Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mathilda

Nun ist es so weit. Maddi wird erwachsen!

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Fories!

Ja, seid heute ist es soweit unsere Maddi Maus ist das erste Mal läufig, heute morgen wurden die ersten kleinen Blutflecken entdeckt. Zum Glück ist Sie sich selbst artig am putzen, hoffentlich bleibt es so.

Hat jemand noch ein paar Tips für mich? Erfahrungen? Auch betrefend Scheinschwangerschaft?

Tanjaaaaaa? Was machen wir denn nun wegen Zoo???

Liebe Grüße

Danny mit Maddi die genau heute 9 Monate alt ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch der kleinen Maddi :D

Wir mussten Leila draussen beim Gassi gehen immer auf den Arm nehmen,weil die Rüden schon von weitem angetanzt sind.

Wir haben sie dann nach dem 2ten mal Läufigkeit kasstrieren lassen.

Dummerweise ist sie dann ine Woche nach der Kastration Scheinschwanger geworden. :( Sie hat Stofftiere ins Körbchen getragen und sie bewacht. :Oo

Die Scheinschwangerkeit hat ca.2 Wochen gedauert.

LG Rachel ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Danny,

es gibt für Hündinnen doch eine Spritze, die die Läufigkeit verhindert? Ähnlich der Pille beim Menschen.

Binchen (Dackeline meiner Mutter) hatte das damals bekommen. Allerdings musste sie wegen ihrer hormonellen Probleme (sie war alle paar Wochen läufig) sehr schnell kastriert werden.

Meine Maus ist aus dem Tierschutz und daher ohnehin kastriert.

Ach ja, unsere zweite Hündin, Bonny, hat immer ein Höschen (!) umbekommen. Hat sich das Aas aber nachts selbst ausgezogen.... Sie musste auch wegen gesundheitlicher Probleme kastriert werden. Sie war ständig scheinschwanger und hat sich Nester gebaut und ihre Stofftiere reingeschleppt.

Hoffentlich läuft es mit Maddy besser! Und hoffentlich passiert kein "Malheur"... für eine Großmutter bist du doch etwas jung!!!

Edit:

Ist neun Monate eigentlich normal für die erste Läufigkeit? Da habe ich gar keine Ahnung. Bine war damals wohl erst sechs Monate (das kleine Früchtchen!). Das hing aber mit den gesundheitlichen Problemen zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Danny,

erstmal dicken Knuddler für Deine Maus.

Habe mit Hündinnen ja gar keine Erfahrung,

ob Du in den Zoo kannst, naja, soviele Hunde sind da

sicher nicht unterwegs. Keine Ahnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also 9 Monate ist normal soweit :) Hatten eigentlich ja schon früher damit gerechnet.

Abspritzen wollen wir Sie nicht, denn das muss man dann immer machen, sonst kann es zu Gebärmuttervereiterungen kommen. Weiß ich allerdings auch nicht mehr genau. Wenn wir Glück haben brauchen wir kein Höschen, bisher ist Sie ganz sauber, mal abwarten was noch kommt.

Achja nen Maleur passiert nicht! Ich passe auf wie ein Schießhund und laß Sie keine Sekunde aus den Augen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Achja nen Maleur passiert nicht! Ich passe auf wie ein Schießhund und laß Sie keine Sekunde aus den Augen!

Das ist gut!

Als Bonny mal läufig war, stand Feldi (Dackel der Nachbarn) morgens um 6.00 Uhr das erste mal vor der Terassentür und wollte rein... und abends um 23.00 Uhr das letzt Mal... Er wurde raus gelassen in den Garten und schwups, stand er an unserer Tür... :kaffee:

Damals waren die Gärten noch nicht eingezäunt und ich konnte ihn immer wieder zurückbringen. :motz:

Gegen Nachwuchs hätten wir bei den beiden Dackel-Schnuckeln eigentlich gar nichts gehabt. Aber Bonny wollte nicht. Sie ist immer die Treppe hoch geflüchtet. Und Feldi konnte keine Treppen steigen. Er stand dann unten und hat gebellt. :D

Vielleicht lernst du ja auch noch auf ähnliche Weise die Nachbarschaft kennen? Man hat dann schnell mal zwei Hunde (grins).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Danny!

Na dann mal alles Gute für Maddy! Gemma ging es ersten Tage nicht so gut, sie hat sich ein paar Mal übergeben....aber dann ging es.

Was den Zoo angeht....ich glaube nicht, dass andere Tiere, die nicht zur Gattung der Caniden gehören (also Wölfe oder Ähnliches), auf den Geruch reagieren. Gemma wird es auch nicht stören, also wenn es Maddy gut geht, warum nicht?

Oder hat da noch wer eine Meinung zu?

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jepp, es sind ja meistens eh keine Hunde im Zoo oder eher

selten. Ich würde es probieren wenn sie fit ist.

Außerdem ist sie ja dann auch nicht in der Standhitze oder?

Wann geht es in den Zoo?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Danie,

na, da wurde ganz schnell aus dem Fräulein, eine erwachsene Dame! :)

Die wird es schon richtig machen deine Hübsche!

Lass sie bloss nicht von der Leine, denn ........................... kleine Maddys, brauchen wir nicht!

Obwohl................................, ne lieber nicht! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wann geht es in den Zoo?

Am Freitag gehts los!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Erwachsen werden?

      Hallöchen da draußen,   Ich habe einen mittlerweile 2.3 Jahre alten Labrador Rüden. Bis vor ca. Drei vier Wochen war bei uns auch alles in Butter.  Im Moment kommt es mir allerdings vor als wäre carlo wieder in die Kindheit zurück gefallen. Es gibt momentan Tage an denen er alles was ich sage in frage stellt. Ich sage sitzt Carlo dreht sich rum und schnuppert im Gras. Ich sage nein wir essen keinen Apfel Carlo geht ein paar Meter mit mir dreht sich rum und geht zu dem Apfel usw. Das mö

      in Hundeerziehung & Probleme

    • ist euer Hund erwachsen?

      Wega ist ein erwachsener Hund, denn sie   ist 5 Jahre alt sie weiss, was sie kann sie weiss, wie sie in ihrer Umwelt und den Menschen zurecht kommt sie kann Probleme, Gefahren selbstständig managen Hunden, die sie ja meist überflüssig findet, geht sie aus dem Weg Hunden, die zu aufdringlich sind, kann sie klar machen, dass sie sie in Ruhe lassen sollen, ohne dass es blutig endet obwohl sie Wasser über alles liebt, springt sie nicht rein, wenn

      in Plauderecke

    • So langsam wird Emma erwachsen

      Emma scheint nun so laaangsam erwachsen zu werden. Nach der 2. Läufigkeit und unserer 2-monatigen Reise ist sie in vielen Situationen wesentlich ruhiger und gelassener geworden.    Sie lässt sich nun auch nicht mehr alles gefallen und knurrt ab und zu auch schon mal einen Hund an. Sie hat z.B. nur keifende Yorkshire-Terrier kennengelernt. Bisher warf sie sich dann direkt auf den Boden. Jetzt verbellt sie Yorkshire-Terrier.    Unser Nachbar hat einen jungen Hund (ca. 8 Monate), der Emma sehr

      in Junghunde

    • Die kleine Sue wird erwachsen :)

      Hallo zusammen ich wollte nun auch mal die Entwicklung von unserer kleinen Maus festhalten und euch nicht verheimlichen! Sie ist jetzt 9 Monate und 1 Woche alt. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Es kommt mir vor als wäre es gestern gewesen dass ein kleiner, schüchterner Welpe auf meinem Schoß gelegen und dabei den Leihwagen kotz*nd von innen umdekoriert hat.

      in Hundefotos & Videos

    • Auf einmal wird sie doch erwachsen

      In den letzten 3 Monaten überrascht mich Jule immer wieder. Während sie im November noch völlig unbeschwert war, sich über jeden Hund freute und immer Spielen wollte, wird sie auf einmal reifer. Auf einmal mag sie nicht mehr jeden Hund, im Gegenteil, die, die sie seit Monaten angemault haben, werden nun auch mal zurück geprollt. Sie lässt sich ablenken und steigert sich nicht hinein, aber motzt zurück. Spielen mag sie nur noch mit sehr ausgewählten Hunden, alle anderen sind ihr schnuppe. S

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.