Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cuina

Entleert Blase im Schlaf?

Empfohlene Beiträge

Mir ist es jetzt schon öfter aufgefallen das Amy ihre Blase im Schlaf entleert, sie merkt es einfach nicht :(

Komischerweise nur Abends, Nachts wo sie die längste Zeit nicht raus kann nicht.

Sie liegt also zum Beispiel Abends bei uns im Wozi auf dem Boden und pennt. Tief und fest, träumt dabei, trampelt usw., also völlig normal. :kaffee:

Wir stehen in der Werbepause auf um draußen eine rauchen zu gehen, Amy wird wach, springt ebenfalls auf und unter ihr ist eine riesen Pfütze und die sie tropft überall :???

Es roch eindeutig nach Urin, und so schwitzen kann kein Hund.

Das letzte mal draußen Pipi machen war maaaaaximal 2 Stunden her.

Wo es die Tage so warm war war ich um halb 9 nochmal mit ihr Pipi machen und wollte dann wie es kühler war gegen 22 Uhr nochmal eine Runde mit ihr drehen, sie lag vor der Haustür und schlief, sprang auf, unter ihr wieder eine Pfütze.

Auch bei meinen Eltern am WE 20-22.6. hatte sie das, gleich 2 mal an einem Tag.

Kann das sein das sie es wirklich nicht merkt und im Schlaf "inkontinent" ist?

Aber warum finde ich dann morgens keine Pfützen?

Gestern Abend waren wir um halb 12 nochmal raus und haben heute morgen hoffnungslos verpennt, sie kam also erst um 10 Uhr wieder raus, im Haus war aber nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist sie denn? Unser Hundeopa hat das auch, da helfen Pampers super

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht hat sie was mit der Blase? Ich würde das mal dem Tierarzt sagen, da kann man doch bestimmt was machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde mal eine Urinprobe abgeben. Vielleicht hat sie eine Infektion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Anni,

normal ist das bei einem 3jährigen Hund nicht... Ich würde auch mit ihr zum Tierarzt.

Linnie (jetzt 8,5 Jahre) hatte sowas nur nach einer Vollnarkose, als sie ihren Narkoserauch noch ausschlafen musste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wäre jetzt spontan auch mein Tip, möglicherweise hat sie was mit der Blase/Nieren.

Nur um das auszuschließen, ihr habt sie die letzten Tage ganz normal gefüttert? Hatte das nämlich auch mal bei nem Hund der aus magentechnischen Gründen Reis zu essen bekam, das schien wohl so zu entwässern daß der ansonsten stubenreine und vom Alter her wirklich dichte Hund einfach anfing zu pinkeln wenn er saß, lag oder sonstwas...

PS: Finde deine Maus immer noch zuckersüß..... =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab ich nicht irgenwo gelesen das sterilisierte Huendinnen Probleme mit dem Schliessmuskel haben koennen?

Ist Amy sterilisiert?

Allerdings dachte ich immer sind das dann nur ein paar Troepfchen und keine ganzen Puetzen?

Da wuerde ich beim Tierarzt nachfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

hört sich nach schwacher Blase an, hat unser Scotty auch, jedoch

ist der 16, hat es erst seit ein paar Monaten und auch nur ab minimum 7-8 Schlafstunden, das es schomal vorkommen kann.

Ich habe Wickelauflagen jetzt im Körbchen, damit ich nicht täglich

die Kissen waschen muss.

Bei so einem jungen Hund nicht normal, würde ich abklären lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Komisch ist halt das sie das nur Abends macht, tagsüber hab ich das noch nie beobachten können oder Nachts, wenn es eine schwache Blase wäre dann müßte es doch öfter passieren und nicht immer zu gleichen Tageszeit?

Schon komisch werd wohl den Tierarzt drauf ansprechen.

Ist auch jetzt erst die letzten 2-3 Wochen, insgesammt waren es ca 4-5 mal in dem zeitraum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist sie kastriert? Dann kann das eine beginnende Inkontinenz sein. Die äußert sich so, dass der Hund im Schlaf Urin verliert. Also ab zum Doc, Urintest machen lassen und ggf. ein Ultraschall. Vielleicht hat sich die Blase gesenkt. Je früher man behandeltt, desto besser kann man es in den Griff bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund pinkelt im Schlaf

      Hallo zusammen,   gerne würde ich eure Inputs / Erfahrungen zum folgendem "Problem" hören.   Mein Hund (bald 3 Jährig, nicht kastriert,7.5kg) pinkelt manchmal im Tiefschlaf. Meistens in der Nacht bei uns im Bett aber es ist auch schon am Abend auf dem Sofa passiert. Er wacht dadurch auf und beginnt es auf zu lecken. Natürlich wird NICHT mit ihm geschimpft. Es gibt kein Muster und die Abstände sind sehr verschieden..einmal gleich zwei Tage nach einander oder dann auch Woc

      in Hundekrankheiten

    • Giardien und nun vermutlich auch noch die Blase verkühlt

      Hallo zusammen,   vor ca 2 Wochen habe Balou nach ständig wechselnden Kot (fest/weich) die Diagnose Giardien bekommen. Wir nehmen Metrobactin 500mg im 2 Durchgang (5-5-5) und bisher hat es den Anschein, dass es sehr viel besser geworden ist. Wir müssen noch 2 Tage Metrobactin nehmen und hoffen dass es dann weg ist. Gestern waren wir unterwegs und heute kam der erste Schnee und schwups habe ich das Gefühl, er hat sich die Blase verkühlt. Er verliert seit heut morgen immer wieder ein bis

      in Hundekrankheiten

    • Zucken im schlaf beim Welpen! !

      Hallooooo! !Bin neu hier und habe schon viel gelesen über das zucken im schlaf!!Aber leider ist das beim unseren Baby anders.Erst hat er zuckungen und dann hört er auf zu atmen. Wir haben auch erst gedacht er träumt..aber mittlerweile muss ich ihn anstoßen damit er weiter atmet...weiss jemand rat? Sind echt in sorge..lg

      in Kummerkasten

    • Stein in der Blase...Op?

      Hallo, mein kleiner Havaneser hatte vor ein paar Tagen massive, blutige Darmentzündung . Musste 2 Tage in der Tierklinik verbringen. Bei den Untersuchungen hat mal einen Stein in der Blase gefunden, der ihm keine Beschwerden macht, aber operiert werden muss. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Op?

      in Hundekrankheiten

    • Stärken der Blase

      Hallo ihr Lieben, ich hoffe ich bin in dieser Rubrik richtig. Wir haven immer Mal das Problem das unserr Hund, wie bei einer Blasenentzündung einfach "Ausläuft" (weiß nicht wie ich es besser beschreiben kann). Dies passier zB wenn er "gestresst" ist, vorrangig wenn er nur wenig schlaf hatte und dann noch etwas aufregendes passiert. Oder wenn er sehr müde ist. Sonst ist aber alles intakt, er hält sogar teilweise sehr lang durch zB wenn er schläft. Hier mal ein kurzes Beispiel: wir waren gest

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.