Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Das Glück der Erde ...

Empfohlene Beiträge

... liegt ja bekanntlich auf dem Rücken der Pferde! :D

Und ich durfte es heute morgen nach fünfjähriger Reit-Abstinenz wiederfinden dürfen! =)=)=)

Seit meiner Kindheit bin ich immer geritten, doch vor 5 Jahren hat's mich zum Auslandssemester nach Paris verschlagen. Dort war Reiten aus finanziellen Gründen nicht möglich. Dann ging's nach Braunschweig, dort hatte ich keine Zeit dazu, weil ich in Göttingen studiert habe und ich täglich insgesamt ca. 3 Stunden in Zügen, in Bussen oder sonstwie auf dem Weg zur und von der Uni verbracht habe. Dann kam Fanja, beanspruchte den größten Teil meiner Freizeit, und die Reiterei geriet immer mehr in Vergessenheit. :(

Jetzt hat sich, ganz durch Zufall, für mich die Möglichkeit ergeben, wieder reiten zu gehen. Heute morgen durfte ich dann also endlich mal wieder einen trotz Regen wunderschönen Ausritt genießen! Es war so toll! :)

Aber morgen werd ich wohl den Muskelkater meines Lebens haben! :kaffee:

Macht aber nix, ich freu mich schon sehr auf's nächste Mal!

Glückliche Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch: Klasse!

Aber bisschen ausführlicher hätte der Bericht schon sein dürfen: Was für ein Pferd, wie gross, welche Farbe, Name, wo zu klauen! :D

Und noch was: WOOOOOOO sind die Fotos ???? :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Größte Glück der Pferde -

der Reiter auf der Erde!! :D

Ach, einen Muskelkater ist so ein Erlebnis allemal wert, oder? Es ist immer wieder erstaunlich, dass ein Tier, das mit Heu gefüttert ist, so hart sein kann! ;)

Hast Du es gut - ich würde das auch so gerne mal wieder machen! Aber ich habe noch so viele Sachen auf meiner "To-Do-Liste", weiß gar nicht wo ich anfangen soll! Aber ich hoffe ich fange wirklich mal an, die abzuarbeiten! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Es ist immer wieder erstaunlich, dass ein Tier, das mit Heu gefüttert ist, so hart sein kann! ;)

:megagrins :megagrins :megagrins

Ich schmeiss mich weg hier! :D

DAS ist ja ein genialer Satz! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oooooooooooh, wie ich dich beneide!

Ich habe zuletzt auch vor etwa 6-7 Jahren auf einem Pferd gesessen - nach fast 25jähriger Reit"karriere". Mal schauen, wann ich die Zeit und Möglichkeit nochmal finde ...

"Neidische" Grüße

Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ joeyfraucehn

Es ist nicht das Heu

es sind die Möhren und Runkeln die soooooo hart sind :klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

@ Iris

und wo sind die Foddos?

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Foddos gibt's keine! Wir waren ja nur zu zweit, und jeder hatte ein Pferd zu "bändigen". Meine Mitreiterin sogar noch einen Hund! ;) Also keiner, der auf den Auslöser hätte drücken können!

Aber bisschen ausführlicher hätte der Bericht schon sein dürfen: Was für ein Pferd' wie gross, welche Farbe, Name, wo zu klauen!

Balisha, eine Araberstute, "normal" groß (naja sagen wir mal, für ein Großpferd eher klein, aber kein Pony - die typische Arabergröße halt...), weiß (für die Experten: ein Fliegenschimmel)... und natürlich völlig unklaubar! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

BBBBoooaaahhhh Iris......... :wall: Werde ganz grün vor Neid :(

Klasse, das du die Möglichkeit hast, jetzt wieder die Natur auf dem Rücken eines Pferdes zu genießen :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach DER Beschreibung:

Balisha, eine Araberstute, "normal" groß (naja sagen wir mal, für ein Großpferd eher klein, aber kein Pony - die typische Arabergröße halt...), weiß (für die Experten: ein Fliegenschimmel)...

....müssen wir darüber:

und natürlich völlig unklaubar! :D

nochmal genauer diskutieren! :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Renate du hast das Auto ich hab den Anhänger......

WANN und WO ???????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.