Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cassya

Erste Hilfe Hund - Aias als "Opfer"! :-)

Empfohlene Beiträge

Heute war unser Erste Hilfe-Kurs für Hunde!

Und da braucht man natürlich auch ein freundliches "Opfer" um Erlerntes auszuprobieren!

Ne Frauchen...ehrlich...ich bin gar nicht da!

kemsjadefotowndeerstehivf7.jpg

Och nöööö....

kemsjadefotowndeerstehiqt4.jpg

Gemma! Hilfe!!!

kemsjadefotowndeerstehigu2.jpg

Hat jemand was gesagt? *gähn*

kemsjadefotowndeerstehiaf8.jpg

Ich glaube, mit meinem Bein ist was nicht in Ordnung!?

kemsjadefotowndeerstehiqq2.jpg

Guck mal Aias! Damit können sie Dein anderes Bein auch noch schienen!

kemsjadefotowndeerstehihg7.jpg

So....ein paar weitere Impressionen gibts morgen, falls es noch nicht reicht!

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Gottchen.. der arme Aias *kicher*

Manu guckt aber auch nicht sooo begeisert :D

Natülich reicht das noch NICHT, Tanja ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tanja,

das reicht mit Sicherheit nicht!

Erstes Foto, einfach nur total geil!!!!!!!!!!!!! :D

so nach dem Motto:

"Frauchen, das iss aber jetzt nicht dein Ernst oder"? :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geniale Fotos =):D

Aber der ARME Aias...... er muß ja wahnsinnige Schmerzen gehabt haben.... ;):D

WO sind die Anderen Fotos???? MEHR....Büdde =):sensation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, diese Blicke kenne ich von unseren "Opferhunden" :yes:

Wenn bestimmte Schlagworte fallen, sagt der Hund der Ausbilderin

"Ichmussweg" :klatsch:

und stiehlt sich mit hängender Rute davon :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nietzsche hat so Recht!!!!!!!!!!!!!!!:whistle :whistle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Süüüß=)

der hund dachte sich wohl,"die spinnen alle,ich hab doch nix"

=)

lg olga

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh dieser Blick auf dem ersten Foto sagt wirklich alles...*kicher*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der arme Aias. Der kann einem ja richtig Leid tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

MEEEEHHHHRRRR....

Supersüsse Bilder...wo bleibt den der Rest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was ist euern Hunden schon so alles zum Opfer gefallen?

      Ich hatte bis jetzt wirklich Glück mit Finn, er hat eigentlich nichts wirklich angenagt, aber ich glaube, so langsam geht das los... Vor allem unsere Fußleisten müssen im Moment dran glauben, was ein bisschen blöd ist, weil man die ja nicht weglegen kann Außerdem musste ich feststellen, dass meine Nachttischkannte auch schon etwas gelitten hat und ordentlich angenagt wurde... Das bisher "schwerwiegendste" war ein relativ teures Kopfhörerkabel, dass er gnadenlos durchgebissen hat Was habt/h

      in Plauderecke

    • Kleiner Hund immer Opfer?

      Hallo, ich möchte wirklich mal eure Meinung wissen (bitte OHNE persönlich zu werden!): Viele kleine Rassen, gerade die Rattenjäger, sind ja schon aufgrund ihrer Genetik darauf programmiert, letztlich bis auf das Äußerste zu gehen. Dies stellt sich in Hundebegegnungen oft als problematisch da. So knurrt bsp. ein Dackel-Yorki-Mix jeden größeren Hund an und schreckt auch nicht vor Schnappen zurück. Leider sind viele große Hunde dann nicht in der Lage, der Situation gelassen zu begegnen und es

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Trennungs-Opfer Hund

      Hallo, mein Lebensgefährte hat sich vor 5 Wochen von mir getrennt und hat den Hund (Australien Sheperd 3 ,5 Jahre alt) mit genommen! Er wohnt bei seiner neuen im gleichen Haus auf der gleichen Etage Ich habe weil ich so wütend war den Hund bei der Hundesteuerstelle abgemeldet (weil ich auch nicht wußte das ,ich ihn dadurch als Besitz verliere). Mein Ex Lebensgefährte und ich hatten eigentlich die Absprache das der Hund uns beiden gehört (ob wir zusammen sind oder nicht) bis er stirbt. Ich w

      in Plauderecke

    • Zahn abgeschlagen - Opfer: Selma / Aggressor: Adelhaid

      Ich habe hier mal wieder ein kleines Problemchen, wo ich Euch fragen wollte, ob ich dafür mal beim Tierarzt vorbeischauen sollte. Kurze Vorgeschichte zu den Bildern: Adelhaid (Labbi) war heute etwas vernarrt beim Ballspielen (ist sie normal eher nicht). Genauer gesagt hat sie Selma (ungar. Bracke), die den Ball schon im Maul hatte, diesen sozusagen im Flug aus selbigen mehr oder weniger herausgerissen. So genau habe ich es nicht beobachten können. Lediglich habe ich eine total verdutzte kurz h

      in Hundekrankheiten

    • Aias

      [myvideo]8254782[/myvideo]

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.