Jump to content
Hundeforum Der Hund
Milka1510

Knabbert an ihren Pfoten - warum?

Empfohlene Beiträge

Huhu!

Der Betreff sagt es ja im Grunde schon: Ayla kneibelt, also kein richtiges Knabbern oder beißen, in ihre Pfoten.

Dabei ist es egal, welche oder wo sie gerade liegt. Zu sehen oder zu fühlen ist nichts, alles toll, wie es sein muss.

Nun habe ich folgende "Ideen" ( anbei bemerkt, praktisch, dass ich nächste Woche eh zum Tierarzt muss):

1. Aufmerksamkeit erhaschen ( sie wird nämlich langsam erwachsen und testet ihre Grenzen ^^)

2. ihr tun die Knochen weh, weil sie wächst?

3. keine Ahnung...

Hat da jemand von euch eine Idee, warum sie das macht? Im Übrigen nur hier zuhause, nicht draußen. Auch nach keiner bestimmten Aktion oder sonstigem. Und sie macht es schon länger, nur jetzt vermehrter..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde behaupten aus Langeweile ??

Wenn Bacardi im Körbchen liegt und ruht, macht er das auch manchmal...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Caro,

vielleicht ist das so ähnlich wie Fingernägel knabbern. Aber ehrlich, ansonsten fehlt mir die Erklärung. Bin mal auf die Antworten gespannt.

Wie lange macht sie das denn in der Regel so?

Stundenlang oder nur ein paar Minuten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für gewöhnlich nur ein paar Minuten, also nie exzessiv oder so...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Können tatsächlich Wachstumsschmerzen sein...

Seit wann macht sie das?

Bevorzugt sie bestimmte Pfoten?

Wie lange knabbert sie daran? Bis Du sie unterbrichst?

Beisst sie sich blutig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, blutig beißt sie sich nie.

Manchmal knabbert sie, bis ich sie unterbreche und manchmal hört sie auch von alleine wieder auf.

Und nein, sie bevorzugt keine bestimmten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann ist es entweder Langeweile oder tatsächlich Schmerzen.

wobei ich eher von Langeweile ausgehe, da sie keine bestimmten bevorzugt.

Ganz evtl. würde ich auch eine Allergie ins Auge fassen...

Wie sehen die Pfoten aus?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Caro,

du schreibst ja , bis du sie unterbrichst, was ist wenn sie aufhört ohne das du was sagst, ist dann irgendetwas um sie herum geschehen, hast du das mal genau beobachtet?

Seit wann macht sie das denn genau, vielleicht seit dem ihr ausgezogen seit?

Ist nur so ne Idee.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dann ist es entweder Langeweile oder tatsächlich Schmerzen.wobei ich eher von Langeweile ausgehe, da sie keine bestimmten bevorzugt.Ganz evtl. würde ich auch eine Allergie ins Auge fassen...Wie sehen die Pfoten aus?!

Pfoten sehen ganz normal aus...Langeweile kann hinkommen..also doch wieder Spielzeug her..

Übrigens muss sie sich an der Straße nicht mehr hinsetzen. Habe festgestellt, dass es ihr unangenehm ist und sie sich deswegen kratzt. Jetzt bleibt sie nur noch stehen und alles ist gut

Hallo Caro,du schreibst ja , bis du sie unterbrichst, was ist wenn sie aufhört ohne das du was sagst, ist dann irgendetwas um sie herum geschehen, hast du das mal genau beobachtet?Seit wann macht sie das denn genau, vielleicht seit dem ihr ausgezogen seit? Ist nur so ne Idee.

Also, mit dem Auszug bringe ich es nicht in Verbindung, da sie es auch schon vorher gemacht hat.

Dann schätze ich, ist es wirklich aus Langeweile.

Nächste Woche TA, mal schauen, was die für Ideen hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kratzt sie sich, sobald sie sich setzen soll? Bzw. sobald sie sitzt?

Wenn sie sich freiwillig setzt, kratzt sie sich dann auch?

Trögt sie momentan Halsband oder Geschirr?

Fragen über Fragen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.