Jump to content
Hundeforum Der Hund
kleinCobie

Klein Indi

Empfohlene Beiträge

alias "An Indiana Jones of nature's garden" ist heute bei mir eingezogen.

Er ist ein Labrador Retriever vom DRC und kommt aus einer Leistungszucht - sprich aus Arbeitslinie.

Seine Mutter ist eine Field Trial Hündin aus England und sein Papa ist ein deutscher Field Trial Winner aus Arbeitslinie: http://www.of-natures-garden.de/

Indi ist ein Blondi oder richtig gesagt: er hat die Farbe gelb - und das obwohl ich eine schwarze Hündin wollte und von gelben Labbis nichts wissen wollte... :D

Tja, wo die Liebe halt hinfällt.

Mein anderer Labi ist auch aus Arbeitslinie und mittlerweile 4 Jahre alt und ... schwarz. ;)

Cobie wird wohl in Zukunft die Rudelerweiterung etwas anzweifeln, wenn ich mir das hier so anschaue:

der ist jetzt schon eifersüchtig, aber total souverän zum Welpi. Vorhin gab es schon eine klare Ansage: MEIN FUTTER!!!!!! :D

Und meine Ansage war: DAS IST KATZENFUTTER!!! :motz:

Die 2,5 stündige Fahrt war völlig problemlos. Indi war im Kennel und konnte meinen Schwarzen im Kofferraum sehen.

Indi hat einfach durchgepennt - nicht gebrochen, nicht gejammert, nicht gepinkelt oder sonstwas. Allerdings bin ich auch mit leise seuselnder Volksmusik nach Hause gefahren - kann ich nur jedem empfehlen. :so

Im Garten dann Pippi und dann Erkundungstour durch die Wohnung. Und, ah du Schreck, was ist denn das? Eine Katze...

Indi war recht irritiert ob des seltsam riechenden Hundes und mein Billy (Kater) war recht irriert ob der seltsam riechenden Katze. :kaffee:

Dann gabs Futti und dann eine Runde pennen im Kennel.

Momentan liegt er neben Cobie unter dem Schreibtisch und pennt dort.

Hier also Bilder von vorhin - habe leider ne sch.. Kamera.

juli351of1.jpg

juli353rs7.jpg

juli361so7.jpg

juli370xt7.jpg

Die schönen Fotos vor einer Woche bei der Züchterin kann ich irgendwie leider nicht hochladen. Denke die sind zu groß für Imagesack... muss ich mal schauen..

Gruß,

Ina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ist ja der Zwerg endlich!!!

Herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs und ich wünsch Dir ganz viel Spass mit ihm. Und ich wünsch Dich auch einen Hund der einem Hase hinterher rennt, wenn er einen sieht :so

Lg Carmen & Co.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och ist der süß :) .

Viel Spaß mit Blondi, und ich bin echt gespannt, wie er wird. :D

:winken:

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

uhhhh, ist das ein süßer Knirps.

Den würd ich auch gleich einstecken und mitnehmen:)

Viel Freude mit dem kleinen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein süßer Fratz und Schuhe kann er auch schon mopsen :klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier die Fotos vor einer Woche bei der Züchterin:

juli111amf7.jpg

juli125ahl1.jpg

juli199ayq9.jpg

juli221anq8.jpg

juli304aqw9.jpg

juli206aak7.jpg

juli062abj1.jpg

juli067anj5.jpg

Gruß,

Ina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jaja, Schuhe mopsen ist erlaubt. Das fand Indi auch ganz toll.

Kam mächtig stolz mit den Schlappen angerannt. Ich habe ihn natürlich super gelobt und was macht Cobie daraufhin? Er holt den anderen Schuh und sagt mir damit: Hey, ich kann das auch!

Gruß,

Ina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pützelig!

Aber ich bin wohl eine der wenigen vor der Du keine Angst haben musst, dass ich klauen komme. Ich bin mit 4 Hunden voll und ganz bedient :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohh, die Bilder sind ja wirklich klasse, wie er zwischen den ganzen "Schwarzen" rumwuselt, genial. Und Schlappen bringen kann man ja gar nicht früh genug lernen ;)

Viel spaß mit dem neuen Rudelmitglied und nicht all zu viele schlaflose Nächte :kaffee:

Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So die erste Nacht liegt hinter uns.

Um 2.45 Uhr bin ich aufgewacht, weil ich gehört habe, wie er im Kennel rumschmatzt.

Er hat wohl heute nachts gekotzt und es dann gleich wieder gefressen...

Da ich schonmal wach war, sind wir auch gleich raus. Und er hat sofort Pippi gemacht. Dann nochmal heute morgen um 6 Uhr und eben hat er Futter bekommen.

Bisher ein ziemlich problemloses Welpilein.. :klatsch:

Am Katzenfutter läuft er mit gehörigem Abstand vorbei - mal schauen, wie lange meine gestrige Ansage anhält. :kaffee:

Gruß,

Ina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.