Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bine K

Schlimmer Unfall

Empfohlene Beiträge

Hallo !

Heute hat sich bei uns in Wittighausen n schlimmer Unfall zugetragen . Von der besten Freundin meiner Schwester ihr Bruder hatte heute einen schweren Motorrad Unfall .

Das ist so schlimm .

Er ist zu schnell in Kurve gefahren und ist wohl weggeschliedert . Unter der Leitplanke durch . und hat sich beide Beine am Oberschenkel abgeschnitten .

Es schaut ziemlich schlimm für ihn aus :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:

Bine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och Bine... wann nimmt es endlich ein Ende bei Dir und Deinem Umfeld mit den schlimmen Nachrichten. Das liest sich ja furchtbar.

Möge die Entwicklung der Gesundheit des Betroffenen den Weg nehmen, der für ihn der beste ist.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, ich drücke mal ganz fest die Daumen, das sind ja ganz

schlimme Nachrichten.

Bei meinem Mann aus der alten Clique haben sich mittlerweile

3 Leute leider um Ihr Leben gefahren, durch schwere Unfälle.

Immer überhöhte Geschwindigkeit.

Drück Dich!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und ich habe vorher noch zwei Mädels mit meinen Hunden Gassi geschickt . Die sind da entlang gekommen . haben gesehen wie er in den Hubschrauber geladen wurde . Und nur vom Anblick des Motorrades waren sie völlig fertig .

Es kann ja nur noch besser werden :wall::motz::wall::motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verstehs net . Warum müssen die immer so Rassen ? ich versteh das echt net . Das ist so leichtsinnig :motz:

Wenn er es überlebt wird sich alles für ihn ändern . Er ist voll Sportlich und Studiert sein Traum Fach SPORT . :heul:

Lg Bine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, der letzte Unfall aus der Ex-Clique meines Mannes

ist Jahre her. Der Bekannte war damals 30 Jahre alt

und hat sich nachs auf der B1 in Dortmund, bei regennaßer Fahrbahn

und mit 200 Sachen auf der Höhe von MC Doof ins Jenseits befördert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, das ist schrecklich!

Der Schwager von 'ner Freundin hatte auch vor ein paar Monaten einen Motorradunfall (ihm wurde die Vorfahrt genommen - war nicht zu schnell und trotzdem rabumm! schwer verletzt), der kann immer noch nicht wieder richtig laufen - hat sich aber auch irgendwie aufgegeben und macht nicht richtig mit, dass er wieder laufen lernt (hat seine Beine noch). Meine Freundin ist so sauer, andere, die gerne wieder laufen würden können es nicht und er weigert sich einfach, seine Übungen zu machen, um wieder voran zu kommen!

Hoffentlich findet Dein Bekannter seinen Weg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man das ist Albtraum pur.

Ich zitter immer mit wenn mein Mann mit dem Motorrad unterwegs ist. Ich weiß , er fährt vorsichtig, seine Drang- und Sturmzeit ist vorbei seid seinem Unfall (war vor meiner Zeit ) aber es kann immer was passieren. Vor allem wenn die Autofahrer die Motorradfahrer nicht sehen :(

Lass dich mal drücken Bine :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Bine,

ich schicke dir mal ein bissl Kraft! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach herje, wie grausam. :( :(

Ich hoffe, dass er wenigstens überlebt! *dichmalfestedrück*

Mein Vater ist vor Jahrzehnten Motorrad gefahren, hat es aber der Vernunft wegen aufgehört. Schon damals sind in seinem Bekanntenkreis etliche mit dem Zweirad verunglückt oder verstorben. Tragisch!

Man hat einfach null Schutz, auch wenn man sich den Geschwindigkeiten anpasst. Außerhalb unserer Stadt ist einer gestorben, weil er zu schnell um eine Kurve fuhr, und ein Traktor ihn realistischerweise nicht sehen konnte, genausowenig wie er bei der Geschwindigkeit mit Bremsen noch etwas erreichen hätte können. Und eine junge Dame wurde die Vorfahrt genommen, beide Fahrzeuge nicht sehr schnell, trotzdem ist sie nun behindert...

Ich weiß, warum ich nicht Motorrad fahre und meinen Freund möglichst davon abhalte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Unfall von meinen Hund.....

      Naja heute mit meinen Hund draußen gewesen an unsere Wohnung angekommen hatte sie nicht an Leine habe Tür aufgeschlossen in den Augenblick kam ein anderer Hund auf der anderen Straßenseite mein Hund über die Straße gerannt und Zack vom Auto angefahren😭   Ich weiß ich hätte sie an der Leine lassen sollen aber ich habe den anderen Hund nicht gesehen und konnte ich auch gar nicht weil der andere Hund an der Ecke war....   Waren auch schon beim Tierart gewesen hatte nur eine Prel

      in Kummerkasten

    • Haftung Unfall Hund

      Hallo Zusammen,   vor einiger Zeit habe ich meinn frisch eingzogenen Hund (15kg) (meinen Dicken musste ich leider einschläfern, deswegen war ich hier auch nicht mehr aktiv) mit einem anderen Hund (30kg) in den Feldern spielen lassen. Beide Hunde kamen dann in unsere Richtung gelaufen und der große Hund ist in seine eigene Halterin gelaufen, Das war ein unglaublich harter Zusammenprall, so etwas habe ich noch nie gesehen (und gehört). Der Hund ist ungebremst mit voller Wucht hinein

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Angsthund im Alter immer schlimmer.

      Ich versuche mal einbischen das Verhalten von früher und heute zu erklären: Habe Mischa damals von privat geholt, aber sie kommt aus Italien (ergo Strassenhund). Vorbesitzerin hat sie  abgegeben weil sie nicht alleine sein kann (bzw bei ihr nicht).So zum eigentlichen Problem: Mischa ist schon immer eher der Ängstliche Hund. Zb Gewitter und Feuerwerk, Respekt vor großen lauten Autos. So und heute kommen immer mehr Ängste dazu bzw kleine Geräusche bringen sie aus der Fassung, TV Geräusche von

      in Hunde im Alter

    • Unfall wegen meinem Hund

      Hey ihr lieben, muss das kurz loswerden... ich habe als Nachbarn ein Paar mit seinen zwei Malamutes wohnen. Die jüngere der beiden Hunde mag meinen Welpen  sehr gern und wenn sie sich nur von weitem sehen, winseln die zwei und ziehen aufeinander zu. Ich nehme Ranjana dann wenns geht an die Leine, einfach weil die beiden Leute bisher ihre Hunde nicht frei mit Ranjana spielen lassen wollten und ich das respektiere. Sie finden Ranjana noch zu klein und zerbrechlich.   heut als ich von der

      in Plauderecke

    • Hamburg Langenhorn: Unfall mit Hund beobachtet - > wer vermisst einen Hund ?

      Hallo, bin gerade völlig fertig und hoffe die Überschrift ist aussagekräftig genug Heute gegen 13:45 habe ich einen jungen (ich vermute ca. 1 Jahr und entweder Stockhaar oder tierisch dickes Fell) Schäferhund/Schäferhund-Mix ? Nähe Langenhorner Markt gesehen, der auf den Ring 3 lief. Erst lief er wieder auf den Bürgersteig zurück und kam mir entgegen. Als er mich wahrnahm drehte er panisch ab und rannte wieder auf die Fahrbahn. Die erste Spur konnte er noch überqueren (Auto kam zum stehen),

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.