Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tatjana

Styling auf dem Hundeplatz!

Empfohlene Beiträge

Ich arbeite nun schon seit fast 7 Jahren auf unserem Hundeplatz und habe auch schonmal eine Welpenspielgruppe geleitet. Vielleicht möchte ich auch irgendwann einmal noch weiter gehen als Trainer.

Gestern erzählte mir eine Freundin vom Platz wie sie ein Gesprch zwischen zwei Neuen mitbekommen hat. Und zwar ging es dabei um mein Styling auf dem Hundeplatz.

Okay,vorne weg. Ich gehöre zu den Menschen die sehr viel Wert auf ein geplegtes Erscheinungsbild legen. Ich gehe regelmässig zum Friseur und habe immer gemachte Fingernägel. Ausserdem gehe ich ohne Make Up nur noch sehr selten aus dem Haus.

Diese beiden neuen Damen meinten, so wie ich immer zurecht gemacht bin würde ich gar nicht auf den Hundeplatz passen und man könnte mich als Trainer so nicht für voll nehmen.....Ah Ja!

Ich habe auch noch ein Leben auserhalb des Hundeplatzes. Das scheinen manche zu vergessen.

Was haltet ihr persönlich davon und wie geht ihr auf den Hundeplatz? :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ,ich bin da mehr das Gegenteil von dir :D:D:D

aber wichtig ist das du dich in deinem Outfit wohl fühlst und selbstbewusst auftritts.

Wenn dann noch Fachkenntnis hinzkommt dann wäre es mir völlig schnurz ob du deine Fachbücher beim Friseur liest oder so wie ich nebenbei beim Chatten.

Das einzige was ich für gefährlich halte sind Stilettos wenn man mehr wie 5 Kilo Hund an der Leine hat :winken::winken:

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf dem Hundeplatz sehe ich immer anders aus als du .

Aber das hat doch nichts mit deinem Trainerqualitäten zu tun .

Wichtig ist doch wie du mit den Hunden und den Menschen umgehst .

Würde aber auch für Turnschuhe stimmen , wegen der Unfallgefahr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

da ich im Job auch eher gestylt rumlaufe und rumlaufen muss,

privat wenn ich unterwegs bin also ausgehe auch gerne chic aussehe,

bin ich auf dem Hundeplatz oft mit Cappy und Jeans, Turnschuh, leger normal halt

unterwegs.

Aber, ich habe auch gestylte Fingernägel und geschminkt bin ich

auch, wenn es nicht so warm ist wie z.B. jetzt.

Wenn ich aber nix vorhabe, dann renne ich den ganzen Tag hier

ungeschminkt und in Jeans oder Short rum, auch mit den Hunden

wenn es raus geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu!

Bei mir ist es ähnlich wie bei Jasmin: wenn ich den ganzen Tag nur mit Fanja unterwegs bin, sind bei mir auch alte Jeans, T-Shirt und einfacher Pferdeschwanz angesagt. Geschminkt bin ich dann auch nicht. Wenn ich in die Stadt gehe, arbeite oder abends weggehe, sehe ich natürlich ganz anders aus.

Aber abgesehen davon... ist doch schnurz, wie die Trainer rumlaufen. Mir jedenfalls. Es kommt doch darauf an, wie man mit Hunden umgeht!

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na wenn bei Euch schon die Qualität des Trainers von seinem Aussehen abhängig gemacht wird.

Dann gibt mir das zu denken.

Wie sieht denn in deren Augen ein Trainer auf dem Hundeplatz aus?

Ungewaschen und in 5 jahre alten kaputten Hosen.

Die haben Probleme

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also ,ich bin da mehr das Gegenteil von dir :D:D:D

aber wichtig ist das du dich in deinem Outfit wohl fühlst und selbstbewusst auftritts.

Wenn dann noch Fachkenntnis hinzkommt dann wäre es mir völlig schnurz ob du deine Fachbücher beim Friseur liest oder so wie ich nebenbei beim Chatten.

Das einzige was ich für gefährlich halte sind Stilettos wenn man mehr wie 5 Kilo Hund an der Leine hat :winken::winken:

L.G.

Wotan

So sehe ich das auch. Gestylt auf dem Hundeplatz? Bin ich viel zu faul für :redface Allerdings ist es mir recht schnuppe, wie meine Trainer rumhüpfen. Solange sie wissen was sie tun...

Ok mit Stöckelschuhen und Mini hätte ich wohl ein Problem, weil das meiner Meinung nach einfach unpassend für den Platz ist. Aber sonst!??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was hat denn die Qualität des Trainers mit dem Äußeren zu tun?

Man muss ja nicht in Abendkleidung auf den Hundeplatz gehen, aber man kann doch gepflegt und geschminkt hin...

Ich gehe auch in normaler Jeans und normalem Shirt auf den Hundeplatz, ziehe nur festet Schuhwerk an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ok mit Stöckelschuhen und Mini hätte ich wohl ein Problem, weil das meiner Meinung nach einfach unpassend für den Platz ist.

:kaffee: Och, wieso? :kaffee:

Ich hatte vor 2 Jahren ne *Dame*, die jeden Samstag in DEM Outfit auf dem Platz einschlug, und sich dann wunderte, dass sie drüber und drunter stolperte, das weisse Spitzenblüschen hinterher nicht mehr so dolle aussah! :kaffee:

Aber alles reden half nix, sie wollte *ordentlich* auf dem Platz erscheinen! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

echt? Naja, sieht sicher lustig aus, wenn die Stilettos sich so in den

Rasen/Wiese bohren, GRINS :kaffee::so und die männlichen Halter haben sicher

auch ihre Freude an Mini-Rock und Co...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Übungen auf dem Hundeplatz

      oder das auch das Üben mit bekannten Hunden.   Hallo,   ich bin selber nicht auf dem Hundeplatz ( ist mir zu laut, mag es persönlich nicht wenn gebrüllt wird) von daher fehlt mir etwas die Erfahrung. Ich gehe mal davon aus, dass es sich dort immer um die gleichen Hunde handelt die dort miteinander üben. Gibt es dort auch Tage wo komplett auch mal Fremdhunde hat, wäre doch deutlich anspruchsvoller, oder? Also ohne vorhergehende Kontaktaufnahme....so wie halt das normale Leben

      in Junghunde

    • Kiwi, das Restrudel und der alltägliche Wahnsinn auf dem Hundeplatz

      .... ein paar von euch dürften Kiwi noch kennen, aus früheren Erzählungen meinerseits, einige wenige vom Forentreffen ... ähm ... 2010 ...  Kiwi, allseits bekannt als Zickenweib das nichts anbrennen ließ und stets, immer und überall jeden Hund der sich in ihrem Dunstkreis befand zu bepöbeln wusste.  Wir kamen immer zurecht, zeitweise besser, zeitweise schlechter ... und dann haben wir ihn gefunden, DEN Hundeverein und die Ausbilder die mit meiner Einstellung zu Hunderziehung konform gehen.  D

      in Plauderecke

    • Hundeplatz, Hundetreff

      Hi erstmal ich hätte eine Frage, wenn unerwünscht einfach löschen Ich habe ein 1000qm großes umzäuntes  Gartengrundstück etwas abgelegen mit Pferden etc drumherum, aus dem ich gerne einen kleinen Platz machen möchte, an dem Hundeführer mit ihren Hunden trainieren können, ohne professionelle Trainer, einfach ein ich nenne es mal "Hundetreff". Ist das ohne weiteres möglich also ohne Hundetrainer Ausbildung und selbstständigkeit, sprich kennt sich da jemand aus mit??? Ich wollte einfach nur ei

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hundeplatz einrichten

      Hallo! Gerade mache ich mir Gedanken, wie ich einen Hundeplatz einrichten soll.   Welche Geräte sind spannend, was kann man selbst bauen und wie? Wo kauft man Geräte am besten? Klassische Agilitygeräte können wir ausklammern.   Habt ihr Ideen oder sogar Fotos zur Inspiration? 

      in Hundezubehör

    • Gewalt auf dem Hundeplatz

      Hallo zusammen, vorneweg ich bin in einer sehr kompetenten Hundeschule!   In dieser wird partnerschaftlich, gewaltfrei und leise trainiert, ganz nach meinem Stil!   diese ist einige km von mit entfernt, bei mir um die Ecke ist jedoch auch ein Hundeplatz (Verein) und viele die dort hin gehen haben mich bequatscht doch mal vorbeizukommen, gut dachte ich mir etwas Sozialkontakt schadet nicht nebenbei können wir noch etwas Agility mit trainieren.   Dort angkommen. Es waren sehr viele Hunde auf d

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.