Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cucca

So einen Tag brauche ich nicht nochmal...

Empfohlene Beiträge

Oh man, Leute!

Brauch mal was zum Auskotzen....

Der Tag find eiegntlich ganz gut an. Ich war recht früh munter, deswegen beschloss ich, ne Runde mit Fiona Radeln zu gehen. Es war superschön und wir waren das erste mal am Radeln mit passierenden Radfahrer, Joggern und Walkern. Sie hat sich supertoll lenken lassen und nicht eine Sekunde gedacht, dass sie bedroht wird, auch wenn der Weg nur 2m breit ist.

Naja, als Belohnung wollte ich Daheim ein bisschen mit dem Wasser spritzen. Fiona ist narrisch, das weiß ich. Ich hatte sie die letzten male allerdings gut mit der Stophand auf Distanz halten können. Sie beißt nämlich nicht isn Wasser, sondern in die Spritzdüse. Heute auch - und heute war noch meine Hand drum und ich hatte das Wasser noch nichtmal angedreht.

Ich war so perlex, dass ich den Schmerz erst verzögert wahrnahm, trotzdem habe ich sie sowas von dermaßen zur Sau gemacht. Mein Daumen fing derweil ziemlich stark an zu bluten. :heul:

Ich bin in die Wohnung und beguachte meinen Finger, der hllisch schmerzte! Sie hat die Haut hinterm Fingernagel abgeschabt (tiefer) und gegenüber an der Unterseite ein kleines Loch reingestanzt. Alles mit dickem Blut verklebt. Ich hab meinen Freund angerufen und er wollte mich gleich ins Krankenhaus schicken. Davon war ich nicht begeistert.

Da fiel mir wieder ein, dass unser neuer Untermieter ja ein Arzt ist! =) Ich also runtergetappt, dort geklnigelt und WUMMMMS, meine Haustüre ist zugefallen - ich ohne Schlüssel! :wall: War mir jetzt aber egal. Er hat auch nochmal widerholt, dass zumindest desinfiziert werden müsste, aber mehr könne man im KH auch nicht machen. Und halt beobachten, ob sich eien Infektion ankündigt. Glücklicherweise hatte er ein Desinfektionsspray parat und nen Verband. Also konnte ich wieder aufatmen. Der Daumen ist einigermaßen verosrgt und es geht ihm auch relativ gut. Das Spray hat auch leicht gekühlt, momentan tobt der Finger aber wieder zeitweise. Naja, hauptsache keine Schwellung und Rötung.

Naja, erstes Problem erledigt, zweites angegangen. Der Hausherr war nicht da, also auch kein Zweitschlüssel griffbereit. Ich htte aber glücklicherweise noch die Balkontüre geöffnet, also haben wir die Leiter aus dem Schuppen geholt. Ich machte mir so meine Gedanken, was jetzt Fiona anstellt, wenn da ein Fremder bei uns rumwuselt und ich nicht direkt da bin. Das erledigte sich allerdings, als wir realisierten, dass die Leiter zu kurz ist...!

Was jetzt? Mir ist der Nachbar gegenüber eingefallen, mit denen ich mich sehr gut verstehe und die auch große Bäume im Garten haben. Also bin ich hingelatscht - zum Glück, er war da!!! =) Und ja, er hatte richtig große Leitern, also konnte ich selbst hochsteigen. *puh*

Das war jetzt quasi die Aufregung am Vormittag...

Da ich - halb invalid ;) - nicht viel machen kann, ganz besonders nicht duschen oder abspülen, hab ich mich an PC gesetzt um endlich mein Notebook zu bestellen. Tja, alles schön und gut ich war schon voller Vorfreude im Bestellvorgang.

"Auswahlmöglichkeiten: Zahlung per Raten, Kredit- oder EC-Karte." Hmm, kein Nachnahme. Aber egal, nehm ich halt EC, ist ja ein namhafter Hersteller. "Feld: Kartennummer" Kartennummer??? Muss ich mal auf die Karte gucken.... KARTE???? Meine EC-Karte ist nicht in ihrer Hülle!!!!!!!!!!!

Nicht im Auto, nicht in den Taschen, nicht in den Tüten!!!!!!!

Ich hab gedacht ich spinne! :wall::wall::wall: Gestern noch eingekauft damit, unter anderem beim Discounter. Da war dann noch so ein der es megaeilig hatte und mir auf die Pelle rückte. Hatte mich so geärgert, dass ich mit der Geheimzahl rumwurschteln musste, dass ich mir 10000%ig sicher bin, die Karte wieder eingesteckt zu haben! Naja, mir bleib jetzt nichts anderes übrig, als die karte zu sperren. Hoffentlich flattern da jetzt keine Mahnungen ins Haus!! :heul:

Wenigstens den PC konnte ich bestellen. Mein Freudn hat seine Daten zur Verfügung gestellt. Wenigstens ein kleiner Trost. :kuss:

Ich sags euch. So einen Tag wie heute brauch ich so schnell nicht wieder...

Danke für's ausheulen lassen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Menno,

lass dich mal knuddeln! smilie_tra_149.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sandra,

oweia, was für ein Tag, ich glaub du solltest so bald wie möglich wieder ins Bett gehen,

sonst passiert dir noch irgendwas.

Es gibt echt solche Tage, die sollte man ganz schnell hinter sich bringen.

Ich hoffe das Du deine EC-Karte morgen wiederfindest und das der Rest des Tages

ruhig verläuft.

Alles gute für deinen Daumen und gute Besserung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Mensch, ist ja kein so toller Tag heute.

Lass dich mal knuddeln :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje - was für ein Tag.

Fühl dich feste von mir gedrückt :kuss:

Jetzt ist ja auch schon über die Hälfte des Tages vergangen.

Liebe Grüße

Bine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Mensch :kuss::kuss::kuss:

Und so viele Menschen haben Angst vor Freitag, dem 13 :Oo . Den braucht man nicht unbedingt um damit einem solche Sachen passieren.

Trotzdem noch einen angenehmen Sonntag :winken::kuss: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohhh, du Arme :knuddel

Das mit der Karte ist echt sch...e, ich hab mal irgendwo mein Portmonaie verbummelt, und einen halben Tag mit Herzklopfen verbracht. Glücklicherweise hab ich es wiedergefunden, aber ich kann gut nachvollziehen, wie du dich fühlst. :(

Hoffe, das Notebook ist ein kleiner Trost für dich ;) Und Fiona ist nächstes Mal vorsichtiger beim Wasserbeissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah Sandra..

Nimm erstmal nen Keks und was kaltes zu Trinken..:knuddel :knuddel

Nee..bei solchen Tagen fragt man sich echt, was man denn verbrochen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oops, Sandra, was ist denn mit dir los? :???

Deinem Daumen alles Gute und die Karte ist bestimmt beim Discounter hinterlegt, spätestens als der nächste mit Karte zahlen wollte.

Oh, mann, hoffe, dass dein Tag besser weiter geht. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey ihr Lieben!

Vielen herzlichen Dank für eure mitfühlenden Worte! :kuss: Da geht es mir doch gleich viel besser!

Wenn ich jetzt noch ins Krankenhaus müsste, würde ich danach auf der Stelle ins Bett gehen und das auch nicht mehr verlassen. Nicht heute! Aber es sieht gut aus.

@Lemmy: Ich verlege auch andauernd irgendwas und renne dann schweißgebadet durch die Gegend, bis ich es an den unmöglichsten Orten wiederfinde... Aber diesmal habe ich eingekauft, der Geldbeutel ist auch unverdändert in der Tasche, nur die Karte ist nicht in der Hülle. Ich finde die bestimmt nicht mehr.... :(

Meine allerliebste Halskette habe ich auch gleich nachdem ich sie bekommen ahtte, nicht mehr gefunden. Ich war tottraurig. Dann ahtte ich sie für fast ein Jahr wieder und nun hab ich sie schon wieder verlegt. *argh* Immer dieser Kleinkram.

Für die Türe habe ich übrigens auch ne Lösung. Unsere Untermieter haben ein Baby und die hat mir gleich einen Türstopper gezeigt, denn es wohl in einer Drogerie gibt, der superpraktisch ist. Den werd ich mir auch besorgen....

Ich geh glaub cih heute statt um 10 Uhr, um 8 Uhr isn Bett... :Oo

Wer kein BLUT sehen kann, bitte nicht öffnen!

Bild 1

Bild 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.