Jump to content
Hundeforum Der Hund
Ricarda

Keine Welpenleckerlis für Welpen okay?

Empfohlene Beiträge

Hallo! :winken:

Ich bin mir bei einem Thema immer etwas unsicher, nämlich wenn es um die Ernährung geht.

Wie schon mal erwähnt, holen wir am Samstag unsere (dann 9 Wochen alte) Hovawarthündin Cora ab.

Vorgestern war ich im Fressnapf, um noch so dies und das zu kaufen. Meine Züchterin sagte mir, dass es dort auch extra Welpenleckerlis geben soll. Hm, hab ich nicht gefunden. Dann also mal den Verkäufer gefragt, der sagte Nein, hätten sie nicht.

Habe dann trotzdem ein Kilo "Puppy Knochen" ("Puppy" angeblich, weil die Knochen ganz klein sind) gekauft, und noch eine andere Sorte Leckerlis. Eben nicht für Welpen.

Und jetzt bin ich mir doch wieder unsicher und wollte euch mal fragen, ob das okay ist, die zu füttern?! Natürlich nicht als Futter generell, da habe ich schon Futter für Welpen. Aber so nebenbei, als Belohnung, als Erziehungshilfe?

Das wäre Frage Nummer 1 :D

DANN habe ich von MultiFit "Fits junior" gekauft. Mit Huhn und Joghurt, das sind so Streifen.

Wir haben dann erst hinterher gemerkt, dass hinten auf der Packung "Ergänzungsfuttermittel für heranwachsende Hunde ab 6 Monaten steht.

Kann ich ihr das trotzdem geben?

So, das wären dann meine 2 Fragen.

Danke schon mal im Vorraus für eure Antworten! :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Achso, vielleicht hilft euch das bei euren Antworten wenn ich die Inhaltsstoffe dazuschreibe:

Rohprotein 28 %

Rohfett 9 %

Rohasche 7 %

Rohfaser 2 %

Feuchtigkeit 19 %

Calcium 1,1 %

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Ricarda,

mein Hovimaus war anfangs recht magenempfindlich und bekam gleich Durchfall, wenn sie mal was anderes als Leckerlie bekam.

Am besten ging es so:

anfangs reicht das Welpenfutter als Leckerlie. Habe ich von der Tagesration abgezogen.

Einige Wochen später wurde ihr es zu langweilig. Dann habe ich mal ein Putenschnitzel gegart und in kleine Würfel geschnitten, dann portionsweise eingefroren. Bei Bedarf dann in der Micro schnell aufgetaut.

Rinderherz eignet sich auch sehr gut.

Diese beiden Fleischsorten hat sie gut vertragen und sie sind schön trocken.

Jetzt arbeite ich mit Käse, Würstchen o.Ä., aber nur in klitzekleine Würfelchen geschnitten!

Manchmal nehme ich auch Frolic (auch kleingebrökelt), weil sie darauf besonders steht :D

Mit den Kaustreifen würde ich erst noch warten. Und wenn, dann in nur sehr geringen Mengen mal geben, damit sich ihr Magen langsam dran gewöhnen kann.

Diese Miniknochen hatte ich anfangs auch mal. Die würde ich aber dann in der Mitte nochmal durchbrechen.

Aus welchem Zwinger kommt denn Deine Fellnase?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Ricarda

Ich bin da nicht so der Experte, aber die ersten Leckerchen sind bestimmt kein Problem - solange du es nicht übertreibst ;)

Als Belohnung kann man aber auch - wenn der Hund entsprechend verfressen ist - das normale Futter mitnehmen. Nur so als Anregung.

Bei den Streifen weiß ich jetzt nicht, ob es wegen der Menge oder wegen irgendwelcher Inhaltsstoffe erst ab 6 Monaten sein soll.... Kann auch sein, dass sie für Welpen einfach noch nicht zu kauen sind..

Vielleicht kann man die Streifen - wenn es nur um die Menge geht - einfach kleiner schneiden. ZB eine Rosenschere ist sehr hilfreich ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte am Anfang auchmal diese Kaustreifen von Multifit. Wenn das die gleichen sind, dann sind die sehr weich und lassen sich sehr gut in kleine Stücke auseinander rupfen. So hab ich das jedenfalls gemacht, klein gerupft und als Belohnung für Übungen gegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also erstmal Danke für die Tipps. Und @ Andwari: Meine Fellnase ist von Enchmajö, in Erfurt.

Ich denke mal, dass ich ihr normales Futter auch als Belohnung geben werde, die extra gekauften

Sachen eben nur zur Abwechslung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

als welpenleckerli eignet sich auch fleischwurst oder käse in ganz kleinen würfel geschnitten.

mögen fast alle.

gruß christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alle möglichen Sorten von Käse oder z.B. nur Gouda?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich nehme alles an schnittkäse, ob goude oder ementaler ist egal

du kannst auch leber braten und klein schneiden, dein hund wird dich lieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Pavovirose bei Welpen

      Hallo zusammen,  bin erste mal in Forum und hoffe ich kann es richtig erklären,  so das ich von euch Hilfe bekommen kann. Also ich hatte mir am Samstag Nachmittag bei einen Züchter eine süße labrador dame gekauft. Sie ist 10 Wochen alt und machte einen guten Eindruck. Wie so jeder welpe spielte sie tobte rum alles ok. Eine Tag danach den Sonntag fing sie plötzlich an zu brechen und sehr starken Durchfall zu bekommen. Sie wollte nichts mehr essen und nichts trinken. Gestern Morgen brachte ic

      in Hundekrankheiten

    • Hündin hat eines ihrer Welpen erdrückt

      Unsere Hündin hatte vor 3 Tagen ihren ersten Wurf. 6 Welpen.  Und vor knapp 2 Stunden hab ich gemerkt das eines fehlte und ich fand es schließlich leblos und ihr. Konnte nix mehr machen. 😢 Kam zu spät.  Hatte schon die ganze Zeit Angst das so etwas passieren könnte. Ich höre sonst jedes fiepen der kleinen.  Werd jetzt noch besser aufpassen.   

      in Hundewelpen

    • Urlaub mit Welpen?

      Was kann man einem ca 5 Monate alten Hund urlaubsmäßig zutrauen? Allein schon weil man ja eigentlich nur 25min am Stück laufen sollte stelle ich es mir ziemlich schwer vor überhaupt etwas zu unternehmen. Soll man den dann den ganzen Tag durch die Gegend tragen um überhaupt was unternehmen zu können oder doch besser nur für den Spaziergang raus und danach rein bringen.  Kann man ihn dann in einer komplett fremden Umgebung auch schon alleine lassen? (Die Leute die meinen man darf einen Hund

      in Hundewelpen

    • Was steckt in diesen beiden Welpen

      Hallo ich bin neu hier und lese immer mal wieder mit, da mich das Thema Hund seit einer Weile beschäftigt. Ich wollte fragen, welche Hunderassen in diesen beiden Welpen stecken könnten?      (Entschuldigt die schlechte Bildqualität)     

      in Hundewelpen

    • Begleitung für schüchternen Welpen rund um Marburg gesucht

      Hallo zusammen.    Ich habe bisher nur als stille Teilnehmerin mitgelesen, mich jetzt aber angemeldet, da ich auf der Suche nach netten Leuten (und vor allem Hunden! 😁) rund um Marburg bin.    Kurz zu mir; ich habe einen kleinen Welpen, der nun etwas über 9 Wochen alt und noch ziemlich schüchtern ist. Bisher haben wir leider keine schönen Erfahrungen mit anderen Hunden auf Spaziergängen gesammelt, in der Welpengruppe sieht das zum Glück anders aus. Ich verstehe leider nicht,

      in Spaziergänge & Treffen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.