Jump to content
Hundeforum Der Hund
aussieleonie

Wohnungssuche noch nie so schlimm wie in Regensburg!

Empfohlene Beiträge

Mein Mann und ich sind am verzweifeln!

Die Wohnungssuche mit Hund hat sich noch nie als so schwierig wie jetzt herausgestellt. Und ich habe schon in Stuttgart und Innsbruck gewohnt.

Wir müssen nicht einmal erwähnen, dass wir drei Hunde haben, einer reicht schon für Absagen. Die Wohnung ist zu klein.

Das ganze Haus ist zu klein.

Im EG ist eine Bäckerei.

Zu viele Treppen, da hätte der Hund Angst.

Dann endlich Hundehaltung erlaubt, aber nur im Zwinger.

Ich hoffe, dass wir bald eine Wohnung finden.

Ist es mittlerweile überall so schwierig eine Wohnung mit einem oder mehreren Hunden zu bekommen? Soo kraß hatte ich es gar nicht in Erinnerung.

Verzweifelte Grüße,

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Steffi,

habt ihr ein Auto? dann sucht doch mal etwas außerhalb Richtung Burgweinting oder Prüfening, ich kenn schon einige Leute, die da mit Hunden eine Wohnung bekommen haben. Meistens auch noch mit Garten

LG

Stefanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Steffi,

wir haben ein halbes Jahr gebraucht und krasse Sachen erlebt.Bei einem Haus

sollten wir 5Monatsmieten Kaution zahlen da ja die Hunde alles kaputt machen.

Ein Vermieter wollte die Hunde von einem Schäferhundzüchter überprüfen lassen

auf Wesen usw.

Aber es hat geklappt wir haben mit unseren 2 Großen was gefunden mit Garten

und tollem Vermieter zum Superpreis.Wir waren echt am verzweifeln und haben

uns schon im Wohnwagen gesehen denn ohne Hundis und Katzen geht bei uns

gar nichts.

Wir wünschen Euch auch viel Glück wir haben Anzeigen aufgegeben mit Hundefamilie

sucht und so unsere Wohnung gefunden.

LG Findusine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Steffi!

Wegen Fanja hatte ich noch nie Probleme, eine Wohnung zu finden, aber so oft haben wir auch noch nicht gesucht... in Braunschweig ist es sowieso eher einfach, eine Wohnung zu bekommen, und hier in der Schweiz sind die Vermieter auch irgendwie hundefreundlicher.

Aber die Wohnungssuche damals in München als Studenten-WG war auch so ein Spießrutenlauf. Von daher kann ich gut nachvollziehen, wie's euch jetzt geht! :(

Ich kann euch auch nur zwei Dinge raten:

1.) Weiter raus auf's Land. Da sind die Vermieter meistens nicht so hundeunfreundlich

2.) selber mal eine Anzeige aufgeben. Vielleicht meldet sich ja jemand.

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir sind eh schon auf`s Land ausgewichen. Bisher nichts. Leider.

Geben die Hoffnung aber nicht auf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben wie gesagt Anzeigen aufgegeben und Flyer gedruckt die haben wir dem

Bäckerauto mitgegeben.

Ihr findet sicher was nur nicht aufgeben

LG Findusine und die 24Pfoten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Findusine,

wir können drei Wohnungen anschauen!

Eine ist im 14. Stock. Nicht ganz so ideal, aber dafür mit einem großen Balkon.

Und zwei Aufzügen.

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht kann man ja mithelfen.

Welche Lage in Regensburg soll es denn sein, oder ist das egal.

Wie viele Räume? Ungefähre Preisgrenze?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr schafft das schon, ich drück euch die Daumen! ;)

Ich hatte das Problem auch, aber wir haben jetzt was gefunden, allerdings nur mit einem Hund, dafür aber ner Dogge!

Ich finde es schon extrem was mein Vermieter alles haben will von Diva, Impfausweis, Steuernummer, Haftplichtversicherung und Fotos etc.

Aber mal ehrlich, Diva sieht nicht so aus als könnte sie was Böses anstellen?! :klatsch::klatsch:

display_temp.jpg?1108971855

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Freu freu und mit Aufzug könnte gehen wobei ich immer zur Wohnung mit Garten

tendiere den bei Durchfall gibts ein riesen Problem.

Drücken ganz fest die Daumen und Pfoten das Ihr ein Zuhause findet wo es Euch

allen gefällt,

LG Findusine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mein Lino(ca. 10) hustet schlimm und stößt weißen Schleim aus

      Hallo, seit neustem hat unser Lino (Beauceron) einen grauenvollen Husten und stößt eine weiße schleimige Masse aus... Das klingt vielleicht im ersten Moment nicht so schlimm, aber er ist halt schon wie gesagt ca. 10-12 Jahre alt (long story short: ist aus Frankreich von einer "Tötungsstation" in ein Tierheim Nähe Stuttgart gerettet worden, und bis auf den vorherigen Name ist nicht viel bekannt). Wir waren bis jetzt seit er mit ca. 4 Jahren von uns adoptiert wurde echt selten beim Tiera

      in Vorstellung

    • A Dog`s Purpose ....schlimm

      Das ist das Gegenteil eines Filmtipps, eher eine Bitte bloß keinen Cent in die Kassen dieser Filmemacher zu zahlen.  Die Videoaufnahmen sind verstörend und kein Hundefreund bleibt dabei cool.   http://www.vanityfair.com/hollywood/2017/01/a-dogs-purpose-video (nichts für schwache Nerven).   Ich hoffe der Film wird der größte Flopp des Jahrtausends. Tierfilme sind nichts für Tierfreunde.       

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Regensburg... wo ist es ruhig?

      Keine Ahnung ob es die richtige Rubrik ist wenn nicht dann bitte verschieben!   Hier sind ja ein paar Franken.   Wo kann man in Regensburg mit 3 Hunden, davon 2x wenig verträglich und 2x nicht ableinbar, ruhig Gassi gehen. Mittwoch morgen/mittag. Und sich eventuell mal hinsetzten oder gar ein Eis essen.   Ich habe schon die Janinsel als Tipp aber ob die so ruhig ist?

      in Plauderecke

    • Pubertät beim Hund - wie schlimm ist sie wirklich?

      Ihr Lieben, ich witzel ja immer wieder mal über meinen pubertierenden Jungspund und hoffe nicht, dass ich den Eindruck erwecke, dass Bolle nun unerträglich sei. Nein, ist er nicht, er ist nur etwas schwieriger als er als Welpe war. Der hormonelle Umbau in seinem Körper (Hirn hoffentlich mit eingeschlossen) fordert seinen Tribut: Er ist fast ausgewachsen und geschlechtsreif (oder auch nur -bereit). Seinen Radius hat er auch vergrößert, er will die große weite Welt erleben - ist ja auch ok so.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wer hat Erfahrung mit Pflegepfoten e.V. (Regensburg)?

      Wie im Titel genannt, wer hat Erfahrung mit diesem Verein? Wir wollen uns einen zweithund zulegen, und diesen aus dem Tierschutz zu uns nehmen... Und Regensburg läge bei uns nahe. Daher würden mich eure Erfahrungen natürlich interessieren. ;-) Danke!

      in Tierschutz- & Pflegehunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.