Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Femke

Trixi du wirst immer bei mir sein

Empfohlene Beiträge

kjfdlksj

post-103-1406410940,47_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So sah sie aus meine Trixi

post-103-1406410944,22_thumb.jpg

post-103-1406410944,25_thumb.jpg

post-103-1406410944,48_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Letztes Jahr war es dann so weit, ich kam vom Schlagzeugunterricht Mittwochs wieder und ich wusste ja das es bald soweit sein wird, aber man will es nicht war haben. Sie lag im Balkongzimmer auf dem Teppich hatte sich in die Sonne gelegt wie sie es immer so gern machte, und sie guckte mich mit ihren Dackelaugen an lag da und wollte nicht mehr nur noch schlafen schlafen schlafen. Oh ich name sie in die Arme und heulte nur noch den ich wusste sie kann nicht mehr aber so ein Dickkopf gibt nicht auf.

Als dann meine Mutter ins Zimmer kamm kinte sich neben mich und sagte ich bin soweit wir müssen sie ziehen lassen, guck mal unsere Maus wird doch noch bei uns sein nur halt weiter weg und sie würd uns von oben bewachen. Dort oben wird sie ihren geliebten Charly, Bine und ihre ganzen vielen Hundefreunde wieder treffen und sie werden spielen udn vielesmehr.

Und wenn es stimmt werden wir uns alle dort oben später wieder treffen.

Nagut mein Paps hat dann bei unser Tieräztin angerufen und sie sagte wir sollten gleich kommen, was mich natürlich sehr traurig machte da ich dachte ich hätte den ganzen ihren letzetn tag noch zeit von ihr zu verabschieden.

Was ich gut fand das sie raus kamm zu unseren Auto wir hatten Trixi in ihr körbchen gelegt und sie schlief und sah so friedlich aus. Ich drückte sie noch mal meine Mutter sahs neben ihr sagte ihr noch mal heulend das wir sie so lieb haben und das wir sie ungern gehen lassen. Die Tierärzten gab ihr dan die spritze und Trixi hat ein letzen großen Atmenzug gemacht bevor sie für immer ging.

Wir haben sie im Garten vergraben Abends ich sahs noch den ganzen Nachmittag neben ihr im Auto (war tot) und immer wieder habe ich sie geschüttelt und schrie schrie nein nein das kann nicht sein steh auf.

Hätte nie gedacht das so schwer werden würde. Die nächsten 2Tage habe ich mich von der Arbeit freistellen lassen, zum Glück haben alle an der Arbeit das verstanden usw.

Nun so langsam habe ich den schmerz verkrampftaet und nun ist Joys in mein Leben seit März getretten und sie ist mein eigener Hund und so langsam erobert sie auch die Herzen meiner Eltern. ;)

Manchmal kommt bei mir noch so ein schlechtes gewissen durch gegen mein alten Hund, aber dann sagt mir eine Stimme immer wieder sie hätte es gut gefunden einen anderen Hund ein Leben zu schenken in einer Famlie die es liebt.

Trixi habs gut ich lasse dich heute auch hier über die Regenbrücke gehe ich sehe dich wieder wenn ich auch mal von dieser Welt gehen muss und ich freue mich schon drauf.

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So sah sie mal aus die Trixi war ein Rauhaardackel

als baby und ein foto als sie alt war

post-103-1406410944,58_thumb.jpg

post-103-1406410944,61_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wow das ist voll traurig bin noch am weinen tut mir echt leid aber die kleine joys tröstet dich ja schön!:heul:

(trixi sieht voll aus wie meine kleine als welpe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fühle mit dir, *wein* , die hautptsache ist sie hatte ein schönes erfülltes Leben bei dir ! ! !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So werde mal ein Lichten hier für Trixi anmachen hat heute am 1.9 ihren ersten Todestag.

Sie hat ein Spiele auf ihr Grab gelegt bekommen was eigentlich für Joys gedacht war.

Alles gute da oben meine ehmalige Hundinase :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Pfotenschutz-Schuhe (Trixi) Erfahrungen&Tipps

      Ende Juli machen wir in trauter Fünfsamkeit (mein Schwesterschreck und ich, der Köterling und die Pony-Bröders) eine kleine Mehrtagestour.  Khan bei dem Ritt-Wochenende im Juni die Pfoten aber ganz schön abgelaufen..... ! Nun möchten wir für den Wanderritt Schuhe besorgen um dem argen Abrieb vorzubeugen (müssen leider jeweils knapp die Hälfte der Strecken auf Schotter /Asphalt zurücklegen).    Welche Schuhe könnt ihr empfehlen?  Haben die von Trixi gebraucht zum üben bekommen (Gr.  L)  von Bekannten . https://www.fressnapf.de/p/trixie-pfotenschutz-walker-active#xs-s Sind zu leider eine Nummer groß - fürs gewöhnen/Clicker-Training reichts aus! An sich sehen die Schuhe ganz gut und stabil aus. Hat die jemand Erfahrungen damit gemacht?    Wie sieht es mit dem am Bein Halten aus? Hab ein bisschen Bedenken ob er sie nicht unterwegs verliert. Ob es scheuern könnte fliegt mir auch im Kopf herum ..... so Zehen aneinander oder Daumen -/ Wolfskrallen.....    Sorry .... bin Vorgeschädigt. ... Pony ist super empfindlich und Khan hat zwecks Geschirr und Halsbandmaterial auch ordentlich Nerven gekostet. .... hat eben viel gescheuert. .....   Bin gespannt auf Tipps und Erfahrungsberichte!    

      in Hundezubehör

    • Biete Trixi Schwimmweste Größe S

      Hallo , ich verkaufe eine rote Trixi Schwimmweste. Neu und unbenutzt, war für meine Deutsche Pinscher Dame fürs Bootfahren, kam leider nicht mehr zum Einsatz und für Ferun ist sie zu klein. NP war 25 € hätte gerne noch 15€ dafür. Oder Tausche gegen eine Größere...    

      in Suche / Biete

    • Biete: Kuschelhöhle von Trixi f. kl. Hunde o. Katzen

      Leider passen weder Leni noch Polly rein und zum rumstehen ist sie zu schade.   http://media.mediazs.com/bilder/trixie/kuschelhhle/minou/1/400/19045_PLA_Trixie_Minou_Kuschelhoehle_beigebraun__L_41_x_B_35_x_H_26_cm_1.jpg   Trixie Kuschelhöhle Minou im Überblick: Gesamtmaße: L 41 x B 35 x H 26 cm Liegefläche: ca. L 37 x B 26 cm Farbe: beige / braun Bezug:
      außen: Plüsch
      innen: Fleece Schaumstoff-Füllung herausnehmbares Wendekissen Nylonboden Handwäsche bis 30°C   Ich hätte gerne 10€ inkl. Versand, sie wurde nur mal "Probegelegen".

      in Suche / Biete

    • Trixi ist nur fixiert auf Hundefreundin

      Liebe Foris,   ich weiss nicht ob ich hier in der richtigen Rubrik bin. Woanders passt es auch nicht richtig hin.   Ich brauche mal einen Rat. Trixi ist jetzt knapp 2 Jahre alt. Ich habe vor 13 Monaten eine Dame mit 3 Hunden kennen gelernt. 2 Labradore, Mutter Biene und Tocher Mia und 1 Jack Russell Mädchen, Judy.   Mia war damals gerade mal 3 Monate alt und Trixi 11 Monate. Wir haben uns sehr oft getroffen.   Im Schnitt 3 x die Woche, manchmal auch 4x. Aber nicht durch Verabredung, sondern durch Zufall.   Jetzt in den Sommerferien haben wir uns die ersten 4 Wochen eigentlich zufällig jeden Tag getroffen. Dann waren die im Urlaub. Jetzt hat die Schule wieder angefangen und der 10 Jährige Sohn geht jetzt weiter weg zur Schule.   Trixi hat die 2 Wochen wenig gefressen, war in sich gekehrt. Wir müssen wenn wir in den Wald wollen, in diese Ecke gehen, wo die beiden sich immer getroffen haben. Egal von welcher Seite man geht, man kommt nahe dran vorbei. Selbst nach 2 Wochen relavierte sich das nicht. Immer nur Mia suchen.   Am Dienstag sahen wir sie zum letzten Mal. Und die Dame sagte, sie wird andere Zeiten gehen, auch unterschiedliche und Verabredungen trifft sie keine. Wenn wir in diese Nähe kommen ist Trixi wie durchgedreht. Sie sucht Mia über all. Winselt, will da nicht weitergehen. Vorgerstern war sie frei und haut ab, bis zum Haus wo die Hündinnen wohnen.   Sie lässt sich mit nichts ablenken. Ich kann unterwegs machen was ich will. Ich laufe noch mit einer anderen Dame mit Boxer, 2x die Woche, aber auch da, kein Interesse.Selbst wenn wir 2,3 km von dort weg sind, und man Trixi den Weg aussuchen überlassen würde, würde sie genau dahin rennen.   Sie will nur dahin wo immer Mia war. Ich habe so was noch nicht erlebt, gehört oder gesehen. Wenn sie mit Mia zusammen war, ist sie der glücklichste Hund der Welt. Sehen wir sie nicht ist Trixi so traurig. Verkriecht sich.   Mit Mia rennt sie 1 Stunde rum, die liegen auf dem Boden, lecken sich über die Nase,umarmen sich richtig. Was soll ich machen ? Wenn wir da weg gehen, spielt sie dann ausgelassen. Sie hatte ja Mia.   Ich habe schon zig mal inseriert, für neue Freunde zu finden. Hier laufen mind. in den Wäldern 90 verschiedene Hunde rum. Aber Trixi ist nur Mia, Mia, Mia.   Wobei man sagen muss, das 99% der Leute ihre Hunde nicht spielen lassen.Selbst wenn es gut passt.   Ich hatte versucht ob man sich nicht wenigstens 2 x die Woche mit Mia treffen kann. Die Besitzerin macht es nicht.   Und es gibt nichts schlimmeres für Trixi, wenn wir dort schauen, wo wir sie immer getroffen haben und sie ist nirgends. Mir tut das richtig weh. Aber wenn wir Pech haben sehen wir sie wochenlang nicht mehr.   TÄ und 1 Trainer sagten, für Trixi wäre ein 2. Hund bestimmt von Vorteil.   Ich weiss es einfach nicht.  

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Blutbilder Trixi - morgen gehen wir in die Tierklinik

      Liebe Foris, die TÄ meint ja das es der Darm ist. Ich habe hier mal 2 Blutbilder von Trixi. Ich nehme nur die Werte, die nicht in Ordnung sind. Vielleicht könnt ihr mir noch einen Tipp geben was man nachschauen könnte, ausser US und Röntgen. Vielleicht noch andere Blutwerte. Ihr Fressverhalten wird immer schlechter. Sie lässt fast alles stehen, auch Sachen die sie liebte. Blutbild vom 03.03.: MCHC 37 g/dl Normal: 31-36 Neutrophile 37 Normal 55-80 % Lymphozyten 54 Normal 13-35 % Basophile 1 Normal -0 Neutrophile: absolut 3,16 Normal 4,2 - 9 /nl Lymphozyten: absolut 4,61 Normal 1-3,6 /nl Eosinophile: absolut 0,09 Normal 0,1-1,2 /nl Basophile: absolut 0,09 Normal bis 0,08 04.04. Phosphat anorganisch: 6,4 Normal: 2,3-5,1 mg/dl Harnstoff: 53 Normal 22-52 mg/dl Globuline gesamt 16 Normal 19-39 g/l Triglyceride 35 Normal 50-100 mg/dl Leukozyten: 12,4 Normal 6-12 /nl Neutrophile: 51 Normal 55-80% Lymphozyten 43 Normal 13-35 Kann das der Darm sein ? Vom 03.03. zum 03.04 hat sich es verändert, was bei eínem gut war, war dann schlechter, und umgekehrt. Das Differentialblutbild ist nicht in Ordnung. Ich hatte es mal ähnlich und da waren sie gleich an einer Bluterkrankung, bis sich rausstellte das Labor hatte einen Fehler gemacht. Aber so schlimm ist das Blutbild doch gar nicht, oder dann waren Leberwerte, Nierenwerte, Pankreas, MCV, MCHC u.s.w. Kalium, Calzium, Natrium u.a. normal. Morgen früh gehen wir in eine Tierklinik. Auch US war normal. Was kann könnte man noch machen, um herauszufinden was da los ist?

      in Hundekrankheiten


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.