Jump to content
Hundeforum Der Hund
Monebohne

Meine Kiwi bekommt Junge

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben, einige haben schon mitbbekommen das ich ungewollt Hundeoma werde. Ich habe mir einen 2ten Hund geholt und habe Anfang der Woche erfahren das die Süße Maus Schwanger ist und ungefähr in 2 Wochen die Babys bekommt. Die Ärztin hat 3 ertastet. Die kleine Maus ist erst 6/7 Monate alt und ich hoffe das alles reibungslos verläuft. Ich habe hier in ein paar Threads geschaut und mich informiert.

Aber habe dennoch ein paar Fragen.

Kiwi schleckt sich oft an Ihrer Scheide, ist das normal, da kommt auch so ein komischer durchsichtiger Schleim raus.

Ich finde sie macht auch zu wenig Pipi.

Wie sieht es aus mit Treppensteigen. Darf sie es, also runter trage ich sie immer aber hoch rennt sie von alleine.

Was brauch ich alles für die Geburt. Wann merke ich das es los geht. Bin totaler Neuling in der Sache.

Danke für Euro zahlreichen Antworten im voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier http://www.polar-chat.de/topic_19477.html steht was darüber, besonders der Beitrag von Wotan ist für Dich sicher interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mohne,

tja, ich denke die Wehen haben angefangen!

Geh mal ganz schnell zum TA!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann dir zwar nicht viel helfen, aber ich würde auf alle Fälle meinen Tierarzt fragen, ob ich ihn im Falle eines Falles anrufen kann, sobald es mit der Geburt losgeht.

Ich würde zur Sicherheit auch Notdienste in Erfahrung bringen, damit man im Notfall gleich weiß wohin mit dem Hund. Für alles weitere viel lesen und fragen.

Ich wünsch euch viel Glück und das alles gut verläuft. Ich drück euch die Daumen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also der Tierarzt den ich habe, ist für mich immer da ich kann sie Tag und Nacht anrufen hat sie auch extra nochmal gesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wann warst Du denn beim TA? Der hat gesagt in ca. 2 Wochen???

Ruf doch da mal an und erzähle ihm das oder fahre hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt ich kann Sie ja mal anrufen...das war am Montag als sie bei mir war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da fällt mir nochwas ein...

ich habe noch einen Hund und 2 Katzen muss ich da irgendwas beachten also das die Katzen vielleicht nicht in das Zimmer dann dürfen wenn die Welpen da sin. meine Katzen sind ganz friedlich ich denke das sie denen nichts machen würden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe die Tierärztin erreicht, sie meint das mit dem Schleim sind die ersten Anzeichen das es bald los geht. Also doch keine 2 Wochen mehr :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie wird es schaffen :kuss::kuss::kuss: . Sieh es mal so, wenn es jetzt bald losgeht habt ihr den Stress beide bald hinter Euch und könnt Euch über drei Babys freuen =) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Firma Zoetis: Apoquel ... wo bekommt man es noch?

      Liebe Leute,    unser 11jähriger Terrier leidet ganz arg an atopischer Dermatitis, unsere TA hat uns das neue Medikament Apoquel von der Firma Zoetis vor 3 Wochen mitgegeben.    Er hat arg gelitten, sich wund gekratzt, war gestresst, total abgemagert, lustlos usw.    Er ist schwer herzkrank, deshalb absolut kein Cortison!    Leider haben wir heute den letzten Bestand meiner Tierärztin aufgekauft, es reicht leider nur noch 3 Wochen ... die Firma Zoetis kommt mit der Herstellung des Medika

      in Hundekrankheiten

    • Kiwi, das Restrudel und der alltägliche Wahnsinn auf dem Hundeplatz

      .... ein paar von euch dürften Kiwi noch kennen, aus früheren Erzählungen meinerseits, einige wenige vom Forentreffen ... ähm ... 2010 ...  Kiwi, allseits bekannt als Zickenweib das nichts anbrennen ließ und stets, immer und überall jeden Hund der sich in ihrem Dunstkreis befand zu bepöbeln wusste.  Wir kamen immer zurecht, zeitweise besser, zeitweise schlechter ... und dann haben wir ihn gefunden, DEN Hundeverein und die Ausbilder die mit meiner Einstellung zu Hunderziehung konform gehen.  D

      in Plauderecke

    • Seitdem mein Hund dieses Futter bekommt, dreht er durch!

      Mein Hund bekommt seit neustem dieses Futter: https://www.amazon.de/gp/product/B01M9CMKNF/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B01M9CMKNF&linkCode=as2&tag=niklaswrx-21&linkId=c3e3884682dc1df42eb88f97e2a1c033"   und dreht seitdem durch? Irgendwelche erfahrungen eurer Seite?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wie "bekommt" man eine Hundewiese?

      Hallo zusammen!   Ich bin mir nicht sicher, ob dies die richtige Rubrik für die Frage ist, falls nicht bitte ich das Moderationsteam um Verschiebung   Ich frage mich, wann eine Stadt/Gemeinde eine öffentliche Hundewiese einrichtet. Ist dies grundsätzlich freiwillig, oder ist sie ab einer bestimmten Anzahl von Hunden sogar verpflichtet, eine solche zur Verfügung zu stellen? Schließlich zahlen wir ja alle zusammen kräftig ein    Kann man sich vielleicht mit mehreren zus

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • "Mex" unser Parson-terrier bekommt bald Katzenbrüder

      Hallo Leute!   Alsoo, Mex, ein Parson-Terrier, 7Jahre, bekommt bald Gesellschaft von zwei 8 Wochen alten Katern (Hauskatzen). Meine Freundin hat ihn seit er ein Welpe war und hat ihn sehr gut erzogen. Er hört und befolgt alle Kommandos, die man so im Alltag braucht. Wo ich allerdings etwas besorgt bin ist, dass er einfach etwas eifersüchtig und fixiert ist (kuckt auf jedenfall zuerst zu Frauchen , ob er jetz auch machen soll, was ich von ihm will).. Die Sorge is ein

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.