Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Impressionen von Greten Venn vom 27.06. - 29.06.2008

Empfohlene Beiträge

Das hört sich ja spitze an! :klatsch:

Mal ganz doof gefragt: Was habt ihr dort gemacht? Urlaub?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So ähnlich Nici .... ;) .... :)

@Ute: Das war kein Seminar am WE ... menno, hätte ich das gewusst, Du hättest doch zum Gassigehen mal kommen können oder zum Lagerfeuer .... *ärgerlich*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bitte ein bisschen genauer, Katja. Ich bin doch so neugierig. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nici, wenn Du dat jetzt nicht gesagt hättest, hätte ich dat nie gemerkt :D:D

Das Wochende stand unter dem Motto "Lagerfeuertreffen" ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D:D:D:D:D

Also kein Seminar oder so? Einfach ein Miniforumstreffen, seh ich das jetzt richtig? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mach keinen Sch..........., Katja!!!!!!!!!!!!!!

Ääääääääääääährlich? Nur so?

Och, Mensch - so was!

Schade - naja, vielleicht macht Ihr das ja noch mal irgendwann!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schade - naja, vielleicht macht Ihr das ja noch mal irgendwann!!!

GANZ SICHER !!!!!!! und dann sehen wir uns *immernochärgerlichvormirhinkrummel* :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, da wäre ich auch gerne dabeigewesen!

Interessante Leute, interssante Gespräche!

Schade, das immer ales so weit weg ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

31 km, 22 Minuten - soweit ist's von meiner Haustüre bis nach Greten Venn. Damit schließe ich mich der "ihr-hättet-ja-mal-wirklich-was-sagen-können" Fraktion an :motz:

Und an Paderborn vorbeigefahren seid ihr wahrscheinlich auch - tztztz....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oweia *duck*......ich sehe schon........ =) das wird ein großer Kreis, das nächste mal. Das braucht dann aber auch mindestens ein Wochentreffen............ :klatsch:

:respekt: an alle, die an diese Planung und der Durchsetzung teilgenommen haben...........ich durfte viele interessante Dinge sehen.......:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Impressionen Herbst 2018/19

      Ich bin heute mit nur einem unserer 5er Gang unterwegs und dabei ist der Gedanke entstanden, ein Thema zu erstellen. Hier nun einige Eindrücke von Boopy (Also Snoopy heißt er eigentlich, ich bin für den Spitznamen nicht verantwortlich 😂). Landschaft ist auch dabei😎. Wenn es schon etwas Vergleichbares gibt, sorry. Bin ja gerad in den Anfängen hier💪

      in Hundefotos & Videos

    • Japan - Impressionen

      Japan ist für mich ein sehr fremdartiges, aber auch faszinierendes Land. Als Kind war ich ja von der Fernsehserie "Shogun" sehr angetan und der Film von Doris Dörrie "Kirschblüten - Hanami" ist auch sehr schön (der Ausdruckstanz Butoh war hier in der Gegend mal in Künstlerkreisen sehr beliebt).   Habt ihr dort mal gearbeitet oder Urlaub gemacht? Was hat euch am meisten beeindruckt?

      in Plauderecke

    • Impressionen aus dem Revier

      Beim Stöbern in meinen Bilderordnern habe ich einige Bilder gefunden , die ich gerne zeigen möchte. Zum Großteil aus dem Revier, ein Teil der Bilder (Wölfe) ist im Tierpark eines Freundes entstanden.   Sonnenaufgang im Revier , die schönste Tageszeit für Fotos     Die Sonne steigt hoch, der Wolf zieht sich zurück   Rotwild          

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Impressionen vom Windhundfestival Donaueschingen

      Wir waren heute ein bisschen Windige schauen . Es gibt dort auch viele Galgos ,Podencos ect. aus dem Tierschutz und es werden auch zu vermittelnde vorgestellt . Da sind häufig Leute mit einem ganzen Rudel von 3-6 oder mehr Hunden an der Hand unterwegs .Meist läuft es friedlich ab , nur ab und zu gibt es  Krach .

      in Windhunde

    • Greten Venn 2016

      Hallo zusammen, Wie jedes Jahr haben sich wieder einige alte User in Greten Venn für ein Wochenende getroffen. Es war super schön und sehr entspannt,auch wenn so einige Rüden am liebsten ihre Klöten verglichen hätten.Wer hat wohl die größten, dicksten und schönsten? Ich glaube wir waren uns alle einig,das das unser Jungspund, Hildes Bolle war. Wir haben wieder mal viel geredet,gelacht, gegessen und waren viel mit den Hunden unterwegs. Ich muss sagen,ich war echt stolz auf meinen Capper,er h

      in Spaziergänge & Treffen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.