Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Stolz auf meine Hanni! :o)

Empfohlene Beiträge

Hallo Fories,

Hanni und ich haben im letzten halben Jahr große Fortschritte gemacht, wie ich finde.

Die Leinenpöbelei ist fast weg (naja, ab und zu ein Ausrutscher... :Oo ), die Kommandos werden nicht mehr von ihr alleine aufgelöst, im Freilauf stürzt sie nicht mehr so auf andere los, sie wartet auf meine Freigabe und der Jagdtrieb hat sich nach Einstellen des Ball werfens auch sehr verringert. Die Reizschwelle liegt seitdem höher...

Gestern war ich mit ihr an einem kleinen See hier in Köln, sehr idyllisch gelegen und viel von Sonntagsspaziergängern genutzt. Die einzige angler-, enten- und andere hundefreie Ecke hatte ich mir auserkoren, um sie ein wenig offline im Wasser toben zu lassen, da sah ich in unmittelbarer Nähe des Ufers eine Bank stehen und darauf saß eine ältere Dame mit Krücken. Hmmm. Ich hab dann höflich gefragt, ob sie was dagegen hätte, wenn mein Hund durchs Wasser tobt in ihrer Nähe, es könnte schon mal spritzen, aber ihre Tochter hält einen Retriever und von daher war das kein Problem. Hanni gab aber auch alles, sauste rein und raus und um mich rum und war der Übermut pur. Der Dame gefiel das anscheinend und sie fragte dann so nebenbei, ob wir in die Hundeschule gingen, was ich bejahte. Darauf sagte sie: "Ja, das merkt man, so ein gut erzogener und lieber Hund!" Ich dachte, meine Brust platzt vor Stolz.

Dann fand Hanni etwas am Ufer, was zunächst aussah wie ein Steinchen, sie nahm es aber auf. Ich, voller Panik, "aus" gerufen und sie hat das Steinchen brav wieder ausgespuckt. 'Was will sie mit einem Stein' hab ich mich noch gewundert, da nahm sie ihn wieder auf. Gleiches Spiel, gleiches Ergebnis. Als ich mir dann den "Stein" näher angesehen habe, war es eine Art "Joghurt-Leckerli". Kurzerhand habe ich das Leckerli im Müll entsorgt und war wieder stolz wie Oskar, dass Hanni das Teil nicht einfach verschlungen hat.

Klar haben wir noch die eine oder andere Baustelle, aber ich wollte mal ein paar schöne und erfreuliche Erlebnisse mit Euch teilen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch::respekt:

Klasse, hört sich nach einem Megaerfolg für euch Beiden an! :klatsch:

Ich komm mir die Hanni doch noch klauen, wart`s ab! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist doch schön =)=)=) . Auch das mal Leute ein freundliches Wort übrig haben und nicht nur: "tun se' den Hund weg".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch::klatsch::klatsch:

Klasse!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Anne, das freut mich für dich und natürlich auch für Hanni. Du kannst echt stolz sein auf euch, wenn ich da noch an die ersten verzweifelten Beiträge von dir zurückdenke! :)

Mach weiter so! :)

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Anne...das klingt doch wirklich klasse! Freut mich für euch, dass die Baustellen schwinden!

Immer weiter so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn das mal keine Gründe sind, stolz zu sein =)

weiter so, Anne :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Freue mich fuer Euch :prost:

Es ist immer toll zu hoeren, dass ein Team ihren Weg gefunden hat gluecklich durchs Leben zu gehen.

Nun warte ich auf die neusten Hannifotos....darfst Deine Schoenheit gerne mal wieder zeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Können Hunde stolz und neidisch sein?

      ...oder ist das eine Fehlinterpretation von uns Menschen?     

      in Körpersprache & Kommunikation

    • ich bin so Stolz auf meinen Spyke

      Ich bin so Stolz auf meinen Spyke, nun war ich wieder zu Besuch in Niedersachsen wo der kleine Wolfspitz (17) auch ist... die letzten male haben sie sich so gut verstanden.Jetzt war es so das der kleine Spitz mich wohl Adoptiert hat, er konnte nicht sehen wenn ich mit Spyke Kuschelte, er kam und Schnappte nach seinen Beinen, oder Bauch einfach irgendwo hin....Spyke hat sich so Souverän verhalten und dem alten Mann nur die Schulter gezeigt, ist ihm aus dem Wege gegangen....habe natürlic

      in Körpersprache & Kommunikation

    • VICKY - stolz und wunderhübsch gleichermaßen

      Rasse: Segugio Maremmano Geschlecht: Hündin Alter: geboren 2014 Größe: ca. 50 cm kastriert: ja Angsthund/Deprivationssyndrom: nein, anfangs nur scheu bei Menschen Krankheiten: keine; mit kurzer Rute geboren Mittelmeertest: negativ auf Leishmaniose und Dirafilariose/Herzwurm gestestet Impfung komplett vorhanden Verträglichkeit: mit Rüden verträglich: ja mit Hündinnen verträglich: ja mit Kindern verträglich: unbekannt mit Katzen verträglich: kann getestet werden mit Kleintieren verträglich: u

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Welpenhof Langgöns: HEIDI, HARDY & HANNI - einen Tag alt ausgesetzt

      Heidi,Hardy und Hanni sind Geschwister. Sie sind am 02.05.2014 geboren und  wurden als sie einen Tag alt waren vor die Tür der deutschen Tierschützerin Iris in Spanien ausgesetzt. Iris hat die Welpen mit dem Flasche aufgezogen. Es waren ursprünglich neun, aber vier haben es leider nicht geschafft. Zwei Geschwister haben inzwischen ein Zuhause gefunden. Nur Heidi, Hardy und Hanni suchen noch nach einem Zuhause. Die Welpen sind total menschbezogen und sehr anhänglich. Sie sind komplett durchgeimpf

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Ich bin sooo stolz!

      Ich komme gerade breit lächelnd vom Dienstagstraining zurück. Elliot hatte seinen zehnten oder elften Trainingstag und war grandios! So beschreibt meine Trainerin das gerade bei Facebook: "Elliot war dann richtig der Hammer. Wir hatten Frauke vor einem Gebäude der FH versteckt. Was wir nicht wissen konnten war, dass dann die Studenten eine Pause haben. Also standen auf einmal bestimmt 10-15 Personen da und Frauke mittendrin. Ein Riesengewühl also. Einmal hat sich Elliot kurz ablenken lassen, w

      in Spiele für Hunde & Hundesport

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.