Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Welche Kauartikel?

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

ich hab Mal ne Frage an Euch.... :D

Was für Kauartikel kann man Hunden, OHNE Bedenken geben?

Bei uns sieht es so aus......

Shaya braucht was zum kauen (Langeweile) :Oo

Max braucht auch was, aber er hat das Problem, wenn er was zum kauen hat, würgt er sich das nach kurzer Zeit runter, Egal, ob es weich ist oder Nicht :motz:

Wir haben schon Vieles Ausprobiert.....Ohren, Ziemer.....usw.

Jedesmal das Gleiche, er würgt sich viel zu Große Stücke runter, so das wir schon Einige Male ,,Hinterherspringen'' konnten, um es rauszuholen.

Dann war Einmal so ein gravierender Fall, das er fast erstickt wäre, weil er was Quer im Hals hatte :wall:

Ich bin dann mit ihm zum Tierarzt gefahren und bis ich da dran gekommen bin, habe gesagt, was los ist, wäre es schon fast zu Spät gewesen.....er hat SOFORT ne Narkose bekommen und das Teil ist ,,Durchgestoßen'' worden, weil es zu Tief saß, um es von Oben rauszuholen.

Deshalb haben wir Angst ihm was zu geben.

Habt Ihr eine Idee, was man geben könnte.....Früher hat man ja diese Markknochen gegeben, aber da weiß ich Nicht, ob sie die Wirklich bekommen sollen.....

Wäre über Tips ECHT sowas von Dankbar :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schlingt Max auch die Kauartikel runter, wenn ihr ihm die Kauartikel zwar gebt, aber sie festhaltet, also nur soviel halten, dass er davon runterkauen muss? Verstehst du was/wie ich es meine?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Martina,

Ich versteh, wie Du das meinst.....Logo....

Da ist wieder das Nächste Problem.....wenn wir festhalten, dann wirds so matschig gekaut, das man schon gar Nicht mehr festhalten kann.....

Ich weiß....Schwieriger Fall

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Stefan,

das ist ne sehr interessante Frage, auf die ich leider auch keine Antwort habe und

die ich mir auch selbst schon länger stelle.

Ich bin echt mal auf die Antworten gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Andrea....

macht Spike das auch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Spike fängt erst wie irrsinnig an zu sabbeln, das ist schon irre und wenn er

das es runtergeschluckt hat fängt er an zu würgen.

Ist letztes mal passiert, da hat er einen Knochen bekommen, er hat ihn

direkt zerbissen, geschluckt und dann wie wild gewürgt.

Sowas geben wir ihm nie wieder.

Aber so schlimm wie bei Max war es noch nicht und soweit will ich es auch

nicht kommen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Paula knabbert gerne getrocknete Pansen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Stefan,

ist natürlich blöd wenn Max den Rest der Kauartikel immer im Ganzen runterschluckt.

Shari hat gerade eine getrocknete Rinderohrmuschel gefressen, da war sie `ne gute halbe Stunde mit beschäftigt. Das letzte Stück wird aber auch oft schon geschluckt wenn es eigentlich noch ein wenig zu groß ist, dann würgt sie es wieder hoch und kaut noch ein paar Mal bevor es dann letztendlich weg ist. :Oo

Was du Max evtl. geben könntest ist ein richtig großer Knochen (hier im Bild), http://www.polar-chat.de/topic_17867.html , hole ich für Shari ab und an mal im Zoofachgeschäft. Letztens habe ich ein Kalbsunterbein bei Barabas mitbestellt, die sind getrocknet und halten sich lange. :)

Dieses gebe ich ihr einmal die Woche, nehme es ihr dann nach einer Stunde wieder weg, sie soll halt nicht auf einmal zu viel davon fressen. Ihre Zähne sind dann blitzsauber und Beschäftigung hatte sie auch. :)

Wäre evtl. eine Alternative für Max, denn runterschlingen am Stück kann er davon nichts, muß nach und nach dran rumnagen um etwas abzubekommen.

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Elke,

das wäre eine Alternative, müssen wir am Montag Mal im FN gucken, ob die da auch sowas haben....Denke Mal schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Stefan,

eine (vielleicht) blöde Frage: Was ist denn mit den ganz normalen Kauknochen? Die gibt es auch in xxxl und sie sind nicht so lecker für einen Hund wie ein Ohr oder Ziemer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.