Jump to content
Hundeforum Der Hund
Ruby2

Ab welchem Alter kann ein Rüde decken?

Empfohlene Beiträge

Ich würde auch in Ruhe abwarten, wenn die Hündin trächtig sein sollte um den 30. Tag per Ultraschall schauen lassen.

Von der Mischung her dürfte es süße Welpen geben, die sicher Liebhaber finden werden.

Eine Abtreibung käme für mich auch nicht in Frage.

Ich wünsche deiner Hündin eine problemlose Zeit.

Und melde dich wieder.

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure Antworten und die guten Wünsche.

Egal ob meine Ruby nun trägt oder nicht, ganz sicher wird mir (uns) das nicht nochmals pasiern. Aber wie schon gesagt, wir dachten nicht, dass ein 10 Monate junger Rüde schon "soweit" ist.

Das zwischen der Lisa und Jasmin hab ich nicht verstanden. :???

Ich freu mich, dass ich mich weiter mit meinen Fragen an euch wenden kann, danke.

Liebe Grüße von Ruby und Marion an alle Wuffi`s ,sowie deren Frauchen und Herrchen

Übrigens noch ne Sache zum bissel grinsen... heute haben schon 3 Damen ihren Hunden erklärt , dass Ruby schwanger wär. Das Rüden-Frauchen hatte also nix anderes zu tun, zu erzählen wie toll ihr Wuff das schon kann . ich werd sie wohl bissel aufklären. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu, ist auch nicht wichtig, hat nichts mit Dir

zu tun aber schon ein wenig mit dem Thema.

Ist aber auch egal weil passee.

Das Rüden Frauchen ist aber schon ein bissl doof oder?

Hat sie Unterstützung angeboten falls Ruby Welpis bekommt?

Schließlich hat Ihr Rüde ja auch dazu beigetragen...

Du wirst uns sicher auf dem laufenden halten. Meinst Du

falls es wirklich zu einem Wurf kommt das Du evtl. in der Umgebung

bei Euch neue Halter finden könntest? Kann ja sein, das in der

Nachbarschaft oder auch im Freundeskreis jemand ist, der gerne

einen Welpi hätte. Möchtet Ihr vielleicht auch einen selber dann behalten

als Zweithund? Würde sich ja auch anbieten. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz egal wie es ausgeht, wir sind für dich da. :kaffee:

Nun heißt es erst mal ca. 5 Wochen warten ob sich überhaupt was getan hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieder ne schlaflose Nacht ;) .

Hätte da ne Frage. Falls Meine Ruby nun bei dem Deckakt aufgenommen hat, ist sie dann trotzdem noch "heiss", ich meine besteht die Läufigkeit jetzt trotzdem so lange wie immer ?

Und meine andere Frage wäre, wenn ich jetzt irgendwelche Fragen an euch habe, soll ich die weiterhin hier stellen ? Oder gehören die woanders, also in nen anderen Themenbereich?

Danke schon mal. Und nen schönen Sonntag euch allen.

Liebe Grüße von Ruby und Marion an alle Wuffi`s sowie deren Frauchen und Herrchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OH da kenne ich mich genauso gut aus wie du. Aber eine Nachbarin von uns hatte mal einen ungeplanten wurf, also sie bekam die Hündin schon tragend.

Und als die Hündin geworfen hjatte sah man eindeutig dass da zwei Erzeuger im spiel waren. Von daher könnte sie trotzdem noch heiß sein.

Und ja ich glaube wenn du weitere Fragen hast mach ein neues Thema auf mit einer eigenen Überschrift. Dann sehen dass bestimmt auch mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Viel Glueck bei der Schwangerschaft und Geburt.

Halt uns auf dem Laufenden :D

Kannst ja dann ein neues Thema aufmachen. (z.b. Rubys schwangerschaft oder so)

lg krissy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Läufigkeit geht ganz normal weiter d.h. sie kann nochmal gedeckt werden. Manche Züchter lassen ihre Hündinnen 2x decken, um sicherer zu sein, dass es geklappt hat.

Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du auch gerne eine PM schicken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Und meine andere Frage wäre' wenn ich jetzt irgendwelche Fragen an euch habe, soll ich die weiterhin hier stellen ? Oder gehören die woanders, also in nen anderen Themenbereich?

Ich würde dir empfehlen, dazu ein neues Thema in der Rubrik "Hundezucht - Genetik / Prägungs- und Sozialisierungsphase" aufzumachen. Dann bleibt es übersichtlich, und die Züchter können sofort am Betreff des Themas (natürlich nur, wenn er aussagekräftig ist ;) ) sehen, worum es geht und dir gezielt helfen!

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Rüden Frauchen ist aber schon ein bissl doof oder?

Hat sie Unterstützung angeboten falls Ruby Welpis bekommt?

Schließlich hat Ihr Rüde ja auch dazu beigetragen...

Klar Jasmin....bissel doof schon. Und Unterstützung von da, wird wohl eher keine kommen.

Aber nun erst ma abwarten. Ob "Ruby`s Schwangerschaft" der richtige Titel wäre, weiss nicht, wo ich noch gar nicht weiss, ob es denn so ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Alter Hund möchte nicht mehr groß spazieren gehen

      Hallo, meine Hündin (17kg, 52cm) wurde vom Tierarzt auf Baujahr 2006 geschätzt. Vor ca. 3-4 Jahren fing es an, dass sie Probleme beim Laufen bekam. Außer einer leichten HD und sehr leichten ED konnten die Tierärzte aber nichts finden.   Im Laufe der Zeit musste ich die Gassi-Runden immer weiter verkürzen, da ihr das Laufen sichtbar schwerer fällt. Ich habe schon zahlreiche Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel ausprobiert, aber geholfen hat davon eigentlich nichts so richt

      in Hunde im Alter

    • Alter Hund frisst morgens schlecht

      Hallo, meine 14 Jährige Hündin frisst seit 2-3 Wochen morgens relativ schlecht. Sie nimmt einen Brocken Trockenfutter, starrt dann ewig in die Luft, nimmt wieder einen Brocken, schnüffelt dann lange an ihrem Napf rum als wäre das auf einmal sonst was, nimmt dann wieder einen Brocken, kuckt dann erstmal 2 Minuten was Frauchen macht, nimmt dann wieder einen Brocken, starrt dann erstmal die Wand an, nimmt wieder einen Brocken, leckt ihre Pfote ab, nimmt wieder einen Brocken, kuckt in der Luft

      in Gesundheit

    • Vergrößerte Prostata - Kastration im "besten Alter"?

      Hallo Zusammen, gestern bemerkte ich bei Valco, dass er Blut tropft. Ich rannte mit im sofort zum Tierarzt ! Valco wurde untersucht und es stellte sich heraus, dass seine Prostata etwas vergrössert sei. Zum Glück reagierte ich im frühen Stadium ! Da Valco weder Fieber noch Schmerzen zeigt und stehts froher und lebhafter Natur ist, hoffe ich, dass ich Krebs ausschliessen kann. Der Tierarzt spritzte Valco 2 mg Hormon, welches ein trächtiges Weibchen sonst hat. Es solle den Testosteronspiege

      in Hundekrankheiten

    • Tierheim Gießen: GRANNY, X-Herder - im etwas fortgeschrittenen Alter

      X-Hollandse Herder "Granny" kam zu uns, als sein Besitzer ins Gefängnis musste. Der Rüde im etwas fortgeschrittenem Alter lebte stark verwahrlost auf einem Gartengrundstück. Daher traute er sich anfangs nicht in geschlossene Räume oder auf zu glatten Boden. Dies konnte er inzwischen aber ablegen und genießt es, einen warmen Schlafplatz zu haben. Sein freundliches Wesen gegenüber Menschen konnte er sich bewahren und freut sich über jede Gesellschaft. Allerdings möchte er nur ungern wieder ver

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Alter Rüde wechselt nachts ständig den Platz

      Hallo ihr Lieben!   erstmal möchte ich mich vorab dafür entschuldigen, falls es dieses Thema schon gibt.  Ich habe mehrere ähnliche Threads gefunden, jedoch ging es häufig auch noch um Demenz oder schon andere bestehende Krankheiten, die das Verhalten des Vierbeiners vielleicht verursachen könnten.  Nun ja, aber vielleicht schildere ich erstmal mein Anliegen...   Unser 11-jähriger Mischlingsrüde Camillo zeigt seit einiger Zeit nachts ein sehr ungewöhnliches Verhalten: 

      in Hunde im Alter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.