Jump to content
Hundeforum Der Hund
wildwolf

Allergierückschritt - ich bin gefrustet

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich muss mich mal ausko...en.

Ich war so zuversichlicht mit Festo´s Allergie.... mit der Diagnose Schilddrüsenunterfunktion haben wir den letzten Juckreiz beseitigt...dachte ich...

Die Graspollen hatten wir dieses Jahr super im Griff... seit einem halben Jahr nix...

und jetzt einfach so über Nacht, beißt sich Festo wieder komplett auf....ohne Anzeichen...

Ich könnte so schreien.

das sind Tage an denen ich mich frage, ob meine Entscheidung Festo Cortisonfrei zu lassen die richtige ist.

Heute geht es Festo echt dreckig.... ich stehe eigentlich kurz davor die Tabletten rauszukramen....

Mist...!

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Lieber ein evtl. kürzeres Leben ohne Qual mit Tabletten?

post-648-1406412111,55_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Mann... :(

:knuddel

Welche Stelle hast Du da fotografiert?

Wo ward ihr gestern?

Was habt ihr gemacht?

Wie war das Wetter?

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es so plötzlich an den Gräserpollen liegt :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie immer hinterer Schenkel...diesmal der rechte.

Wir waren gestern am See, ein paar Stunden und das wars....

Gestern ging es ihm auch noch super gut...

Aber gerade ich er einfach nur noch platt.....

Muss mal darauf achten ob seine Körpertemperatur weiter steigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Caro,

ich wäre persönlich für ein kürzeres Leben ohne Qual...

Allerdings finde ich die Nebenwirkungen von Cortison ziemlich heftig, ich darf das ja bei meiner momentan miterleben. Allerdings wird die Dosis bei Linnie gerade runtergefahren und ich bin guter Hoffnung, dass wir übernächste Woche damit aufhören können.

Würde es nicht eventuell reichen, Cortison nur schubweise zu geben? Das reduziert ja auch die Gefahr einer Organschädigung.

Zum Aufbau/Regeneration der Haut sind ja Lein- und Lachsöl ganz gut, würde er das denn vertragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welche Temperatur hat er denn jetzt?

Hat er sich gestern GAR NICHT gekratzt?

Festo ist ja auf mehrere Sachen allergisch.

Habt ihr gestern noch andere Auslöser *getroffen*?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich es aber nur Schubweise füttere, dann hat er trotzdem den Juckreiz und das Gelecke bis das Cortison wirkt und ich es ihm geben.

Die Öle bekommt er schon zugefüttert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Welche Temperatur hat er denn jetzt?

Hat er sich gestern GAR NICHT gekratzt?

Festo ist ja auf mehrere Sachen allergisch.

Habt ihr gestern noch andere Auslöser *getroffen*?

Nix, gar nix... wie das letzte halbe Jahr auch.

Nichts was mir bewusst einfallen würde.

Am See gab es nichts außer Pollen auf was er hätte reagieren können *seufz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oje, armer Festolino! :( Hast Du noch etwas von dem Gel (Viatop), dass den Juckreiz nimmt? Wenn nicht dann kannst Du was von mir haben!

Ich drück die Daumen, dass es ganz schnell wieder vergeht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Gel habe ich noch...

Momentan mache ich mir aber mehr Gedanken um seinen Allgemeinzustand als um den Juckreiz.

Sooo, habe ich ihn schon lange nicht mehr gesehen.

Im Auto gerade hing er da wie ein Schluck Wasser in der Kurve...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Caro,

welches Cortison sollst du ihm denn geben und in welcher Dosierung?

Unser Spike bekommt ja Prednisolon in geringer Dosierung ohne geht es bei

ihm halt nicht.

Ich weiß, das es Cortisonpräperate gibt die man, grad bei ner Allergie auch langfristig geben

kann ohne das sie fürchterlichen Schaden anrichten.

Überleg es dir doch gut ob du euch damit nicht eventuell das Leben einfach angenehmer machen kannst und hab doch nicht solche angst vor Corti.

Ich weiß das Corti nicht toll ist aber vielleicht kannst du es ja immer mal wieder für ne Zeit absetzten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.