Jump to content
Hundeforum Der Hund
dalasefra

Durchfallfrage

Empfohlene Beiträge

Hallo ich schon wieder. unsere Zillie hat nun seit gestern Durchfall, also gestern wars halt so bissl dünner als normal eher Breiig. Heute Nacht hat sich der Kot dann wieder gefestigt. und jetzt hat sie eine richtig flüßigschleimige Pfütze gemacht (dunkelbraun). Und jetzt grad hat sie wieder aber jetzt ist es eher durchsichtig grünlich mit Blut drinnen. Und gespuckt hatte sie wohl in der Nacht auch. Ich habs aber erst entdeckt als sie es wieder fressen wollte So gehts ihr super hüpft herum frißt trinkt und und und.

Naja evtl liegts auch daran weil ich jetzt die letzen zweitage nicht nur Trockenfutter füttere?

Hab ich nämlich Pute gekocht und schweinefleisch gekocht mit bissle reis und gemüse. vielleicht verträgt sie es ja nicht.

Was meint ihr soll ich gleich zum Tierarzt gehen oder bis morgen warten?

Danke für eure Antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei blutigen Durchfall würde ich zum Tierarzt gehen..

Und Schweinefleisch würde ich ihr nicht füttern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schweinefleisch gekocht ist völlig unbedenklich!

Wenn der Durchfall an Häufigkeit zunimmt, sie also ständig muss... würde ich zum Tierarzt gehen.

Wenn das jetzt ne vorübergehende Sache bleibt, dann vermutlich eher nicht.

Wenn du unsicher bist, geh lieber einmal zuviel als einmal zuwenig zum TA.

Grüße

Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Danie,

also zuerst mal zum TA!

Denn Blut im Kot, kann sehr gefährliche Ursachen haben, am Besten nimmst du gleich eine Kotprobe mit!

Und bitte keine Schweineflisch füttern, im rohen Zustand schon mal gar nicht(Aujetzky Virus, kann innerhalb 24 Std. zum Tod führen), gekocht auch nicht unbedingt, denn durch den hohen Histamingehalt, kann es auch schon mal zu Allergien kommen.

Wenn du Fleich füttern, möchtest warum fängst du dann nicht mit "barfen" an, hier im Forum gibt, es echte Spezialisten dafür!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Mariandel,

das stimmt so nicht, was du schreibst.

Antje hat Recht - Schweinefleisch ist unbedenklich - gekocht sowieso.

Wir hatten hier vor ein paar Tagen deswegen schon eine heftige Diskussion - lt WHO ist die BRD seit Jahren Aujetzky-frei.

Bitte nicht wegen dem Schweinefleisch verunsichern. :)

@dalasefra,

auf jeden Fall vom Doc. abklären lassen!

Gute Besserung der kleine Maus.

Liebe Grüße

Uli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

die Maus ist ja erst ein paar Tage bei Dir.

Da würde ich nicht so durcheinander füttern.

Also erstmal bei einer Sache bleiben entweder Trockenfutter

oder kochen, dann aber Schonkost, bis alles OK ist.

Viele Welpis haben bei der Umstellung bzw. im neuem Heim

erstmal Probleme.

Deshalb sollte man auch nicht durcheinander füttern.

Lasse sie ihm jeden Fall beim Tierarzt untersuchen, macht man

sowieso wenn ein Welpe einzieht.

Gute Besserung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kotuntersuchung auf JEDEN Fall auch auf Giardien machen lassen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Evi war von Anfang an ein Magendarmsensibelchen - alles, was sie außer der Reihe gefressen hat, führte direkt zu Durchfall.

Wir füttern jetzt nur noch ihr bekanntes Trockenfutter und ab und an Rinderhack, von dem wir wissen, dass sie es einwandfrei verträgt - Experimente machen wir in Sachen Futter nicht mehr.

Als sie letzte Woche wohl irgendetwas Schmackhaftes auf dem Feld gefunden hat, folgte die Strafe aus dem Fuße: Durchfall :(

Ich matsche jetzt eine Kapsel Perenterol Junior in Leberwurst und dann ist der Durchfall in der Regel Geschichte.

Bei einem solch kleinen Männeken oder bei Blutbeimengung würde ich aber in jedem Fall zum Tierarzt gehen - sicher ist sicher.

Gute Besserung an die Maus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jepp, Giardien-Untersuchung würde ich machen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit einem Welpen mit dieser Symptomatik würde ich auch auch zuerst zum Tierarzt gehen ....

Wünsche Deiner Nase gute Besserung.

Ach ja vom Schwein gibt es für meinen Hund auch NICHTS ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.