Jump to content
Hundeforum Der Hund
Monebohne

Heute Abend beim Gassi gehen

Empfohlene Beiträge

HIER MAL EIN PAAR BILDER VON MEINEN 2 sÜ?EN, EMMA & kIWI MIT iHREM BESTEN FREUND DER PAUL

post-5071-1406412135,85_thumb.jpg

post-5071-1406412135,88_thumb.jpg

post-5071-1406412135,91_thumb.jpg

post-5071-1406412135,95_thumb.jpg

post-5071-1406412136_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, die schauen aber brav wenns Leckerli gibt :);)

Süße fellnasen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So muss es sein... :-)

Was würde man nicht alles tun für ein Leckerli ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach so viele Hunde hatte Joys nicht um sich rum die musste mit mir alleine Gassi gehen vorhin Ich wünschte joys hätte einen Hundefreund

Lg Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mh, also 2 sind ja mir auch dem Bild. Und der Paul ist meiner Freundin, die habe ich vor 2 Jahren als Emma noch Welpi war beim Gassi gehen kennengelernt, seit dem gehen wir jetzt ca. 2 Jahre, fast jeden Abend zusammen Gassi.

Außer wenn Emma heiß ist dann geht es leider nicht :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles Schnuckel!

Von dem Paul bin ich besonders begeistert, ich liiiebe Dackelchen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Paul ist auch ein ganz süßer und Lieber!!! Und natürlich Hübscher ist ja auch der Emma Ihr Freund!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier is noch eins von dem Dackel mit emma und natürlich ihrem Ball :D

post-5071-1406412136,38_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uuui!!!

Wo kann man die beiden noch gleich abholen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Abholen *grübel* um ne Runde Gassi zu gehen? Dann in Mannheim. grins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Frustration beim Gassi gehen

      Hallo ihr lieben,   ich wende mich an euch und erhoffe mir einige Tipps, was ich mit meinem 7 Monate alten Border Collie Rüden machen bzw. wie ich besser reagieren kann.    Mein Problem ist folgendes, jedesmal wenn ihm beim Gassi gehen etwas nicht in den Kragen passt, versucht er mich zu korrigieren, indem er an mir hoch springt und mir in die Schuhe beißt, wahlweise auch beides nacheinander. Vermehrt wenn ich den Heimweg antrete und er merkt, jetzt gehts nach Hause oder er j

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierschutzhündin, Gassi gehen und die liebe Angst

      Hallo in die Runde, Ich bin ganz neu hier und auch neue Hundehalterin. Vor etwas über einer Woche haben wir unsere Kleine adoptiert. Sie ist eine ca. 4 Jahre alte Hündin, die in Griechenland erst bei einem Mann lebte und dann in einem riesigen Tierheim. Danach kam eine ganz liebe Pflegestelle und jetzt ist sie bei uns. Die Kleene ist wirklich toll, ist aber verständlicherweise oft noch unsicher und ängstlich. In den ersten Tagen konnte die Pflegestelle nur auf dem Grünstreifen vor dem Haus

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Gassi Freunde in Leimen gesucht....

      Gibt es hier vielleicht jemanden der aus leimen oder der näheren Umgebung kommt, und Lust hat mal mit uns spazieren zu gehen? Wir wohnen direkt an einem großem Feld, was wunderbar für Spaziergänge geeignet ist Gruß katja und charly

      in Spaziergänge & Treffen

    • Hund geht nur mit auserwählten Personen Gassi

      Hallo,    der Hund meiner Eltern weigert sich mit mir Gassi zu gehen, und das obwohl wir im gleichen Haushalt leben und er mich kennt. Morgens werde ich freudig begrüßt und auch tagsüber zeigt der Hund 0 Angst oder Abneigung. Ich habe es jetzt schon unzählige male versucht. Es scheitert schon an der Haustüre. Der Hund verweigert sich komplett und sträubt sich mit allen Vieren dagegen. Wenn ich ihn die Treppen runtertrage und es draußen versuche, bleibt er alle 5 Meter stehen und will z

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Abstände zwischen dem Gassi gehen

      Hallo,    Wir haben seit Samstag einen kleinen Mischling hund über den Tierschutzverein. Ich hab schon einiges gelesen, aber zu dem Thema gibt es ja doch sehr viele  Unterschiedliche Meinungen und dennoch wollte ich hier mal nach Rat fragen. Bzgl meiner Kinder war ein Austausch in Foren immer gut, warum also nicht auch beim Hund.  Mäxx ist Samstag bei uns eingezogen und hat zunächst nur in die Wohnung Gemacht. Man hat gemerk, dass ihn der Park vor der Tür noch nicht geheuer ist un

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.