Jump to content
Hundeforum Der Hund
gummibärli

Rüde oder Hündin?

Empfohlene Beiträge

Hey ihr,

ich nerv euch mal wieder mit einer Frage :D Rüde oder Hündin ? Da der Hund/Hündin eigentlich an jedem zweiten Wochenende mit zu meiner Mutter soll, die schon einen Rüden und eine Hündin hat, hab ich echt keinen Ahnung was besser wäre (wegen vertragen). Oder ist es egal ? Achso der Hund/Hündin wird sehr wahrscheinlich kleiner als die beiden von meiner Mutter.

Lg Jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ui, schwierige Frage... das kann beides klappen, aber auch beides schief gehen!

Ich hab mal gehört, dass es bei Hündinnen seltener zu Zoff kommt, aber wenn, dann knallt's richtig. Rüden dagegen machen wohl oft ne Menge Lärm, aber nix kaputt. Ich hätte trotzdem keinen Bock auf Streitereien... :Oo

Aber gleichzeitig gibt es auch jede Menge Rüden, die super verträglich mit anderen Rüden sind. Man kann also nicht pauschal sagen, dass es nicht funktioniert.

Sind die Hunde deiner Mutter denn kastriert? Denn sollten sie es nicht sein, kann ich mir vorstellen, dass 2 Rüden und eine läufige Hündin eine explosive Mischung sind. Auf der anderen Seite kann's dann natürlich auch bei 2 Hündinnen zu Zickereien kommen.

Schwierig, schwierig... vielleicht kann dir auch einer von den Mehrhundebesitzern noch weiterhelfen!

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm...

Reichen Dir die Antworten nicht, die Du in diesem Thema schon dazu bekommen hast?! :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die beiden Hunde sind kastriert.

Das andere Thema war ja wegen einer Hündin, oder? :think: *gradnochmalnachschau*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Frage ist aber die gleiche. Und die Antworten eigentlich auch. Finde ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rüde oder Hündin ist also egal oder ?

Mein Hirn ist noch nich so ganz auf Touren, wird erst wieder morgen eingeschaltet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde es folgendermaßen machen:

du schaust dir einen Hund an, der dir gefällt. Egal welches Geschlecht (aus dem TH wirst du vermutlich sowieso einen kastrierten Hund bekommen) und dann geht ihr mal gemeinsam spazieren und dann gibt es nur eines: ausprobieren!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok danke. das ist schon mal gut, dass ich nicht nur nach einem Rüden oder einer Hündin suchen muss =)

Seids ihr eigentlich mit Ohrstöpseln ins Tierheim gegangen ? Ich bin letztesmal irgendwie fast taub rausgegangen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muss euch leider noch mal nerven. Hab eben mit der tierschutzfrau gemailt. Die meinte, dass nur ein sehr junger Hund in frage kommen würde. Hmmm..Was versteht ihr unter sehr jung ? Ich hab echt keine Ahnung (bin echt zu plöd)

Lg Jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt sind denn die anderen Beiden?

Ich denke mal. wenn der Hund gut sozialisiert ist, klappt das selbst mit nem Opa/Oma. Das müsste eigentlich das geringere Problem sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Meine Hündin wurde gerade gedeckt

      Ich war gerade mit ihr spazieren. Sie ist ein Jack-Russel / Dackel Mix. Der Rüde war leider 6-7 cm grösser als meine Hündin. normalerweise rennt sie nicht weg. Aber als Sie den anderen Hund sah, war sie weg. Ich hatte ca. 10-12 mal gepfiffen und irgendwann kamen beide aus der Ecke gekrochen. Ich hab echt Schiss das der Rüde getroffen hat. Zudem würde mich interessieren ob der Größen Unterschied zu unrealistisch ist. Ich möchte nicht, das die kleine Schmerzen hat 😔 könnt ihr dazu etwas s

      in Hundewelpen

    • Hündin hat eines ihrer Welpen erdrückt

      Unsere Hündin hatte vor 3 Tagen ihren ersten Wurf. 6 Welpen.  Und vor knapp 2 Stunden hab ich gemerkt das eines fehlte und ich fand es schließlich leblos und ihr. Konnte nix mehr machen. 😢 Kam zu spät.  Hatte schon die ganze Zeit Angst das so etwas passieren könnte. Ich höre sonst jedes fiepen der kleinen.  Werd jetzt noch besser aufpassen.   

      in Hundewelpen

    • Läufige Hündin ich mache mir Sorgen

      Hallo zusammen,  meine Hündin ist 9 Monate alt sie ist zum ersten Mal läufig, aber das schon seit dem 15 September. Andere (Rüden) Hunde reagieren schon nicht mehr auf sie, doch sie blutet immer noch. Die Tierärztin habe ich auch schon angerufen sie sagte ich soll abwarten, doch ich mache mir Sorgen ist es normal das sie so lange blutet ?  Mit freundlichen Grüßen 

      in Junghunde

    • Meine Hündin macht mir große Sorgen (nach der kastration)

      Hallo liebe Community.  meine American staffordshire Terrier mix Hündin (2jahre) wurde vor knapp 2 Wochen kastriert.  leider war sie tragend was wir nicht wollten!! Leider ist es aber passiert und zu spät ist zu spät, also bitte darüber kein hate.  nun ist es aber so, das sie kaum frisst, kaum trinkt und anscheinend keine Lust hat pullern zu gehen. Heute hatte sie mehr getrunken, aber eben bei der letzten gassi Runde, kein einziges Mal gepullert. Dabei ist sie eig ein Hund, der sehr oft pu

      in Gesundheit

    • Cane Corso Rüde 2 Jahre alt - Besteigen

      Hallo,  Ich habe ein Problem mit meinem Rüden. Er ist im September 2 Jahre alt geworden und natürlich voll in der Pubertät.  Ich beobachte jetzt schon das zweite Mal dass wenn die Hündinnen in Umkreis läufig sind er Allüren an den Tag legt die ich nicht toll finde und gern richtig unterbinden möchte.    Am Abend wenn ich auf dem Sofa sitzen ( er darf mit hoch solange es uns nicht stört) und ich ( dieses Mal auch wir )  zur Ruhe kommen dreht er auf und wird extrem aufdrin

      in Junghunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.