Jump to content
Hundeforum Der Hund
Felis Frauchen

Klein Jagger, ein Frisbee-Naturtalent ...

Empfohlene Beiträge

Ich habe heute mit klein Jagger das erste Mal ein bisschen Frisbeetraining gemacht. Erstmal nur ein paar Würfe trainiert und klein Jagger dann auf die Scheibe eingestimmt. Er war total heiß darauf und fands total toll, das er sie sogar behalten und damit abdüsen durfte. Und fürs festhalten und zurückbringen gabs dann als Belohnung auch noch ne zweite. Fand er total toll und war heiß ohne Ende. Haben dann mit dem Roller angefangen und was ist der kleine Mann dahinter her gesprintet. Hat schnell verstanden worum es ging nd ich musste ihn gar nicht erst dazu motivieren die Scheibe zurückzubringen, hat er von sich aus gemacht....

Mit dem Heber haben wir dann schonmal geschaut, ob er auch schon fangen kann. Hatte erst gedacht, das wird dauern, bis er fängt, weil er sonst so gar nicht fangen kann. Aber da habe ich ihn wohl falsch eingeschätzt. Er hat alle Scheiben auf Anhieb gefangen.

Er war nach dem Training, haben mehr ohne Jagger gemact, damit ich die Würfe richtig trainieren kann, und dann einmal 10 Minuten und später nochmal ca. 10. Der war so heiß, der wollte gar nicht mehr aufhören....

Er und ich haben auf jeden Fall jede Menge Spaß gehabt. Und an Jaggers Reaktion konnte ich sehr wohl merken, das er total Bock darauf hat.

Bin mal gespannt, wie sch das bei ihm entwickelt. Sobald ich mal Fotos habe, bekommt ihr sie natürlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Sandra,

na, dass hört sich doch an als würdet ihr demnächst begeisterte Frisbeespieler....aber dann bekommen wir auch Bilder davon, oder? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Beißerei - nu ist Jagger gefährlich für Mensch und Hund

      Hallo ihr lieben... muss euch jetzt grade mal was erzählen, was ich total traurig und unfair finde... Hatte euch ja vor kurzem erzählt, das klein Jagger die Begleithundeprüfung bestanden hat... Nun war ich letzten Samstag das erste mal mit ihm im Leistungskurs. Leider kam es da zu einem Beißvorfall. Jagger hatte sich in die Schnauze eines Rottweilers verbissen und liess nicht wieder los. Nur ein Eimer Wasser konnte ihn von dem anderen abbringen. Meine Kniffe in seine Seite beantwortete er mi

      in Kummerkasten

    • Jagger und ich sind im Netz zu bewundern!

      Da habe ich eben von einer bekannten einen Link geschickt bekommen, öffne die Seite und was muss ich sehen??? Klein Jagger und mich auf der Seite eines sehr bekannten Zoohandels. Ihr könnt ja mal gucken, wenn ihr Lust habt.... Ich bin ein Link War selber ganz baff. Habe da mal einen Fotowettbewerb mitgemacht und mein Foto hat es tatsächlich auf die Seite geschafft....

      in Plauderecke

    • Begleithundeprüfung mit Jagger und Feli

      Kleine Vorgeschichte.... Mein großes Ziel war es ja immer, mit dem Feli die BH zu machen. Hundeführerschein hat er zwar schon, aber es ist eben nicht die BH. Klein Jagger ist ja sportlich ein absolutes Ass. Das hat uns unser erstes Agilityturnier gezeigt und mit ihm mache ich ja auch schon seit guten 9 Monaten Obedience und - ich hätte nie gedacht, das ich mal Spaß an sowas haben könnte - er findets toll. Habe am Sonntag auch eine Vorführung mit ihm. Langer Rede, kurzer Sinn. Seit letztem Mo

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tag der offenen Tür - Jagger und ich hatten viel zu tun

      Gestern war bei uns im Hundezentrum Tag der offenen Tür. Ich war als Fotografin und für insgesamt 4 Vorführungen mit Jagger eingeteilt. Die vierte habe ich allerdings dann nicht mehr gemacht, weil jagger echt auf war. Wir haben Dogdance im Einzel, in der Formation und etwas Obedience vorgeführt. Hier mal ein paar Fotos für euch, denn ich habe tatsächlich jemanden gefunden, der zu den zeiten Fotos von mir gemacht hat....

      in Hundefotos & Videos

    • Jagger hat heute Kinder glücklich gemacht!

      Also, vor ein paar Wochen kam eine Trainingskollegin aus meiner Dogdance Gruppe an und fragte, ob wir Lust hätten mit der Formation bei einem kleinen Klassenfest zum Thema *Zirkus* mit unserer Choreo aufzutreten. Für uns eine super Übung, weil auf fremdem Boden mit Publikum, für mich und Jagger eine Herausforderung, weil Jagger ja so Angst vor Kindern hat. Heute nachmittag war es dann soweit. Rund 30 Kinder, darunter bestimmt 5 geistig und körperlich behinderte Kinder. Um die geht es nämlich gl

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.