Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Femke

Trixi du wirst immer bei mir sein

Empfohlene Beiträge

kjfdlksj

post-103-1406410940,47_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So sah sie aus meine Trixi

post-103-1406410944,22_thumb.jpg

post-103-1406410944,25_thumb.jpg

post-103-1406410944,48_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Letztes Jahr war es dann so weit, ich kam vom Schlagzeugunterricht Mittwochs wieder und ich wusste ja das es bald soweit sein wird, aber man will es nicht war haben. Sie lag im Balkongzimmer auf dem Teppich hatte sich in die Sonne gelegt wie sie es immer so gern machte, und sie guckte mich mit ihren Dackelaugen an lag da und wollte nicht mehr nur noch schlafen schlafen schlafen. Oh ich name sie in die Arme und heulte nur noch den ich wusste sie kann nicht mehr aber so ein Dickkopf gibt nicht auf.

Als dann meine Mutter ins Zimmer kamm kinte sich neben mich und sagte ich bin soweit wir müssen sie ziehen lassen, guck mal unsere Maus wird doch noch bei uns sein nur halt weiter weg und sie würd uns von oben bewachen. Dort oben wird sie ihren geliebten Charly, Bine und ihre ganzen vielen Hundefreunde wieder treffen und sie werden spielen udn vielesmehr.

Und wenn es stimmt werden wir uns alle dort oben später wieder treffen.

Nagut mein Paps hat dann bei unser Tieräztin angerufen und sie sagte wir sollten gleich kommen, was mich natürlich sehr traurig machte da ich dachte ich hätte den ganzen ihren letzetn tag noch zeit von ihr zu verabschieden.

Was ich gut fand das sie raus kamm zu unseren Auto wir hatten Trixi in ihr körbchen gelegt und sie schlief und sah so friedlich aus. Ich drückte sie noch mal meine Mutter sahs neben ihr sagte ihr noch mal heulend das wir sie so lieb haben und das wir sie ungern gehen lassen. Die Tierärzten gab ihr dan die spritze und Trixi hat ein letzen großen Atmenzug gemacht bevor sie für immer ging.

Wir haben sie im Garten vergraben Abends ich sahs noch den ganzen Nachmittag neben ihr im Auto (war tot) und immer wieder habe ich sie geschüttelt und schrie schrie nein nein das kann nicht sein steh auf.

Hätte nie gedacht das so schwer werden würde. Die nächsten 2Tage habe ich mich von der Arbeit freistellen lassen, zum Glück haben alle an der Arbeit das verstanden usw.

Nun so langsam habe ich den schmerz verkrampftaet und nun ist Joys in mein Leben seit März getretten und sie ist mein eigener Hund und so langsam erobert sie auch die Herzen meiner Eltern. ;)

Manchmal kommt bei mir noch so ein schlechtes gewissen durch gegen mein alten Hund, aber dann sagt mir eine Stimme immer wieder sie hätte es gut gefunden einen anderen Hund ein Leben zu schenken in einer Famlie die es liebt.

Trixi habs gut ich lasse dich heute auch hier über die Regenbrücke gehe ich sehe dich wieder wenn ich auch mal von dieser Welt gehen muss und ich freue mich schon drauf.

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So sah sie mal aus die Trixi war ein Rauhaardackel

als baby und ein foto als sie alt war

post-103-1406410944,58_thumb.jpg

post-103-1406410944,61_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wow das ist voll traurig bin noch am weinen tut mir echt leid aber die kleine joys tröstet dich ja schön!:heul:

(trixi sieht voll aus wie meine kleine als welpe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fühle mit dir, *wein* , die hautptsache ist sie hatte ein schönes erfülltes Leben bei dir ! ! !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So werde mal ein Lichten hier für Trixi anmachen hat heute am 1.9 ihren ersten Todestag.

Sie hat ein Spiele auf ihr Grab gelegt bekommen was eigentlich für Joys gedacht war.

Alles gute da oben meine ehmalige Hundinase :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.