Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cheri

Erfahrung mit Futter von VET-Concept gesucht!

Empfohlene Beiträge

Vielen Dank für eure Antworten :winken:

Naja einen Grund zum Futterwechsel haben wir schon: öfters Durchfall...der aber auch nervlich bedingt sein kann, da organisch nichts festgestellt wurde und wir seit wochen das Gleiche füttern und es trotzdem auftritt.

Den Vet- Katalog habe ich geborgt bekommen und wollte nun eigentlich nur wissen, ob jemand damit Erfahrung hat, und iht habt ja auch geschrieben. Mir persönlich ist es etwas zu preisintensiv ehrlich gesagt.

Gibt es von Bestes Futter auch eine Magenschonende Sorte? Es gibt so viel auf dem Markt...

Liebe Grüße

cheri und Davinc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

Scotty bekommt Exclusion, gibt es für sensible Haut und magenfreundlich.

Damit haben wir es super in den Griff bekommen.

Als Neuheit gibt es sogar mit Pferd (das kann ich aber nicht füttern)

und Reis oder sonst auf Kartoffelbasis. Ich füttere auf Kartoffelbasis.

Kurmäßig bekommt Scotty 2x im Jahr Bactisel zum Aufbau der Darmflora

ins Futter, oder nach Antibiotika-Gabe.

Seitdem ist bei uns alles super.

Beste Futter und auch Exclusion findest Du hier: Link

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke ich schau gleich mal....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ich hab auch mal ein Weilchen Vet Concept gefüttert und kann über die Verträglichkeit nix Negatives sagen. Bin allerdings, wie viele andere hier auch, mittlerweile bei Bestes Futter gelandet.

Für Hunde mit Allergien gibt's die Sorte "Sensitiv", vielleicht ist die auch generell für Hunde mit sensiblem Magen geeignet. Ich würd' einfach mal ne Mail schreiben und nachfragen!

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Ich habe gelesen das alle gerne Wissenwertes über das Futter Vet-Conept suchen.

Allso ich benutze schon lange Vet-Conept obwohl es sehr Teuer ist. Aber auch nur weil ich wiklich gesehen hatte das es meinen altem Hund Otto dadurch viel besser ging schon nach zwei Wochen.

Er wahr ein Lahsa-Apsu sowas wie ein Shi-Zu in der Art er wahr schon 16 Jahre alt und hatte ständig sehr starken jukreiz und fand gar keine Ruhe durch sein stäniges kratzen. Er hatte Entzündete Ohren und auch die haut wahr sehr schuppig allso es ging im wirklich sehr schlecht.

Ich ging dann hier in der Eifel zur der Tierheilpraktikerin Frau Teffy und die sagte mir das er wohl eine Tierfutter allerie hätte und ich sollte das Futter Care-Plain ( für ältere Hunde auspropieren) das tat ich auch und schon nach 2 Wochen ging es im viel besser und die Haut beruhigte sich :) ich wahr sehr froh Otto auch und dafür zahlte ich gerne denn Preis.

Allso es ist wiklich nicht billig aber es hilf das hat man gesehen und es werden halt auch gute Stoffe verarbeitet ich habe in meinem Bekanntenkreis die Kranke Hunde hatten und nicht mehr weiter wußten die es dann trozdem probiert haben obwohl es nicht gerade billig ist.

Otto hat dann noch circa 3 halb Jahre gelebt ist fast 20 Jahre alt geworden!!! davor hatte ich Otto so alles gegeben Rinti Dosenfutter gemischt mit anderen Trockenfutter und er wahr ja auch schon 16 Jahre alt geworden ohne Vet-Conept?!

An dieser Stelle Otto ich werde dich niemals vergessen ich vermisse dich mein kleiner Kuschelbär.

Ich denke man muss das ausprobieren aber im Notfall auf jedenfall aber nicht jeder kann sich das leisten kann man auch verstehen. Ich bekomme nächte Woche m2 Cockapoos bin noch am überlegen was ich füttern soll wollte vieleicht mal pro plan versuchen sollte auch super sein . Überlege noch :???

Alles liebe aus Aachen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte das Nierendiätfutter als Nass- und auch als Trockenfuttertter für unsere Alice in Gebrauch. Alice hat beides sehr gerne gefressen!

Der Lieferservice ist auch sehr schnell!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt 2 sorten die für meinen Allergiker wären

Lamp Pack Reis und Lamm

und Salmon pack Kartoffel und Lachs

aber was mich davor abschreckt ist das es K3 entällt. Hat mit VC selbst telefonisch gesagt. :???:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben es vor Ewigkeiten auch gefüttert, weil sie auch Trockenfutter für "Schlinger" hatten/haben.

Pi ist zwar kein Schlinger, aber er hat sich tritzdem an den kleinen Brocken von Hills damals immer verschluckt.

Er hat VC im Ganzen gut vertragen, weiß ehrlich gesagt auch gar nicht mehr, warum wir wieder gewechselt haben damals.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Viva bekommt auch Vet-Concept. Trockenfutter und die Dosen.

Das Trockenfutter hat einen hohen Fleischanteil und mir gefällt die Zusammensetzung.

Viva bekam das Futter bei der Züchterin und wir wollten ihr keinen Wechsel zumuten.

Allerdings werde ich nach dem Welpenfutter auf Fenrier umstellen, da unser Knopf das auch bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe VC gefüttert und kann nur gutes berichten.

Ich habe nur gewechselt, weil ich ein Futter mit mehr Fleisch und weniger Getreide wollte.

BestesFutter Fenrier hat meine nicht vertragen.

Eine Freundin von mir füttert ihren Berner jetzt mit VC und hat seitdem keine Probleme mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Erfahrungen gesucht, Kreuzbandrisse oder Dehnungen oder Anderes

      Hey, kann mir hier jemand helfen mit Kreuzbandrissen, anrissen oder Überdehnungen oder einem Verdacht, der dann aber doch etwas anderes war? Explizit interessiert mich: Wie genau waren die Symptome in der Ausprägung, waren sie abends stärker und nach dem Liegen ganz stark ausgeprägt und draußen beim Gassi dann besser? Waren sie dem Anschein nach auch kurz ganz weg und kamen dann wieder? Über wie lange würde gerätselt und was kam letzten Endes dann bei raus?   Vielen Dank im Voraus!

      in Hundekrankheiten

    • Hautprobleme durch Futter

      Hallo liebe Leute! Meine Hündin Luna (Husky-Mix, 12 Jahre) haben in letzter Zeit Hautprobleme geplagt. Angefangen hat es mit einer kahlen Stelle über dem Auge. Dann sind weitere Stellen hinzugekommen. Sie hat sich dort gekratzt und aufgebissen. Ganz offensichtlich massiver Juckreiz. Der Tierarzt hat eine Pilzerkrankung diagnostiziert. Das hat mich ein bisschen gewundert. Aber ich habe sie dann brav mit dem Pilz-Shampoo gewaschen und die Salbe draufgeschmiert. Der Effekt war gleich null. Im

      in Hundekrankheiten

    • Tipps zur Gesunderhaltung der Nieren gesucht

      Hallo! Viele ältere Hunde haben ja Nierenprobleme und deshalb interessiert mich, was man den Nieren Gutes tun kann, damit sie nicht so schnell schwächeln. Futter, Nahrungsergänzungen, Kräuter....?      

      in Gesundheit

    • Spenden für Winnies Behandlung gesucht (11 Jahre)!

      Die ca. 11-jährige Tierschutzhündin Winnie aus Italien wurde vor kurzem an eine Endstelle vermittelt, aber jetzt stellte sich doch ein größeres Tierarztprogramm in Aussicht, das für Winnie nötig ist. Herz, Nieren und der Hinterlauf sollen nun bei der Seniorin behandelt werden. @segugiospinone von Cani Italiani e. V. hat Winnie vermittelt und möchte der neuen Besitzerin nun unter die Arme greifen und sie nicht hängen lassen. Das finde ich sehr gut.   https://www.cani-italiani.de/gluecks

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Geschwister gesucht, geb.19.09.2011, bunte Border Collies von Ahmesbach

      Hallo, ich bin auf der Suche nach Geschwistern von meiner Maus. Und zwar ist sie vom 19.09.2011von dem Züchter Herrn Scholz ( bunte Border Collies von Ahmesbach) aus Ludwigsau- Ersrode. Habt ihr selber welche von ihm oder kennt ihr jemanden der einen hat? Bis jetzt waren wir sehr erfolglos mit der Suche Wir sind mal gespannt ob wir hier Glück haben. Liebe Grüße, Corinna

      in Wurfgeschwister

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.