Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cassya

Gesunder Mischling und kranker Rassehund?

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Immer wieder stoßen wir hier auf dieselbe Diskussion...die "Zucht" von Hunden führt immer wieder zu den Themen der vermeintlich gesunden Mischlinge und der kranken Rassehunde.

Dies brachte mich auf die Idee, den Pool der Hunde hier im Forum mal auszuwerten und zu sehen, wie viele denn nun tatsächlich krank oder gesund sind. Und sind es wohl mehr Mischlinge oder Rassehunde? Mit oder ohne Papiere?

Ich möchte keine weitere Diskussion zu diesem Thema anregen, sondern bin lediglich gespannt, wie sich das Ergebnis darstellt!

Gezählt werden sollen nur diagnostizierte vererbte Erkrankungen, es können auch Hunde genannt werden, die nicht mehr am Leben sind (so vergrössern wir die Anzahl)

LG Tanja

P.S. ....super...Tanja und Technik....HIlFE! Ich wollte eine Umfrage erstellen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tanja,

bisher sind meine Mixe noch gesund.

Monty 20 Monate, Luca 4,5 Monate.

Beide haben einen robusten Magen, vertragen

alles und hatten noch nie Durchfall oder Erbrechen.

Zu meinen Rassehunden:

Scotty hatte als Junghund Knie Probleme und einen

Wachstumsschaden in der Hüfte.

Im Alter kamen dann Hautprobleme, aber eher mäßig

dazu.

Das ist schon eher ein Vererbungsgeschichte bzw. Westie like,

rassetypisch was halt vorkommen kann.

Insgesamt war er in den letzten 16 Jahren (seit OP)

wenig krank und nur jetzt im hohem Alter Herzprobleme und Prostata.

Aber das ist in meinen Augen normal, das trifft irgendwann jeden Hund

wenn er alt ist.

Skipper war immer gesund, er hatte nur später die Alterswehwechen

aber auch erst ab 15. Der kam aus schlechter Zucht und war

immer gesund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Neee Katja...bitte nochmal korrigieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tanja,

in deiner Umfrage fehlt doch " Gesunder Rassehund" und "kranker Mischling" ;)

Also, wir haben Oskar aus einer "privaten Zucht" und er hat auch keine Papiere. Wir wissen also auch nicht, ob er 100% reinrassig ist.

Bis jetzt ist er gesund, bis auf Hautprobleme im jungen Alter. Hab dann mal "gesunder" Mischling angekreuzt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

warte kurz....da war ein Fehler in der Umfrage....wird gerade überarbeitet!

Katja, Du bist die BESTE!! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

so Tanja ??? *schwitz* :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das muss nochmal geändert werden, also die Abstimmung.

Bei Mehrhundehaltern, die müssen auch mehrfach ankreuzen können.

Kreuze ich jetzt an kann ich es nachher nicht mehr.

Ich muss 4x abstimmen können bei 3 lebenden Tieren und einem verstorbenem...

KATJA, mehrfach Abstimmung muss möglich sein!!! THANKS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

<- Labrador-Weimaraner ich denke mal Zufallswurf und keine Ahnung, woher die Elterntiere stammten.

Fakt ist der Dicke hat HD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe nicht abgestimmt und kann es jetzt trotzdem nicht mehr HÄ????

Kann nicht mehr ankreuzen obwohl ich mein erstes Kreuzchen wenn überhaupt

bei Rassehund gesetzt hätte..HELP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann es auch nicht...?

Katja!? Hilfe!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.