Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Übergewicht -> Vorher - nachher!

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Sabine (Beaglaender) brachte mich auf die Idee, einen Beitrag über Shellys "Diät" zu schreiben...

Das mache ich mal hiermit. :D

Also vor ca. 1 1/2 Jahren fing ich an, Shellys Ernährung "umzukrempeln".

1. weil sie viel zu übergewichtig war,

2. weil sie ständig Durchfall hatte und

3. weil sie nach den Strandbesuchen ständig Probleme mit ihrer HD hatte und abends humpelte.

Kein Wunder, bei dem Übergewicht...

Wie es zu dem Übergewicht kam ist eine lange Geschichte... Ich sage nur "Schwiegerpapa" und Essensreste... :Oo

Wie dem auch sei... Shelly hatte damals ein Gewicht von 48 kg. Jetzt wiegt sie noch 37 kg.

Geschafft haben wir dies durch kontrollierte Fütterung. Für Shelly hieß das: Keine Rohfleischfütterungen mehr, keine Essensreste und Hundefutterreduzierung.

Wie ich ja schon des Öfteren geschrieben habe, bekommt Shelly immer Trockenfutter mit ein bißchen Dosenfutter untergemischt. Außerdem haben wir mit der Familie geredet, die aber immer noch nicht einsehen wollten, warum Shelly kein rohes Fleisch mehr bekommen soll. Ich muss dazu sagen, dass wenn sie dieses immer bekam, die Mengen viiiel zu groß waren und sie jedes mal Durchfall bekam.

Also haben wir uns überlegt, den Tierarzt einzuweihen und ihn gefragt, ob er uns das nicht schriftlich geben kann, dass Shelly NUR NOCH Hundefutter bekommen darf. Er fand die Idee super und hat sofort mitgemacht. Gesagt, getan... der Zettel landete dann auf dem Küchentisch und alle haben sich vorerst daran gehalten.

Nachdem wir also NUR NOCH eine etwas verringerte Menge an Hundefutter fütterten, ging es mit der Gewichtsabnahme ziemlich schnell. Das Ergebnis kann man ja sehen :klatsch:

Den Schwabbelbauch hat sie zwar immernoch, aber das lieg am Bindegewebe, genau wie bei Menschen, die viel Gewicht verlieren. Alles nur noch Haut... ;) Aber dafür kann man jetzt immerhin schon wieder ihre Rippen fühlen und teilweise sehen. *freu*

Außerdem bin ich sehr froh, dass Shelly jetzt soviel Gewicht runter hat, was ihrer Genesung nach dem Bandscheibenvorfall sicher zu Gute kam. :prost:

post-252-1406411045,9_thumb.jpg

post-252-1406411045,95_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse Ricky, habt ihr gut hinbekommen. =) =) =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist schon ein großer Unterschied :respekt: :respekt: :respekt: Sie fühlt sich aber bestimmt auch viel wohler so und ist bestimmt agiler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse, habt ihr toll gemacht. :klatsch:

War bestimmt nicht einfach. Aber für Shelly ist es ja auch angenehmer.

=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Prima- :respekt: darf ich zu Dir auch mal kommen? Möchte aber nicht mit dem Schlauch abgespritzt werden... :prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ja Shelly fühlte sich wirklich immer wohler und tobte noch mehr rum als vorher. Und auch das Humpeln nach dem Strandgetobe gab es nicht mehr! *freu*

Eigentlich war es ganz einfach. Das schwerste daran war nicht unsere Konsequenz oder Shelly, sondern der Familie klar zu machen, dass DAS das beste für sie ist. Wollen sie zwar jetzt immernoch nicht wirklich einsehen, aber sie halten sich weitestgehend dran!!!

@Bärenkind: Klar kannste mal zu uns kommen. Vom Gartenschlauch wirst du eh nicht viel abbekommen. Das ist Shelly ihrer und den nimmt sie schon in Beschlag!!! Nicht mal die Blumen bekommen was ab! :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja auf das habe ich es auch bezogen.

Da wollen wir mal hoffen, dass die Familie sich weiter hin dran hält.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

=) =) =):respekt: :respekt: :respekt: :respekt:

Superklasse!

Ich kenne das leidige Problem, Boomer hatte nach der Kastration leider 11 kg zugenommen! :(

Haben wir aber alles mit Schwimmen und gaaaaaaanz viel Bewegung wieder runter bekommen! :D

Ja, und der Futternapf wurde höher gehangen, Futter umgestellt und viel weniger gegeben!

Den Gartenschlauch probier ich im Sommer aus! =):klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Gartenschlauch probier ich im Sommer aus! =):klatsch:

Das klärst du dann bitte mit Shelly... :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das klärst du dann bitte mit Shelly... :P

Wenn die mich im Bikini sieht, nimmt sie Reissaus, und ich hab den Schlauch für mich ganz alleine! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.