Jump to content
Hundeforum Der Hund
Ninchen

Froschgeschwulst :(

Empfohlene Beiträge

Nachdem ich mich ziemlich lange nicht mehr gemeldet habe komme ich jetzt gleich mit einer schlechten Nachricht. Charlie hat ein Froschgeschwülst. :(

Soweit ich das verstanden hab, sind seine Speicheldrüsen verstopft und so sammelt sich da der Speichel an und es entsteht ein Hugel am Hals // Schnauze. Ich war gestern beim Tierarzt und habe Tabletten für Charlie bekommen.

Aber heute ist dieser Hugel so komisch fettig :??? geworden und da ist ein rötlicher Punkt.

Ich will noch bis morgen abwarten, aber trotzdem schon total krank vor Sorge :(

Charlie geht es zum Glück gut, außer dass ihn der Hugel nervt.

Hat irgendjemand Erfahrung mit der Krankheit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weiß niemand was? Die Wunde ist jetzt iwie feucht. Iwie tritt da durch die Haut iwas raus. Ist das gut oder schlecht? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nina,

leider kann ich Dir nicht weiterhelfen, da ich das Wort "Froschgeschwulst" zum ersten Mal höre.

Aber wenn Du so beunruhigt bist, solltest Du vielleicht doch besser heute zum TA?!

Ich wünsche Charlie gute Besserung. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unter einem Froschgeschwulst versteht man eine Speichelzyste, auch Ranula oder Honigzyste genannt.

Honig deshalb, weil der Inhalt einer solchen Zyste manchmal gelblich, fadenziehend - wir Honig eben, ist.

Das sich der Inhalt jetzt enleert, halte ich für positiv.

Erfahrungen damit habe ich nicht, aber ich weiß, das so etwas unter Umständen auch operiert werden muss.

Ich drücke aber die Daumen, das es mit den Medi von alleine wieder weg geht!!

LG Steffi und Danu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin doch zum Tierarzt gefahren und auf dem Weg hat es dann angefangen zu bluten :(

Er hat es aufgekratzt glaube ich. Hab leider nicht gut genug aufgepasst. :wall:

Das wurde jetzt gereinigt und verbunden, aber da es eine doofe Stelle ist, ist es aus dem Verband rausgerutscht. Es blutet manchmal noch ein bisschen.

Am Montag wirds dann operiert. Bitte Daumen drücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi

bei uns werden natürlich alle zur Verfügung stehenden Daumen und Pfoten gedrückt.

Wünsch deinem Hundi viel Glück bei seiner OP und dir gute Nerven. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken: Hallo,

auch wir drücken ganz fest die Daumen und Pfoten für Montag.

Dein Fellnase schafft das. Knuddel sie ganz vorsichtig von uns. :kuss:

Alles Liebe

Lisa und Paddy =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier werden für Montag auch alle Daumen und Pfoten gedrückt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen sind auch hier gedrückt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Je, drücke ganz fest alle Daumen und Pfoten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.