Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Impressionen von Greten Venn vom 27.06. - 29.06.2008

Empfohlene Beiträge

ein heya euch allen,

vor einigen Tagen habe ich Anita und einige andere Menschen aus dem Forum in Greten Venn getroffen. Nun sind wir seit einigen Tagen wieder gut daheim angekommen, obwohl ich eigentlich eher die ganze Zeit wieder umdrehen wollte, so Klasse fand ich das dort. :klatsch:

Die Fahrt mit Winnie ( Wuff ) und Norbert ( Dnepr ) hat mir unheimlich Spaß gemacht. Das war eine spannende Fahrt. Norbert hat schon bei Winnie gewartet, ich kam dann mit dem Auto bei Winnie vorbei und holte beide ab.

Erst einmal ging unser Navigator gar nicht.

Dann standen wir auf der Hinreise einmal für drei Stunden im Stau um eine Ausfahrt in einigen Kilometern Entfernung erreichen.

Als der Navigator endlich funktionierte, merkten wir schnell das der darauf stand uns über Feld-und Waldwege an unseren Zielort führen wollen. Das passierte uns mit dem Teil auch auf der Rückfahrt.......sehr erfrischend, wenn man mal mitten in der Pampa vor einem Feldweg steht, der nur für Forstwirtschaftlichen Verkehr freigegeben ist und eigentlich auf die Autobahn möchte........ :so

Irres Teil.. ... ... aber wir kamen an, Samstag Nachts um kurz nach Mitternacht. Ich hatte gute zwölf Stunden Fahrt hinter mir. :D

Dennoch standen noch viele Leute da und begrüßten uns mit lecker Essen und Freude über unsere Ankunft. Ich habe selten eine so tolle Gruppe erlebt, wie diese Menschen um mich herum. Ich hatte das Gefühl, alle diese Leute sind eine große tolle Familie. Das hat gut getan, da mal behutsam reinschnuppern dürfen. mx53.gif

Ich fühlte mich damit schon ganz schön überrollt und baff......

Mein Hund ist ein ganz großes Stück gewachsen und hat sich wunderbar frei gefühlt. Ich habe ihn so gerne inmitten dieser Hunderasselbande beobachtet. Seit Greten Venn ist er noch ein ganz grosses Stück souveräner und sicherer geworden.

Greten Venn .... .... .... meine Eindrücke des Ortes ansich... .... .... ....

ein Ort der mich, mein ganzes Sein, meine ganze Entwicklung, meine ganzen Erfahrungen die mich sicher im Leben vorangetragen haben, sanft in die Höhe hob... .... .... in kleinste Moleküle zerlegte und absolut neu geformt wieder auf den Boden setzte.

Ich kam mir vor wie eine ganze Horde Glühwürmchen

Alles "Alte" unwichtige ist wie weggespült ... ... ... ...und mit neuen Möglichkeiten ausgefüllt worden.

Norbert hat Bilder gemacht, ich hätte in meiner Verfassung gar nicht gewusst, wie eine Kamera funktioniert. ;)

Ich war/bin immer noch absolut Naturstoned. Ich bin so froh, das ich da war.

Eine weiter Flut von Bildern hat Anita auf ihrem Rechner. Sie müsste gestern auch daheim angekommen sein. Vielleicht hat sie ja Lust ein paar davon mit einstellen. Ansonsten hier schonmal eine kleine Auswahl von Norberts Bildern, die er mir netterweise geschickt hat. Danke nochmal an dich Norbert :)

Grüsse

Jacky

post-4347-1406412103,71_thumb.jpg

post-4347-1406412103,75_thumb.jpg

post-4347-1406412103,79_thumb.jpg

post-4347-1406412103,83_thumb.jpg

post-4347-1406412103,87_thumb.jpg

post-4347-1406412103,9_thumb.jpg

post-4347-1406412103,94_thumb.jpg

post-4347-1406412103,97_thumb.jpg

post-4347-1406412104,01_thumb.jpg

post-4347-1406412104,05_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fortsetzung

post-4347-1406412104,09_thumb.jpg

post-4347-1406412104,12_thumb.jpg

post-4347-1406412104,16_thumb.jpg

post-4347-1406412104,21_thumb.jpg

post-4347-1406412104,25_thumb.jpg

post-4347-1406412104,29_thumb.jpg

post-4347-1406412104,32_thumb.jpg

post-4347-1406412104,36_thumb.jpg

post-4347-1406412104,4_thumb.jpg

post-4347-1406412104,44_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D

post-4347-1406412104,47_thumb.jpg

post-4347-1406412104,51_thumb.jpg

post-4347-1406412104,54_thumb.jpg

post-4347-1406412104,61_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war auch dabei =)=)=)=)

Es war wirklich ein wunderschönes Wochenende :klatsch::klatsch::klatsch:

Aus dem Forum neu kennengelernt habe ich neben Winnie und Jacky noch Nicole(niekohle) und Heide (Wasserratte), was mich sehr gefreut hat :)

Es war schon erstaunlich wie super das mit den Hunden auf einem nicht eingezäunten Grundstück funktionierte .....

Ich hatte sogar die Ruhe mal so ein paar Minuten gar nicht zu wissen wo das Nellytier jetzt ist, meist trieb sie eh ihr Unwesen mit der schwarz-weißen Borderpest oder einem Schokodrops :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

oh, supertolle Bilder! :respekt:

@katja,

schwarz-weisse Borderpest!

Der Knaller! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Neidisch ;)

Habe schon von Pia gehört wie toll es da ist und diesmal wieder war =)

Lady, Aisha und ich würden auch gerne mal mitkommen :kuss:

Bis bald

Linda+Lady+Aisha+Montana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grün vor Neid bin! s015.gif

Wenn ich doch mal eine gute Fee treffen würde, die macht, dass ich immer einen € in der Tasche habe, egal wieviel ich da raus nehme!!!!!

Ich hätte auch nur 20min. bis dahin zu fahren, menno!!

Schön, dass Ihr so eine tolle Zeit dort hattet und danke für die vielen, tollen Fotos! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@katja,

schwarz-weisse Borderpest!

Der Knaller! :klatsch:

Es waren fünf an der Zahl und man konnte fast nie aufstehen ohne über einen zu stolpern oder auf einen zu treten .......... und sie traten immer in Massen auf :D

@Ute: Du wohnst nur 20 Minuten von da entfernt?????? :o :o :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich war jetzt zum zweiten mal in Greten Venn und es ist wirklich ein ganz besonderer Ort an dem man ganz besondere Menschen trifft.

So wohl habe ich mich gefühlt und mal richtig entspannt, wie schon lange nicht mehr.

Ich habe das Gefühl auf einem anderen Planeten gewesen zu sein und jetzt fällt mir mein Arbeitsalltag noch schwerer als sonst.

Viele Grüße an alle die an diesem wunderbaren Wochenende dabei waren,

Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hört sich toll an und die Bilder geben zumindest mal die Entspannung wieder :)

Die beiden Bilder von den Autos im Kofferraum sind der Oberhammer, der Blick sagt alles :zunge:

@Jacky

das arme Strichmännchen :(

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Impressionen Herbst 2018

      Ich bin heute mit nur einem unserer 5er Gang unterwegs und dabei ist der Gedanke entstanden, ein Thema zu erstellen. Hier nun einige Eindrücke von Boopy (Also Snoopy heißt er eigentlich, ich bin für den Spitznamen nicht verantwortlich 😂). Landschaft ist auch dabei😎. Wenn es schon etwas Vergleichbares gibt, sorry. Bin ja gerad in den Anfängen hier💪

      in Hundefotos & Videos

    • Japan - Impressionen

      Japan ist für mich ein sehr fremdartiges, aber auch faszinierendes Land. Als Kind war ich ja von der Fernsehserie "Shogun" sehr angetan und der Film von Doris Dörrie "Kirschblüten - Hanami" ist auch sehr schön (der Ausdruckstanz Butoh war hier in der Gegend mal in Künstlerkreisen sehr beliebt).   Habt ihr dort mal gearbeitet oder Urlaub gemacht? Was hat euch am meisten beeindruckt?

      in Plauderecke

    • Impressionen aus dem Revier

      Beim Stöbern in meinen Bilderordnern habe ich einige Bilder gefunden , die ich gerne zeigen möchte. Zum Großteil aus dem Revier, ein Teil der Bilder (Wölfe) ist im Tierpark eines Freundes entstanden.   Sonnenaufgang im Revier , die schönste Tageszeit für Fotos     Die Sonne steigt hoch, der Wolf zieht sich zurück   Rotwild          

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Impressionen vom Windhundfestival Donaueschingen

      Wir waren heute ein bisschen Windige schauen . Es gibt dort auch viele Galgos ,Podencos ect. aus dem Tierschutz und es werden auch zu vermittelnde vorgestellt . Da sind häufig Leute mit einem ganzen Rudel von 3-6 oder mehr Hunden an der Hand unterwegs .Meist läuft es friedlich ab , nur ab und zu gibt es  Krach .

      in Windhunde

    • Greten Venn 2016

      Hallo zusammen, Wie jedes Jahr haben sich wieder einige alte User in Greten Venn für ein Wochenende getroffen. Es war super schön und sehr entspannt,auch wenn so einige Rüden am liebsten ihre Klöten verglichen hätten.Wer hat wohl die größten, dicksten und schönsten? Ich glaube wir waren uns alle einig,das das unser Jungspund, Hildes Bolle war. Wir haben wieder mal viel geredet,gelacht, gegessen und waren viel mit den Hunden unterwegs. Ich muss sagen,ich war echt stolz auf meinen Capper,er h

      in Spaziergänge & Treffen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.