Jump to content
Hundeforum Der Hund
Olga & Percy

Immer bin ich dran!

Empfohlene Beiträge

Huhu=(

ich wollte mal was los werden.

Bei uns auf dem flugplatz,ist wohl eine hündin läufig k.A.

Leo(mein gassiehund)ist sehr interessiert,wenn eine hündin läufig ist :Oo

nun heute tut mir alles weh,weil er immer so stark zieht und bellt und jault...

Sein Fruachen will ihn einfach nicht kastrieren lassen,weil sie behauptet,er wird total fett und ändert sich.. :motz:

....naja

lg olga

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das kannte ich auch, dieses ziehen und jaulen. Vielleicht sollte sein Frauchen sich mal beim Tierarzt beraten lassen, es gibt da doch auch Spritzen dafür, Hormonspritzen meine ich jetzt.

Ist schon nervig, das glaube ich Dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann das Frauchen verstehen... Ich würd auch nicht kastrieren lassen :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich kann das Frauchen verstehen... Ich würd auch nicht kastrieren lassen :Oo

Ich auch :Oo

Olga.......warum gehst du nicht einfach woanders mit dem Hund hin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist alles nicht angenehm... Aber kastrieren, weil in der Nachbarschaft mal ne Hündin heiß ist, die er nicht ständig um sich herum hat ?? Nein... Das würde ich auch nicht tun..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Olga,

sag dem Frauchen, sie soll "Mönchspfeffer" besorgen, und dann mal ein bisschen Erziehungsarbeit leisten!

Und du solltest mal die, Gassirunde wechseln! ;);)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Olga

Wir haben Max auch kastrieren lassen ABER wir würden es nie wieder tun und nur wegen einer läufigen Hündin erst echt nicht.

Geh doch einfach wo anders mit ihm so gehst du dem Getöse aus dem Weg ;)

Wir sehen es mittlerweile so warum ihm die Männlichkeit nehmen :Oo:Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann die Olga schon verstehen, da ich den Leo und sein tun und lassen auch immer mitbekommen habe.

So weit weg kann man mit ihm gar nicht gehen, als dass der eine Läufige Hündin nicht riecht.

Außerdem, Wohnt Leo in einem der, Hunde intensivsten Gebieten, Bielefelds.

Es ist nicht nur Stress für den Menschen nein es ist auch Stress für den Hund.

Ich bin auch nicht gleich für eine Kastration, aber in fällen wie dem Leo, ist es zu überlegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Olga,

das ein Rüde durchdreht wenn eine läufige Hündin in der Nähe ist,

ist ganz normal. Gehe doch einfach eine andere Runde wenn Du weißt,

das es so ist.

Einen Hund läßt man nur aus medizinischen Gründen kastrieren, nicht

weil er scharf auf die Damenwelt ist...meine sind auch gerade wieder

in der Phase. Außerdem muss man abwegen wie schlimm es wirklich ist.

Bei den meisten Hunden läßt sich das gut händeln, ohne das eine OP ansteht.

Probiere mal in der Zeit Agnus Castus Globulis, die helfen bei meinen Hunden

ganz gut..und suche Dir eine andere Route.

an die Mods, der Betreff paßt aber auch nicht... Vielleicht kann man den ändern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Huhu Olga,

sag dem Frauchen, sie soll "Mönchspfeffer" besorgen, und dann mal ein bisschen Erziehungsarbeit leisten!

Und du solltest mal die, Gassirunde wechseln! ;);)

Mönchspfeffer??

bringt das was?

ob ich ne andere runde gehe. spielt keine rolle..dann bleibt er stehen,dreht sich aus dem halsband /geschirr raus und ist weg!

...ich habe schon immer eine kette in der tasche,wenn er sich rausdreht,hab ich gleich die kette parat

lg olga :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.