Jump to content
Hundeforum Der Hund
AAJ

Jack mal wieder beim Tierarzt!

Empfohlene Beiträge

Tja wir dürfen mal wieder zum Tierarzt schon wieder die Pfote vom Jack. Diesmal sieht es aber schlimmer aus als letzte mal, hab mal ein Bild gemacht.

Flüssigkeit tritt auch aus. Mal sehen was der Tierarzt gleich sagt :(

IMG_1463.jpg

Hat sich natürlich wund geleckt oh man bis nachher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Alexandra,

was macht er denn wieder! :???

Ts.ts.ts immer das Gleiche, Sorgen, Sorgen, Sorgen! :(

Gute Besserung und viel Glück, beim TA! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sieht ja echt fies aus. Hatte unser Bobby auch mal musste dann nen schuh tragen .hat ungefähr 4 wochen gedauert.

Liebe Grüße Moonlightqueen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von uns alle guten Wünsche für eine schnelle Heilung :winken::kuss:

Trautchen und die Fellgetiere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Autsch.... :(

sieht stark nach Krallenbettentzündung aus. Wenn dem so ist, kann das tatsächlich lange dauern.

Wir drücken alle Daumen und Pfoten, dass es schnell wieder besser wird.

Gruß

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oje, gute Besserung und ich hoffe das es schnell verheilt.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh wei, sieht ja schlimm aus. Lucky und ich wünschen eine schnelle Genesung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Besserung auch von uns und eine schnelle Heilung!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:( Sind wieder da.

Im Wartezimmer ist es dann aufgegangen und die Pfote voller Blut :( , tja spülen konnte sie nicht weil es zu sehr geschwollen ist.

Sie tippt auf eine Haarwurzelentzündung. Wenn es bis Mittwoch nicht besser ist , wird es aufgeschnitten und die Wurzel entfernt :( Als sie draufgedrückt hat kam etwas Flüssigkeit raus, sah aus wie Wundwasser mit etwas Eiter.

Antibiotikum und Entzündungshemmer gespritzt und wieder Spray drauf was ich letztes mal schon mitbekommen habe. Wie gesagt bis Mittwoch muß es besser sein.

Es sind mal wieder die Forendaumen gefragt :(

Das letzte mal war es rechte Pfote und diesmal die linke :( obwohl es rechts keine Wurzelentzündung war .

Das schlimme ist gestern war noch nichts, meine TÄ meinte aber durch das lecken entzündet sich das ruckizucki :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bäh...das sieht echt fies aus.

Drück euch die Daumen, dass es jetzt besser wird und euch das Aufschneiden erspart bleibt!

Wünsch der Fellnase gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.