Jump to content
Hundeforum Der Hund
gummibärli

Gassi gehen im Tierheim München

Empfohlene Beiträge

Hey Ihr, :winken:

Wir sind wieder(Scoby wird es leider doch nicht ) auf der Suche nach einem Hund und wollen nochmal ins Tierheim München fahren. Allerdings wollten die uns bisher keinen Hund zum Gassigehen geben, selbst wenn wir uns für den Hund interessiert hätten ?

Hat hier irgendwer einen Hund aus dem tierheim München und kann mir sagen wie er/sie das gemacht hat ?

Lg Jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kenn das TH in München leider nicht, aber seit ihr einfach hingegangen und habt gesagt:" Wir würden gern einen Hund ausführen?

Ach so und: Warst du mit deinen Eltern da?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee,

Gassi-Geh-Zeiten sind da immer Vormittags. Da kann ich leider nicht. ich denke die Lehrer würden mich dann für völlig bescheuert halten, wenn ich auf einmal ausm Unterricht spaziere ;)

Wir haben uns erst in aller ruhe (soweit es bei dem gekläffe ging) die hunde angeschaut. dann haben wir uns über eine Hündin genauer erkundigt und gefragt ob wir Probegassi gehen könnten. die Tierpflegerin meinte nur "Nein, das geht nicht, da sie ja in der Zwischenzeit schon an jemand anderen vermittelt werden könnte." Hmmmm.... Das könnte aber auch daran gelegen haben, dasss wir da den Hund erst in 3 Wochen hätten nehmen können. Nächste Woche wäre es nur noch eine Woche bis zu den ferien =)

Lg Jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Noch mal die Frage: Warst du da mit jemandem der über 16 bzw über 18 Jahre ist? Sonst dürfen die euch einen Hund geben.

Und dann zu deinem Prob.

Warum nicht Montag und Dienstag Nachmittag?

Sollte es bei dem anderen Hund an der Vorkontrolle gelegen haben, beommt ihr garantiert auch keinen Tierheimhund, das steht schon mal fest.

Die werden euch während der Besuchszeit garantiert keinen Hund mitgeben, das bekommt ihr aber in keinem Tierheim.

Warum erst in 3 Wochen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die sind manchmal unfreundlich dort!!!!! Ich habe aber immer einen bekommen!! Für welchen interressierts du dich denn?? Ich kenne jemanden dort und kann dir dann vielleicht ein wenig helfen!!!!

Aus welchem Hundetrakt ist er denn???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die werden euch während der Besuchszeit garantiert keinen Hund mitgeben, das bekommt ihr aber in keinem Tierheim.

Das stimmt so nicht! Ich habe meinen Hund während der Besuchszeit ausgesucht und das TH hat ihn mir sofort zum Probegang mitgegeben. Und das war während der Besuchszeit!

Wie sonst sollte man denn seinen Hund "ausprobieren", wenn man ihn nicht mal spaziern führen darf :think: Und wenn nicht während der Besuchszeiten, wann dann????

Es könnte natürlich auch daran liegen, dass ihr erst in 3 Wochen (vorher Urlaub, oder?) den Hund nehmt, aber eigentlich ist das kein Argument....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

im TH Karlsruhe ist es auch üblich, dass man während der Besuchszeiten (wann sollte man es denn sonst machen) mit einem Hund, für den man sich interessiert, probegassigehen kann.

Als wir uns für die Schäferhündin Svenja damals interessierten, hat uns die Tierpflegerin sogar gleich angeboten, mit ihr spazieren zu gehen. Und es war Liebe auf den ersten Blick!!!!!!!!!!!!!!!!

Eine Bekannte ging sogar öfters während der Besuchszeiten mit dem Schäferhund ihrer Wahl

spazieren, weil sie ihn auch erst 3 Wochen später zu sich holen konnte.

Wenn man sich ernsthaft für ein Tier interessiert, muss man ja feststellen, ob die Chemie stimmt.

Es gibt in meinen Augen nichts Schlimmeres, als wenn man dann nach einiger Zeit den Hund wieder zurückgeben muss.

Liebe Grüße

Heidi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey Ihr,

Ich war mit meinem Vater und mit meiner 18jährigen Schwester dort. Als wir vor 2 Wochen da waren hätten wir uns für Mara interessier die jetzt aber schon vermittelt ist. wir können den hund erst am 1 august holen, weil da die Sommerferien anfangen und ich dann 6 Wochen zeit zur Eingewöhnung habe. Vorkontrolle ist kein Problem haben wir schon öfters überstanden (einmal wegen Hund, und sonst zig mal wegen kleintieren ;)

Wieso nicht Mo und Di Nachmittag ? Wir müssten da erst son Formular ausfüllen und dann muss des glaub ich erst bestätigt werden. was ich nicht verstehe ist, dass meine freundin die auch einen Hund ausm Tierheim hat auch mit ihm zuerst Probegassi gehen durfte, WÄHREND der besuchszeit ?!?

Lg jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Achso der andere Hund... Da hat bei mir des Bauchgefühl nicht gestimmt und da hör ich lieber drauf :yes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also in unserem TH ist es Devinitiv so: Man bekommt keinen HUnd wärend der Besuchszeit.

Man kann aber gut außerhalb mehrere Termine bekommen, damit man den HUnd enen lernen kann. Und das ist Gott sei dank nicht schon nach dem 1. mal so, das der gleich Vermittelt wird! Den HUnd muss man kennenlernen. Ich finde sowieso man muss den Hund erst mal 1 bis 2 Monate! kennen lernen und jeden Tag zu Besuch kommt und spazieren geht. Erst dann kann man wirlich sagen, ob es der "Traumhund" ist! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Frustration beim Gassi gehen

      Hallo ihr lieben,   ich wende mich an euch und erhoffe mir einige Tipps, was ich mit meinem 7 Monate alten Border Collie Rüden machen bzw. wie ich besser reagieren kann.    Mein Problem ist folgendes, jedesmal wenn ihm beim Gassi gehen etwas nicht in den Kragen passt, versucht er mich zu korrigieren, indem er an mir hoch springt und mir in die Schuhe beißt, wahlweise auch beides nacheinander. Vermehrt wenn ich den Heimweg antrete und er merkt, jetzt gehts nach Hause oder er j

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierschutzhündin, Gassi gehen und die liebe Angst

      Hallo in die Runde, Ich bin ganz neu hier und auch neue Hundehalterin. Vor etwas über einer Woche haben wir unsere Kleine adoptiert. Sie ist eine ca. 4 Jahre alte Hündin, die in Griechenland erst bei einem Mann lebte und dann in einem riesigen Tierheim. Danach kam eine ganz liebe Pflegestelle und jetzt ist sie bei uns. Die Kleene ist wirklich toll, ist aber verständlicherweise oft noch unsicher und ängstlich. In den ersten Tagen konnte die Pflegestelle nur auf dem Grünstreifen vor dem Haus

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Gassi Freunde in Leimen gesucht....

      Gibt es hier vielleicht jemanden der aus leimen oder der näheren Umgebung kommt, und Lust hat mal mit uns spazieren zu gehen? Wir wohnen direkt an einem großem Feld, was wunderbar für Spaziergänge geeignet ist Gruß katja und charly

      in Spaziergänge & Treffen

    • Tierheim Aixopluc: FOC, 4 Jahre, Epagneul Breton - hatte bisher nicht viel Glück im Leben

      FOC: Epagneul Breton, Rüde, geb.: Dezember 2013, Gewicht: 25 kg, Höhe: 56 cm   FOC wurde ursprünglich im Tierheim geboren, nachdem seine Mutter tragend abgegeben wurde. Nur drei Tage später gebar sie dort ihre Welpen, die auch bald ein Zuhause fanden. Nun aber kam FOC zurück. Seine Familie ist in eine Wohnung gezogen, in der keine Hunde erlaubt sind. Und scheinbar hatte er es dort auch nicht wirklich gut. Zunächst zeigte sich der hübsche Rüde ängstlich, bellte alle Menschen a

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: AILA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - bildhübsch

      AILA: Schäferhund-Mix-Hündin , Geb.: Juni 2015 , Gewicht: 35 kg , Höhe: 60 cm   AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat, erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und so entschied sie, dort zu bleiben. Der Mann verschenkte alle Welpen nur einen Welpen (VILLY) und seine Mutter AILA behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.