Jump to content
Hundeforum Der Hund
Linnie

Brathähnchen im Bräter

Empfohlene Beiträge

Heute haben ich eines unserer Lieblingsessen gemacht:

Ein 1350 gr. Hähnchen mit Olivenöl übergossen und mit 1/2 Liter Wasser im geschlossenen Bräter bei 180 Grad für 1 Stunde in den Ofen.

Dann eine Handvoll Möhren und 2 Zucchinis gewaschen, geputzt und kleingeschnitten.

Zum Schluss kommt das Gemüse in den Bräter und gart offen noch eine halbe Stunde.

Dazu gibt es Reis.

Das Ganze sieht dann so aus:

post-4860-1406412111,86_thumb.jpg

post-4860-1406412111,9_thumb.jpg

post-4860-1406412111,93_thumb.jpg

post-4860-1406412111,96_thumb.jpg

post-4860-1406412111,99_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sabber!

*tastaturabwisch*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sabber!

*tastaturabwisch*

War auch lecker! :prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Heute haben ich eines unserer Lieblingsessen gemacht:

Und das erste Bild war dein Hund, ich war doch sehr erschrocken :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah wie lecker! (Rezept mal eben notiert :D )

GSD hast du so eine aufmerksame Küchenhilfe! :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe heute auch ein Hähnchen gemacht. :D

Gewaschen, in den Topf mit Wasser geworfen,

40 Minuten gekocht,

10 Minuten Fleisch von den Knochen gepult,

in gefühlter 1 Minute aufgefressen...

von Ruby und Benno...

:megagrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, das sieht wirklich lecker aus :respekt:

Wieso ist der Lieblingsort aller Hunde eigentlich immer die Küche ;):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

schnell abgeschrieben,danke,wird ausprobiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Heute haben ich eines unserer Lieblingsessen gemacht:

Und das erste Bild war dein Hund' ich war doch sehr erschrocken :Oo[/size']

Huch :o .... da hast du eigentlich recht.... Aber die Überschrift erklärt doch alles, oder? :D

@ Stefanie

Küchenhilfe trifft es nicht ganz .... Madam beaufsichtigt halt und kostet vor. :D

Edit

Für alle Nachkocher: Lecker schmeckt auch eine Marinade aus Olivenöl, Honig und Zitronensaft oder Balsamiko-Essig, mit der das Hähnchen übergossen wird bevor es in den Ofen wandert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, Linnie

Jetzt bist du Schuld.Krieg jetzt voll Hunger.......das sieht lecker aus.

werd das mal ausprobieren..............mein Magen knurt nein ich geh jetzt hungrig ins Bett. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.