Jump to content
Hundeforum Der Hund
Moony

Seit kurzem bei mir - was könnte in ihr stecken?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

seit Donnerstag ist sie bei mir :)Hier steht die Vorgeschichte und jetzt ist sie mein Hund. :) Ich bin immer noch recht aufgeregt, aber zum Glück hat sich die Panik ("Oh Gott, was hab ich bloß getan?" - kennt das einer von euch?) weitestgehend gelegt.

Also, das ist sie:

post-5031-1406412155,61_thumb.jpg

post-5031-1406412155,64_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die ersten beiden Bilder sind von heute, diese beiden hier waren auf der Homepage der Vermittlung. Hat jemand eine Idee was dadrin stecken könnte? Hab schon einige Meinungen gehört, mal gucken was ihr meint. ;)

post-5031-1406412155,67_thumb.jpg

post-5031-1406412155,71_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
("Oh Gott, was hab ich bloß getan?" - kennt das einer von euch?)

Oooooooh ja, kenne ich sehr gut. Unsere Paula ist jetzt eine Woche bei uns, und erst seit etwa 2 Tagen hat sich dieses Gefühl gelegt :D

Auf jeden Fall ist sie totaaaaaaal süß. Vielleicht ein Tibet-Terrier-Mix? So vom Fell her? Oder auch Australian Terrier?

Keine Ahnung, irgendwie guckt mich da ein Terrier an...

Aber sie ist wirklich bildschön, vor allem die schwarzen Pinsel-Ohren find ich zum Knutschen

LG

Stefanie mit Paula

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jetzt seh ich´s erst: noch ein Münchner!

Bin selbst auch aus München und wohne auch in so einer genossenschaftlichen Siedlung... allerdings etwas süd-westlicher ;)

ich wink mal eben rüber :winken::winken::winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich tippe auf Berger des Pyrenees mit ???

welche Grösse und was für ein Gewicht hat sie denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moah das ist ja ne Süße! Diese Ooohren schnuffig!

Leider hab ich kein Glück mit Rassenraten aber auf jeden Fall eine super süße Maus hast Du da!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen,

total süß.

Ich denke ein Briard.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Moony,

ich habe keine Ahnung, was in der Süßen steckt (außer natürlich eine gute Portion "Verbrecher"!), aber ich freu mich, dass du ihr trotz anfänglicher Bedenken und gesundheitlicher Risiken eine Chance gibst! :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jaaa, ich liebe diese schwarzen Pinselohren auch total! Den restlichen Hund natürlich auch. :D

Also, sie ist 46 cm hoch, wie schwer weiß ich nicht genau, ich habe auch keine Waage. Ich schätze mal so um die 15 kg.

Danke für eure Antworten und Ideen! Jetzt habe ich schon eine ganze Liste von Rassen die mir von verschiedenen leuten genannt wurden und evtl. vielleicht mal mitgemischt haben. ;)

Foxterrier - Rauhhaardackel (Tierarzt an der Uni)

Collie, wegen dem Fell (mein Onkel, glaub ich eher weniger)

Sind die Berger nicht recht selten? Sie kommt ja nun aus Rumänien, ob da sowas rumläuft...

Die wird nicht geklaut! ;)

@Stefanie: *zurückwink* Gut zu wissen, dass ich da nicht die einzige bin die dieses Gefühl hat/hatte ;) Da habt ihr eure ja auch noch nicht so lange! Aufregend, was? ;) Ich hab immer noch manchmal Panik-"Anfälle", aber wenigstens kann ich schon wieder halbwegs essen *g*

@Linnie: Ja, sie hat nunmal die Arthrose, aber solange sie draußen rumrennen kann, können sie und ich gut damit leben, denke ich. Man merkt es aber schon, wenn sie länger gelegen hat.

Sie kriegt jetzt auch bald eine OP-Versicherung, damit ich für später abgesichert bin (gut, die würde sie wahrscheinlich so oder so kriegen, aber jetzt erst recht ;) ) und dann ist es auch gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.