Jump to content
Hundeforum Der Hund
midnightblue

Haaren eure Fellnasen auch so sehr?

Empfohlene Beiträge

Hey Ihr Fories! :winken:

Kurze Frage an Euch :??? Ronda haart eigentlich zwei mal im Jahr doll, nämlich im Herbst, wenn es langsam kalt wird, und im Frühjahr, wenn es Richtung Sommerhitze geht.

Nun verliert sie seit ca. 2 Wochen plötzlich extrem viele Haare, das hatten wir so noch nie.

Da es ihr ansonsten prächtig geht, sie gut frisst, spielt usw. gehe ich davon aus, dass es kein gesundheitliches Problem ist. Vielleicht reagiert sie auf den Wetterumschwung? War zwar vorher nie so, aber könnte ja sein.

Wie sieht es bei Euren Fellnasen aus? Haaren die auch extremer als sonst?

Danke schonmal für Eure Antworten! :kuss:

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sabine,

Ich hatte letzte Woche beim "Outside bürsten" auch erst das Gefühl, ich hätte keinen Terriermix, sondern mindestens einen Schäferhund :Oo

Will sagen meine Hündin haart auch wie doof.... warum weshalb wieso? ich habe keinen Plan... sie ist auch oberfit...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt jetzt wo du es schreibst meine 2 Mädchen Haaren auch wie doof meine Katzen aber auch! Woran könnte das liegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das kann an der Sommerhitze liegen. Wenn es schnell sehr heiß wird ist ihr Fell zu dick, dann muss eben was abgeworfen werden.

Ich merke das auch immer an meinen Hundis. Normalerweise haaren Silkies überhaupt nicht. Wenns dann aber schnell heiß wird verlieren sie doch mal etwas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kurz und knapp - JA! :o:o

Sie ist topfit..aber das so ein kleiner Hund so viel haart.

Und sie schläft bei mir im Bett.......

Mein vater hat schonmal mal im Scherz gesagt das nächstes mal NUR Pudel, Malteser oder Bolonkas ins Haus kommen.. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

naja meine nase hört schon so langsam auf...

aber die ersten tage ging es überhaupt nicht,jeden tag wollte mama bodenwischen..

:motz::motz::wall::wall::motz::wall:

*grmpf*

lg olga mit fellnase pörcy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Mausi wird ja morgen erst 9 Monate alt, aber seit ein paar Monaten haart sie ohne Ende :motz: !

Ich denke, dass es bei ihr gleichzeitig der Abwurf des Welpenfells und das normale Haaren ist, aber so langsam wäre es schön, wenn es mal aufhören würde.

Ich fege mindestens 2mal am Tag - aber wo sie geht und steht, verliert sie ihre Haare.

Theoretisch müsste sie schon nackt sein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein :D

Weil sie nie haart. =)=)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein :D

Weil sie nie haart. =)=)=)

Dito! :prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwie hör ich hier auch seit einigen Tagen, dass die Hunde ziemlich heftig haaren.

Sammy hat seinen Winterpelz im Frühjahr abgescmissen und seitdem verliert er nur noch "das Übliche".

Hab Odi heute gesehen (und gekämmt :so ) und bei dem kamen Mengen raus... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was habt ihr als letztes für eure Fellnasen gekauft?

      Der Titel sagt alles: Einen Essensvorrat ? , Leckerlie ? , neues Spielzeug ? , ein Bettchen    Was war es ?   Ich fange an: - 6 Milch Knochen mit Kalzium -zum kauen und heiß begehrt - eine packung Zahnreinigungssnacks mit Milch und Kalzium - eine Packung mit zwei "Spike bones" zum kauen - TubiDog Geflügelcreme  - 2 kilo "Insect dog" Trockenfutter  - 1x puppia Geschirr  - ein Katzenangel Spielzeug für meinen grauen katzen-maus-hund 

      in Plauderecke

    • Hunde hat Haarausfall an Haaren und tränende, geschwollene Augen.

      Hallo zusammen,  wir haben uns vor ein paar Tagen einen  Zweithund geholt und die beiden sind schon jetzt ein Herz und eine Seele.  Allerdings ist mir gerade eben etwas aufgefallen: Mein Ersthund hat Haarausfall an den Augen, und tränende, angeschwollene Augen. Der Zweithund selbst hat aber nichts.  Kann es vielleicht sein, dass meine Kleine sich bei der Verkäuferin (z.B bei deren Katzen) an irgendetwas angesteckt hat? Vllt Milben oder so?  Werde natürlich morgen so

      in Hundekrankheiten

    • Hilfe für Fellnasen

      Hallo Ihr Lieben,   ich würde mich sehr freuen, wenn ihr Euch die Zeit nehmt um den Text zu lesen.   Ich stelle mich kurz vor. Ich heiße Vicky, bin 25 Jahre alt und lebe im Saarland. Auf diesem weg suche ich Firmen, Unternehmen oder privat Personen die mich und mein Vorhaben unterstützen. Nun zu meinem, wie ich auf diese Idee gekommen bin : Ich liebe Tiere und bin immer mit dem Herzen dabei Tieren zu helfen und Gleichgesinnte zu unterstützen. Leider kann ich ni

      in Suche / Biete

    • Wie oder wann haaren eure Hunde?

      Also momentan kann ich bei Leni mal wieder die jährliche Sommerenthaarung beobachten. Immer so zwischen Juni und Juli passiert bei ihr ein Fellwechsel und sie wird dann deutlich weniger plüschig. Im Gegensatz zum Frühjahr oder Herbst passiert das in ganz kurzer Zeit, meistens innerhalb von ein oder zwei Wochen.  Auf dem ganz unteren Bild kann man es am Hals, Brust und Bauch schon ansatzweise erkennen, an den Schenkeln schimmert so gar die Haut rosa durch. Es braucht aber noch ein paar Tage

      in Plauderecke

    • Hundewaage - Wie wiegt ihr eure Fellnasen

      Hallo liebe polarchat community   Ich habe ein paar Fragen rund um die Hundewaage.   wie macht ihr das geht ihr immer extra zum Ta wo ja meistens solche waagen rumstehen,oder hat der ein oder andere sich so eine spezielle Hundewaage angeschafft? Unsere Jacky hat etwas Übergewicht ...jetzt haben  wir einen Diätplan und sind auf der suche nach einer guten Hundewage damit wir wöchentlich das Gewicht kontrollieren können.   könnt ihr mir eine Hundewaage/Tierwaage e

      in Hundezubehör

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.