Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Mahonia

An alle vor 1978 Geborenen ... ;-)

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Wenn du nach 1978 geboren wurdest, hat das hier nichts mit dir

zu tun... Verschwinde! Kinder (Memme, Heulsusis, Weicheier) von heute werden

in Watte gepackt..........

Wenn du als Kind in den 50er, 60er oder 70 Jahren lebtest, ist es

zurückblickend kaum zu glauben, das wir so lange überleben konnten!

Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags.

Unsere Bettchen waren angemalt in strahlenden Farben voller Blei und

Cadmium. Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir ohne

Schwierigkeiten öffnen , genauso wie die Flasche mit Bleichmittel .

Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere

Fingerchen.

Auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm.

Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und nicht aus Flaschen.

Wir bauten Wagen aus Seifenkisten und entdeckten während der ersten Fahrt

den Hang hinunter, das wir die Bremsen vergessen hatten. Damit kamen wir

nach einigen Unfällen klar.

Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den ganzen Tag weg

und mussten erst zu Hause sein, wenn die Straßenlaternen angingen.

Niemand wusste, wo wir waren und wir hatten nicht mal ein Handy dabei!

Wir haben uns geschnitten, brachen Knochen und Zähne und niemand wurde

deswegen verklagt. Es waren eben Unfälle. Niemand hatte Schuld außer wir

selbst. Keiner fragte nach "Aufsichtspflicht" . Kannst du dich noch an

"Unfälle" erinnern? Wir kämpften und schlugen einander manchmal bunt und

blau. Damit mussten wir leben, denn es interessierte den Erwachsenen nicht.

Wir aßen Kekse, Brot mit Butter dick, tranken sehr viel und wurden

trotzdem nicht zu dick.

Wir tranken mit unseren Freunden aus einer Flasche und niemand starb an den

Folgen.

Wir hatten nicht: Playstation, Nintendo 64, X-Box, Videospiele, 64

Fernsehkanäle, Filme auf Video, Surround Sound, eigene Fernseher,

Computer, Internet-Chat-Rooms. Wir hatten Freunde.

Wir gingen einfach raus und trafen sie auf der Straße. Oder wir

marschierten einfach zu deren Heim und klingelten. Manchmal brauchten wir

gar nicht klingeln und gingen einfach hinein. Ohne Termin und ohne Wissen

unserer gegenseitigen Eltern. Keiner brachte uns und keiner holte uns....

Wie war das nur möglich?

Wir dachten uns Spiele aus mit Holzstöcken und Tennisbällen. Außerdem aßen

wir Würmer. Und die Prophezeiungen trafen nicht ein: Die Würmer lebten nicht

in unseren Mägen für immer weiter und mit den Stöcken stachen wir nicht

besonders viele Augen aus. Beim Straßenfußball durfte nur mitmachen, wer gut

war. Wer nicht gut war,mußte lernen, mit Enttäuschungen klar zukommen. Wir

hatten unsere Comics. Wir litten mit Sigurd, Nick und Akim, später mit

Donald und Dagobert sowie Fix und Foxi. Manche Schüler waren nicht so schlau

wie andere. Sie rasselten durch Prüfungen und wiederholten Klassen. Das

führte nicht zu emotionalen Elternabenden oder gar zur Änderung der

Leistungsbewertung. Unsere Taten hatten manchmal Konsequenzen. Das war klar

und keiner konnte sich verstecken. Wenn einer von uns gegen das Gesetz

verstoßen hat,war klar, daß die Eltern ihn nicht aus dem Schlamassel

heraushauen. Im Gegenteil: Sie waren der gleichen Meinung wie die Polizei!

So etwas!

Unsere Generation hat eine Fülle von innovativen Problemlösern und

Erfindern mit Risikobereitschaft hervorgebracht. Wir hatten

Freiheit,Mißerfolg, Erfolg und Verantwortung. Mit alldem wußten wir

umzugehen Und du gehörst auch dazu.

Herzlichen Glückwunsch!

*edit* ohje, ich seh das ja jetzt erst...das ist doch nicht von mir :redface ..., ich möchte mich hier auf garkeinen fall mit fremden federn schmücken ...alles was ich reingestellt habe , hab ich zusammengesammelt.

Sorry für die späte aufklärung :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

super, als Mutter sprichst Du mit aus der Seele. Das alles erzähle ich meinen Kindern auch immer, die gucken dann nur ganz irritiert und glauben es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mahonia,

das ist gut!

Ich frag mich immer,wie konnte ich so alt werden?

Irgendwie,waren wir wohl clever.

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne den Text auch schon,aber er entspricht der vollen Wahrheit!!!!

Wie konnten wir nur überleben????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich kenne den Text auch schon,aber er entspricht der vollen Wahrheit!!!!

Wie konnten wir nur überleben????

Das fragt mich meine Tochter (Jahrgang 1987) jeden Tag!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

=) =) =) =) =) =) =) =) =)

Ich fühle mich gerade in meine Kindheit zurück versetzt.... waren das schöne wilde Zeiten............ :prost: :prost: :prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu !

Da kann ich mich euch nur anschließen. Wir scheinen Überlebenskünstler zu sein :D

Manchmal denke ich, ich muss schon seeeeeeeeeeehr alt sein, wenn ich meinem Sohn sage, dass ich finde, es war früher besser. Genau dann denke ich an meine Oma und an meine Mutter, ääääähhh, die haben das früher auch gesagt, und ich habs gehasst. :( und jetzt bin ich selber so !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich so zurück blicke,war unsere Jugend schöner!!!

Wir hatten mehr Freiheit als die Kinder heute und hatten bestimmt mehr Abenteuer!

Höhlen bauen aus Bretter und allem das man fand.

Darf heute kaum ein Kind,es könnte ja dreckig werden und es wäre den Eltern zu gefährlich!

Ich bin mit 9 Jahren ganz alleine ,die 3 km bis zum Tierheim gefahren ,zum Hunde ausführen.

Und Hanni und Nanni-Bücher waren Kult und später heimlich die Bravo mit den Dr Sommer Seiten,lach!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe den Beitrag trotzdem gelesen, auch wenn ich Baujahr 1981 bin!!!!! :P Wegen den drei Jahren bin ich aber auch noch keine "Memme, Heulsusi oder Weichei".

Wenn ich mir das durchlese, spiegelt sich auch FÜR MICH meine Kindheit darin wieder. ;) In den 80ern war es nämlich noch nicht viel anders (bei uns jedenfalls). Aber du bist da ja auch groß geworden. ;)

Und du hast vollkommen Recht Mahonia. Heutzutage ist es echt erschreckend....

Ich habe mir schon sooo oft gedacht, wenn ich Kinder auf dem Schulhof sehe: Meine Güte, früher standen wir dort mit Gummihopse und malten uns mit Kreide Spielfelder auf den Boden. Heute stehen die Kinder mit GameBoy, Zigarette und Waffen aufm Schulhof...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werde auch ganz wehmütig...

Genau so war meine Kindheit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.