Jump to content
Hundeforum Der Hund
Maja1

Habe ich zu hohe Ansprüche?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

mir ist gerade auf der Gassi-Runde mal wieder so ein Blödi von Hundebesitzer untergekommen...

Ich war gerade auf dem Heimweg, als ich vor uns einen Typ mit so einer laufenden Leberwurst sehe (Ist KEINE Abwertung an die kleinen Rassen, sondern damit ist speziell dieser Hund gemeint). Der kleine ist bekannt als Giftzwerg. Ich also meine Maja hergerufen und angeleint. Der Typ sieht das und bleibt stehen. Ich meine Maja bei mir laufen lassen und immer wieder stehen geblieben, weil sie zu ziehen angefangen hat. Der Typ steht immernoch und glotzt doof.

Ich versuche mit meiner Maja an dem Kleinen vorbeizulaufen und mit einem klaren NEIN zu signalisieren, daß sie nicht zu ihm hin darf. Was macht der Typ ? Bückt sich runter und streckt meinem Hund die Hand hin und lässt seinen Kleinen los ! Ich nochmal "NEIN" und hab dabei den Typ angesehen, der dann tatsächlich gemerkt hat, daß ich damit ihn meine.

Muss es denn sein? :???

War es nicht offensichtlich, daß ich mit meinem Hund versucht habe, normal vorbei zu laufen ?

Stell ich zu hohe Ansprüche an andere Hundehalter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D

Ich fürchte, dieses Forum hat die Leute verwöhnt ;)

Ich stelle neuerdings auch solche Ansprüche - war früher nicht so zimperlich. Aber seit Lemmy - und Polar-Chat - erwarte ich auch eine gewisse Rücksichtnahme von anderen. Schade, das ich so häufig enttäuscht werde.

Andererseits muss ich sagen, das ich unterm Strich doch auf viel mehr positive Begegnungen komme - und ich einfach nur vergesse, dass es die auch gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja wahrscheinlich stellst du zu hohe Ansprüche an andere HH und nicht nur du.Ich hab mittlerweile gelernt mit der Dummheit der anderen zu rechnen und reagiere entsprechend.

Es ist zwar anstrengend und nicht nachvollziehbar aber leider die Realität :(

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen.

Die Dummen sterben leider nicht aus :wall:

Man muss lernen, mit diesen Typen umzugehen. Zum Glück sind positive Begegnungen in der Überzahl.

LG.Trautchen und die Fellgetiere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

stimmst schon, aber ärgerlich ist es trotzdem...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Golden Retriever geb. 21.05.2012 "von der Reisacher Höhe" sucht Verwandschadt

      Hallo ihr lieben. Mein Golden Retriever (Rufname Casper) ist nun bald 2 Jahre alt. Leider ist es mit in dieser Zeit nicht Gelungen Eltern oder Wurfgeschwister ausfindig zu machen.(Ausser am Tag des Kaufes) Er hat einen Bruder und rinr Schwester, so viel weiß ich. Gekauft habe ich ihn Kirchheim bei München. Sein Vater ist Dansi vom Haus Renner und seine Mutter heißt Cessy von der Reisacher Höhe. Über jede Information würde ich mich freuen.

      in Wurfgeschwister

    • Hohe Entzündungswerte

      Hallo zusammen,   unsere Hündin ist 12 Jahre alt. Es handelt sich um einen Rhodesian Ridgeback/Podengo Mischling. Im November wurde Ihr die Gebärmutter entfernt. Die OP hat sie gut überstanden und nach der OP gingen die Entzündungswerte wieder in den normal Bereich. Vor 2 Wochen haben wir unseren Hund nochmal überprüfen lassen.  Zähne, Augen, Lymphknoten, alle Organe wurde per Ultraschall gescheckt, vom Bauch wurde ein Röntgenbild erstellt und es wurde Blut abgenommen (g

      in Hundekrankheiten

    • Extrem hohe Leberwerte bei jungem Hund

      Hallo ihr Lieben,   Meine anderthalb jährige Hündin hat vor ca. 6 Monaten starken Maulgeruch bekommen (bis heute andauernd) dank einem Bluttest weiß ich nun dass dieser Geruch durch die Leber verursacht wird denn ihre Leberwerte sind 10x höher als normal. Sie ist nicht gelb angelaufen und hat keine Schmerzen im Bauchbereich. Sie frisst normal, bzw für ihre Verhältnisse normal (nicht anders als vor dem Maulgeruch), ist aktiv und fit. Was kann da los sein mit der Leber? Sie scheint nicht

      in Hundekrankheiten

    • Richtige Höhe Hundebox

      Hallo, ich bin nach Jahren des stillen Mitlesens endlich mal hier angemeldet und hoffe, dass ihr mir mit euren Erfahrungen helfen könnt. Es geht um meine Alba, schmale hochbeinige Mischlingsdame (27kg). In meinem alten Auto saß sie mit Trenngitter hinter den Rücksitzen im Kofferraum. Jetzt hab ich ein neues Auto und möchte mir gerne eine Box zulegen.    In den hiesigen Fachmärkten habe ich lediglich eine Box gefunden, die in meinen Kofferraum passt und annähernd groß genug fü

      in Hundezubehör

    • Polar nicht auf der Höhe der Zeit?

      Irgendwie scheint man hier nicht ganz auf der Höhe der Zeit zu sein.   In den Läden stapeln sich schon die Lebkuchen, und hier?       Noch nichts vom Wichteln zu lesen!       Hat dieses Jahr keiner Lust? Oder liegt es an dem sommerlichen Wetter?    

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.