Jump to content
Hundeforum Der Hund
Renate

Boomer wurde gerade getackert! :-(

Empfohlene Beiträge

Mensch Renate,

Fühl Dich Mal einfach :knuddel :knuddel :knuddel

So einen Tag, brauch Niemand, aber gut das Nicht noch Schlimmeres passiert ist.

Tu Dir Erstmal die Ruhe an, versuche zu Entspannen.

Aber wie kann der Besitzer von Willi, den Hund ohne Leine laufen lassen? Gut das er geschafft hat, die Beiden zu trennen und so mit Sicherheit noch Schlimmeres vermieden hat.

Drück Boomer Mal vorsichtig.....

Ich bin gerade etwas Sprachlos, daher auch Nicht so Viele Worte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Normalerweise übernimmt das die Hundehaftpflicht von seinem Hund!

Die von meiner Freundin hat anstandlos die Tierarzt Kosten von Benji bezahlt!

ich kenne nen Fall da waren beide Hunde verletzt und da haben beide Versicherungen den Schaden des anderen bezahlt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry, Renate,

ich weiß, ihr lebt auf dem Dorf und da ist das alles nicht so einfach, aber Willi war nun mal ohne Leine. Wäre er nicht bis zu euch gelaufen, hättest du Boomer gar nicht loslassen müssen, daher wäre er auch nicht getackert worden.

So einfach ist das.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Da Boomer ja auch ne Stinkesocke ist, alles so schnell ging, bin ich mir nicht sicher, wer wirklich mit BEISSEN angefangen hat.

Ist doch eigentlich egal, da man das eh nicht (nie/selten) genau klären kann....

Daher bezahlt bei uns immer die Versicherung dessen der nix hat!

Schönes Wochenende und gute Besserung für euch beide ;)

LG

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manu, irgendwie hast du ja Recht, aber ich weiss ja nunmal, dass die da ohne Leine rauskommen, bisher waren die beiden immer weit genug entfernt und Willi-Herrchen konnte sich seinen Hund noch schnappen, aber heute war der Abstand einfach zu gering! :(

Dass wir uns wirklich mal *treffen*, also zur gleichen Zeit Gassi gehen, kommt alle paar Monate mal vor!

Ich MUSS da ja nicht unbedingt her gehen, wenn ich das weiss! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh je, das braucht kein Mensch und schon gar nicht der

Boomer. Gute Besserung für ihn.

Ich würde es so machen wie Du schon geschrieben hast,

dem anderem Herrchen das erstmal so andeuten..

Sein Hund hat sich doch auf Deine gestürzt oder? War ohne

Leine, Deine waren bei Dir und angeleint.

Eigentlich eine klare Sachlage, aus versicherungstechnischer Sicht.

Er war der Anstifter bzw, ist Deine angegangen.

Aber um des Friedenswillen kann ich das schon verstehen

aus Deiner Sicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß nicht....

er weiß das doch auch, also empfinde ich das als meine Verpflichtung, meinen Hund anzuleinen.

Das wäre ja genauso, als wenn ich Aias immer an der Schule ohne Leine laufen lassen würde, obwohl ich weiß, dass der DSH vom Hausmeister da wohnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sein Hund hat sich doch auf Deine gestürzt oder? War ohne

Leine, Deine waren bei Dir und angeleint.

Eigentlich eine klare Sachlage, aus versicherungstechnischer Sicht.

Er war der Anstifter bzw, ist Deine angegangen.

Wenn ich das noch richtig konstruiert bekomme, kam Willi erstmal nur auf uns zu, umkreiste uns und bellte nur.

Als meine dann anfingen, nach vorne zu preschen, war ich kurz vor einer Makramee-Arbeit mit den Leinen, daher hab ich halt Boomers losgelassen.

Die eigentliche Beisserei fand dann erst statt, und ich könnte mir denken, dass MEIN Hund den ersten Biss gestartet hat! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gutes Beispiel Manu, genauso ist es.

Auch das Herrchen von Olly (richtiger Name?) sollte

dementsprechend handeln, wenn er weiss, das seine Nase

so tickt.

Renate, OK, er hat sich nicht direkt auf Deine gestürzt sondern

erstmal die Lage gecheckt? Ist er denn ein Beißer?

Würde er im Normalfall drauf losgehen?

Auch wenn Deine ruhig geblieben wären, ohne sich angegriffen

zu fühlen?

So eine Situtation hatt ich in den letzten Jahren schon öfter

hier mit dem Nachbarshund Jerry, der ja auch mal unseren Garten

für sich in Anspruch nahm und wir auf eigene Kosten den Zaun

höher gemacht haben,weil ich Angst um meine Hunde hatte.

Dieses rumgewusel mit den Leinen ist immer heftig, weil

Jerry hat sich auch auf meine gestürzt und ich habe immer versucht

die Beiden (Skipper und Scotty) hinter mir zu halten.

Das ist Adrenalin pur.

Wobei Jerry die Größe eines RS hat und die Beiden ja klein sind/waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da liegt er

b0j0lczd9kxoy1xjw.jpg

LiebeGrüße

Edi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Nachbarshund Boomer

      Meine Nachbarin und inzwischen auch gute Freundin im Erdgeschoss hat ja einen 11-jährigen Labbi-Mix-Rüden. Da sie schon lange keine Bilder mehr von diesem machen konnte, bin ich heute Nachmittag mal mit ihr auf die Gassirunde gegangen. Er ist schon ein alter Herr, dem das Gehen mitunter schwer fällt und der etwas steif wirkt, aber er ist einer der freundlichsten, unkompliziertesten Hunde, die ich je kennengelernt habe. Und er genießt das Leben noch in vollen Zügen. Hier einige Impressionen

      in Hundefotos & Videos

    • Anni und Boomer RIP

      Hallo, unsere Bernhardinerin Anni ist über die RRB gegangen, 6 Tage später ist unser Boomer ihr gefolgt.

      in Regenbogenbrücke

    • Boomer

      ... ist gestern über die Regenbogenbrücke gegangen!

      in Regenbogenbrücke

    • Welche Hunderasse war Boomer?

      Hallo Wir möchten uns irgendwann ein zweiten Hund anschaffen. Die Rasse aus dem Film "Puma der Streuner" sollte es sein nur welche Rasse ist das genau ?? Vielleicht weiss das jemand ???

      in Der erste Hund

    • Ich glaube Adelhaid wurde heute von einer Katze "getackert"

      Vorweg: Bitte jetzt hier keine Vorwürfe, dass ich ein verantwortungsvoller HH bin (Danke). Heute war Adelhaid für ihre Verhältnisse recht stürmisch zugange. Sie war im Wasser, im Feld und ist eben auch einer Katze auf der Wiese hinterher gejagt (Selma war zum Glück an der Leine). Und gerade diesen kleinen Exkurs konnte ich nicht nachvollziehen, da sie samt Katze hinter einem Gebüsch verschwand. Gehört habe ich weder von Hund noch von der Katze etwas, aber Adelhaid kam sofort wieder auf Pfiff z

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.