Jump to content
Hundeforum Der Hund
massi

Ist sie zu jung für eine Reise?

Empfohlene Beiträge

Hallöchen!

Wir haben kurzfristig Urlaub bekommen :megagrins

Jetzt soll es ab nach dem wunderschönen West-Allgäu (Ulrikes zweite Heimat) gehen.

Meine frage ist nun ob Ronya (bis dahin 22 Wochen) zu jung ist?

Auto fahren findet Sie ganz Ok, hat bis jetzt nur zwei mal gebrochen.

Einmal nach einer Impfung und einmal hat sie vorher div. Leckerchen zu sich genommen (meine Schuld).

Können wir Ronya so eine weite Reise (6 std fahrt) zumuten??

Ich hoffe Ihr könnt mir einige Tips geben

:danke schomal im vorraus,

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke nicht das etwas dagegen spricht.

Plant ordentlich Pausen ein, nehmt Napf und Wasser mit für die kleine Maus.

Bitte nicht an Raststätten diese Näpfe nutzen wo jeder seine Nase reinsteckt.

Wünsche Euch nen tollen Urlaub :)

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meiner Meinung nach: wenn ihr genug Pausen macht und sie dann auch immer Wasser und eine kurze Möglichkeit, sich zu bewegen gönnt - ja.

Wichtig ist natürlich, dass es ihr nicht zu viel wird und sie ca 2 Stunden vor Fahrtantritt nichts mehr frisst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit genügend Rast geht das schon, manche Leute fahren ja auch schon so lange um den Hund beim Züchter abzuholen, von daher würde ich mal sagen ja ! :)

Gruß

Susanne

Ps: Dann besser eine Zeit lang vorher nicht füttern !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für`schelle Antworten!

Seit Sie bei uns ist gehört frisches Wasser und ein Napf zu meiner Bordausrüstung!

Pausen werde ich jede Std. machen außer Sie schläft.

Gruß,

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pausen alle 2 - 3 Stunden reichen vollkommen aus. Wir sind mit Chicco in dem Alter damals bis nach Bayern (ca. 8 Stunden Fahrtzeit) gefahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pausen alle 2 - 3 Stunden reichen vollkommen aus.

Super,

nur solange halte ich warscheinlich nicht aus (Bandscheibe) :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wünsche schon mal Gute Fahrt und viel Spass.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Markus,

ich würde ihr vor der Fahrt garnichts zu fressen geben, sondern erst wenn ihr angekommen seit.

-----------------------

Gute Reise

Luise

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

als unser erster Hund ca 5 Monate alt war sind wir auch mit

ihm nach Österreich gefahren. Wir sind nachts gefahren da

hat er geschlafen und da wir selber auch eher eine schwache

Blase haben, haben wir auch dementsprechende Pausen gemacht.

Kein Problem.

Auch am Urlaubsort war alles prima.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...