177415526/Welpen-Hunde-lieben-die-Babysprache-ihrer-Besitzer.html Neu ist es für mich jetzt nicht, jedenfalls bin ich auch eine derjenigen, die mit der Stimmlage gewisse Dinge betont. Jetzt müsste ich mal noch überlegen, welche "Babywörter" sich in meinem Sprachgebrauch bezüglich der Hunde befinden und wo ich sie benutze.     Bei Fly mittlerweile öfters, weil sie leicht dement wird. Sie (der Mi

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Hilfe! Sie lieben und hassen sich!

      Hallo! Wir haben 4 Rüden. Der jüngste (wird 2) und der etwas ältere (4) sind ständig beieinander. Spielen und ruhen zusammen. Regelmäßig tickt der Kleine aus und kämpft gegen den Älteren, der immer noch der Boss der beiden ist. Beim Fressen gibt es nie Probleme. Auch nicht, wenn es um Leckerli oder Spielzeug geht. Gegenüber den anderen Rüden ist der Kleine ganz brav und kuscht, wenn sie nur böse kucken.   Der andere Rüde zeigt manchmal eine abwartende Körperhaltung, die

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Gießen: SPARKY, 3 Jahre, Old English Bulldog - Bulldoggenfreunde werden ihn lieben

      Old English Bulldog Sparky (eigentlich Absolutbulls Black Jack, geb. 29.06.2014) wurde einfach auf dem Tierheimparkplatz am Zaun festgebunden. An seinem Halsband ein kleiner Zettel, darauf nur zwei Worte: Zeitmangel, Geldmangel... Da Sparky gechipt war, haben wir mit Hilfe der großen Gemeinschaft auf Facebook auch bald Kontakt zu seinen Züchtern herstellen können und kennen daher mittlerweile nicht nur seinen vollen Namen, das Geburtsdatum und seine bisherige Lebensgeschichte - auch das ein

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.