Jump to content
Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Ich bekomme gleich Besuch und habe, jetzt zum dritten Mal, dieses Gericht vorbereitet.

Das eine Mal habe ich es für knapp 40 Personen gemacht!

Es kommt aus dem wundervollen Greten Venn, denn dort ist auch die Küchenfee magisch :holy:

Ich habe es nach Erinnerung nachgearbeitet:

- Frühkartoffeln mit Schale in Stücken vorkochen

- gleichzeitig Hühnerbrust (ich halbiere sie noch mal) kurz anbraten

- in eine Auflaufform Huhn und Kartoffeln schichten

- darauf Cocktailtomaten im Ganzen verteilen

- mit Salz und Pfeffer würzen (heute habe ich noch Chilipulver draufgetan)

- Fetakäse drüberstreuseln

- ich habe noch Cremefin flüssig oder heute mal fest drübergegeben

- der Clou sind die Rosmarinzweige, die noch draufgelegt werden

- mit Olivenöl beträufeln

und ab in den Ofen bis es bräunt!

Kann man nach Bedarf abwandeln! Schmeckt herrlich!

Ich hab's heute mittag vorbereitet und schmeisse gleich den Ofen an!

Viel Spass beim Nachkochen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm,

dass hört sich gut an, aber bei wie viel Grad wie lange im Ofen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh man das hört sich ja lecker an .Das werde ich auch mal probieren .

Schade das man nichts durchs Netz schicken kann ,ich hät sonst gern eine portionn :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist auf jeden Fall genug da ;)

Schnell noch bevor sie kommen, die Hungrigen!

Also, ich habe es bei 180 ° ca. 1/2 bis 3/4 Stunde im Ofen.

So ein bisschen nach Gefühl.

Und abhängig, wie gut Kartoffeln und Huhn durch sind, wenn sie in die Auflaufform kommen.

Roh dauert es so lange, dass man das Warten schon als Quälerei bezeichnen kann - das riecht nämlich so gut :zunge:

Bella bewacht momentan auch den Auflauf in der Küche, damit ihm nichts passiert :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bella bewacht momentan auch den Auflauf in der Küche, damit ihm nichts passiert :D

Das kenn ich!

Fotos finde ich ja immer schön, auch von dem leckeren Auflauf (grins).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uups, schon weg! :whistle

Es kam wieder gut an!

Der Auflauf ist doch besser mit flüssigem Cremefin. Aber das Chilipulver kam gut.

Man kann sicher auch Zwiebeln und/oder Knobi ranmachen.

Mit den Fotos ist das so 'ne Sache.

Bis sie auf dem Rechner sind... muss ich mir unbedingt mal zeigen lassen! :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey Katharina!

Kann nur bestätigen, dass das sehr lecker schmeckt!

Da du nun hier die Zutaten aufgeschrieben hast, werde ich das sicher

nächste Woche mal nachkochen. DANKESCHÖÖÖN!

Ich habe mir dieses Mal von Sabine das Rezept für einen sehr leckeren

Zwiebelsalat (ja...Zwiebel! hätt ich nie gedacht, schmeckt aber tooootaaaaal gut!) geben lassen.

Den hat sie u.a. für unseren Grillabend gezaubert....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OH, will ich haben, will ich haben!

Wenn es von Sabine kommt, MUSS es lecker sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.