Jump to content
Hundeforum Der Hund
Monebohne

Am 9.06.08 hab ich Buffy in die andere Welt entlassen

Empfohlene Beiträge

Buffy meine treue Lebensgefährtin musst ich am 906 einschläfern lasen, sie wurde 15 einhalb.

Das Herz wollte nicht mehr so. Sie war ein toller Hund und ich werde sie immer im herzen mit mir tragen!

Denk an dich

und seh dein liebes Gesicht

denk an dich

vergess dich nicht

Hast all den Schmerz jetzt hinter dir

bin in Gedanken bei dir

bist jetzt gut aufgehoben

wir sehen uns irgendwann da oben.

post-5071-1406412136,32_thumb.jpg

post-5071-1406412136,34_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Arme Maus.

Tut mir echt Leid.

Viel Glück auf dem weg über die Regenbogenbrücke. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe es leider sehr spät eingestellt aber ich brauchte meine Zeit, wenn ich die Bilder sehe kommen mir immer noch die tränen. Sie hat immerhin mehr als die Hälfte meines Lebens an meiner Seite verbracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ach mensch mone...das tut mir echt leid=(

na klar verstehe ich dich,dass du erstmal zeit bruachst,es alles zu verdrücken..!

naja...Kopf hoch schau nach vorne und nicht zurück!

bleib stark,denn da sleben geht weiter

bald haste deine monebohnebabys=)

LG olga mit fellnase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir sehr Leid und das du einige Zeit brauchst kann ich gut verstehen.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann nicht schlafen, muss so an meine Buffy denken. Hab den Impfpass gefunden und seit dem bin ich nur am heulen, Sie fehlt mir soooo!

Ich bin ja viel abgelenkt mit Emma, Kiwi und den Welpen. Aber sie ersezten mir alle meine Maus nicht. Sie fehlt mir! Es fehlt ein Stück in meinem Leben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mone,

ich kann sehr gut nachempfinden, das du diesen Beitrag nicht früher reinschreiben

konntest.

Du hattes mit den Hundebaby´s usw auch viel um die Ohren.

Diese Ablenkung war vielleicht auch ganz gut nur fällt man meistens in ein tiefes Losch,

wenn man mal ein wenig zur Ruhe kommt.

Ich wünsche dir viel Kraft alles zu verarbeiten und drücke dich aus der Ferne :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Reise, Buffy, über die Regenbogenbrücke :kuss:

Und einen dicken :knuddel für Dich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mone,

so ein Abschied ist immer sehr schwer. Ist klar, dass du erst mal ne Zeit lang gebraucht hast um drüber zu reden.

Ersetzen kann sie niemand. Das ist auch klar. Aber ich denke das soll auch niemand. Sie war genauso ein Individuum wie alle Lebewesen und soll es auch bleiben. Du siehst es bestimmt bei den Kleinen. Jeder ist in seiner Art einzigartig obwohl sie Geschwister sind. Und das ist auch gut so.

Genies die Zeit mit den Kleinen und lass dir von ihnen über den Schmerz hinweg helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mone,

ich möchte mich Cimbrias Worten voll und ganz anschließen.

In solchen Zeiten habe ich auch immer fast nur geheult, Fotos und Videos angesehen. Wenn der Wunsch danach nicht mehr so groß war, wusste ich, das es bergauf geht. Aber vorbei ist es irgendwie nie. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft.

LG Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.