Jump to content
Hundeforum Der Hund
wildwolf

Allergierückschritt - ich bin gefrustet

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich muss mich mal ausko...en.

Ich war so zuversichlicht mit Festo´s Allergie.... mit der Diagnose Schilddrüsenunterfunktion haben wir den letzten Juckreiz beseitigt...dachte ich...

Die Graspollen hatten wir dieses Jahr super im Griff... seit einem halben Jahr nix...

und jetzt einfach so über Nacht, beißt sich Festo wieder komplett auf....ohne Anzeichen...

Ich könnte so schreien.

das sind Tage an denen ich mich frage, ob meine Entscheidung Festo Cortisonfrei zu lassen die richtige ist.

Heute geht es Festo echt dreckig.... ich stehe eigentlich kurz davor die Tabletten rauszukramen....

Mist...!

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Lieber ein evtl. kürzeres Leben ohne Qual mit Tabletten?

post-648-1406412111,55_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Mann... :(

:knuddel

Welche Stelle hast Du da fotografiert?

Wo ward ihr gestern?

Was habt ihr gemacht?

Wie war das Wetter?

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es so plötzlich an den Gräserpollen liegt :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie immer hinterer Schenkel...diesmal der rechte.

Wir waren gestern am See, ein paar Stunden und das wars....

Gestern ging es ihm auch noch super gut...

Aber gerade ich er einfach nur noch platt.....

Muss mal darauf achten ob seine Körpertemperatur weiter steigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Caro,

ich wäre persönlich für ein kürzeres Leben ohne Qual...

Allerdings finde ich die Nebenwirkungen von Cortison ziemlich heftig, ich darf das ja bei meiner momentan miterleben. Allerdings wird die Dosis bei Linnie gerade runtergefahren und ich bin guter Hoffnung, dass wir übernächste Woche damit aufhören können.

Würde es nicht eventuell reichen, Cortison nur schubweise zu geben? Das reduziert ja auch die Gefahr einer Organschädigung.

Zum Aufbau/Regeneration der Haut sind ja Lein- und Lachsöl ganz gut, würde er das denn vertragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welche Temperatur hat er denn jetzt?

Hat er sich gestern GAR NICHT gekratzt?

Festo ist ja auf mehrere Sachen allergisch.

Habt ihr gestern noch andere Auslöser *getroffen*?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich es aber nur Schubweise füttere, dann hat er trotzdem den Juckreiz und das Gelecke bis das Cortison wirkt und ich es ihm geben.

Die Öle bekommt er schon zugefüttert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Welche Temperatur hat er denn jetzt?

Hat er sich gestern GAR NICHT gekratzt?

Festo ist ja auf mehrere Sachen allergisch.

Habt ihr gestern noch andere Auslöser *getroffen*?

Nix, gar nix... wie das letzte halbe Jahr auch.

Nichts was mir bewusst einfallen würde.

Am See gab es nichts außer Pollen auf was er hätte reagieren können *seufz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oje, armer Festolino! :( Hast Du noch etwas von dem Gel (Viatop), dass den Juckreiz nimmt? Wenn nicht dann kannst Du was von mir haben!

Ich drück die Daumen, dass es ganz schnell wieder vergeht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Gel habe ich noch...

Momentan mache ich mir aber mehr Gedanken um seinen Allgemeinzustand als um den Juckreiz.

Sooo, habe ich ihn schon lange nicht mehr gesehen.

Im Auto gerade hing er da wie ein Schluck Wasser in der Kurve...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Caro,

welches Cortison sollst du ihm denn geben und in welcher Dosierung?

Unser Spike bekommt ja Prednisolon in geringer Dosierung ohne geht es bei

ihm halt nicht.

Ich weiß, das es Cortisonpräperate gibt die man, grad bei ner Allergie auch langfristig geben

kann ohne das sie fürchterlichen Schaden anrichten.

Überleg es dir doch gut ob du euch damit nicht eventuell das Leben einfach angenehmer machen kannst und hab doch nicht solche angst vor Corti.

Ich weiß das Corti nicht toll ist aber vielleicht kannst du es ja immer mal wieder für ne Zeit absetzten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gefrustet vom Begleithunde-Training zurück :-(

      Also ich bräuchte mal ein paar Tipps, Hilfen, Anregungen, Erfahrungsberichte oder sonstwas.... Ich mache mit meiner Hündin seit Mitte Oktober einmal wöchentlich beim BH Training bei uns im Verein mit. Zu meiner Hündin:Jack Russel, bald 2 Jahre alt, hört beim Gassi etc extrem gut, Rückrufen egal von wo kein Problem, null Jagdtrieb und vom verhalten her eher ruhig und nicht so der typische Terrier. Ich mach mit ihr auch noch Agility was sie total liebt und richtig gut ist. Ab und an kommt dann

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Gefrustet nach der Hundeschule

      War heute in der Welpenstunde mit meiner 18 Wochen alten Hündin und bin total frustriert. Wir machten Leinentraining, was ich für sehr wichtig und gut halte, ABER mein Hund läuft halt neben mir her, zieht nicht, schaut aber in der Weltgeschichte rum, die Trainerin meinte, der Hund solle aber mich anschauen und ich muss mich für den Hund interessant machen, das ganze rumgefreue und übertriebene (so laufen und fein und super spitze...) beeindruckte aber meinen Hund auch nicht sonderlich, ein kurze

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Total gefrustet von der Ignoranz

      Hallo, ich muss mir mal meinen Frust von der Seele schreiben... Ich habe gerade das Gefühl, ich habe bei Peppels bisher irgendwie alles falsch gemacht. Und ich steh im Moment auch irgendwie total auf dem Schlauch, ich weiß einfach nicht, wie ich unsere Probleme angehen soll. Ich bin irgendwie überfordert... Als Peppels zu mir kam, war er ja krank. Ziemlich lange, bis ca. Ende November, hat er sich ja ständig gekratzt und ich war Stammgast beim TA. In der Zeit habe ich glaube ich alles falsc

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Total gefrustet ...

      Hallo liebe Leute, wollte heute mit Arno mal wieder ein paar neue Tricks üben und was macht dieser Hund...anstatt die ruhe zu bewaren,bietet er alles an was er kennt Von toter Hund bis Gib Pfote,Laut und einmal das ganze Sortiment durch. Er wurde so Triebig das es kaum möglich war den wieder auf den Boden der Tatsachen zu holen... Arno lernt gerne und versteht viele dinge auch sehr schnell...nur so wie heute war es schon lange nicht mehr. Hat einer von euch eine Idee wie ich ihn "unten" h

      in Plauderecke

    • Gefrustet

      Hallo ! Heute ist echt der Hammer passiert könnt ja echt heulen ! Ich habe heute morgen Fische gefüttert , ich habe (hatte) 2 AQUA . Da war alles ok. Die Fische alle Fit und Munter . Habe ja gerade zwei Würfe . Ein Guppy und ein Schwerti. Ich wollte eigentlich ausreiten gehen . Und hat mich meine Mutter gerufen ich soll mal schnell hoch kommen ! Ich komm rein denk an nix böses ! Sie fragt nur : Wo kommt das Wasser her ? Na wo her wohl ? Mein kleines AQUA hatte einen Riss Quer du

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.